Anzeige
Unreal Engine 4
Unreal Engine 4 (Bild: Epic Games)

Epic Games Neues Engine-Entwicklerstudio in Seattle

Die Unreal Engine 4 soll im Mittelpunkt einer neuen Niederlassung von Epic Games in Seattle stehen - wohl nicht ganz zufällig in der Nähe von Microsoft und anderen Entwicklerstudios.

Anzeige

Die Firmenzentrale von Epic Games in Cary (US-Staat North Carolina) hat ein paar Vorteile - da ist es ruhig, und die Entwickler können sich auch mal bei einem Spaziergang am nahen Tümpel und einem kleinen Wäldchen entspannen, um sich dann besonders schnelle Algorithmen etwa für die Unreal Engine 4 zu überlegen. Sonderlich nah am Puls der Spieleindustrie, deren Herz am anderen Ende der USA - an der Westküste - schlägt, liegt Cary allerdings nicht. Auch deshalb gibt Epic nun bekannt, in Seattle ein neues Studio zu gründen, das sich mit um die Weiterentwicklung der Unreal Engine 4 kümmert.

"Die Nähe zu Schlüsselpartnern, die Anzahl an erstklassigen Talenten und all die anderen Faktoren, die Seattle zu einer attraktiven Lebensumgebung machen, haben uns überzeugt, dass es der perfekte Ort für Epics Westküstenniederlassung ist", kommentiert Michael Caps, Chef von Epic Games, die Entscheidung. Direkt bei Seattle hat unter anderem Microsoft seine Zentrale. Mit dem Konzern arbeitet Epic schon länger eng zusammen. Das Studio ist Gerüchten zufolge auch als der wohl wichtigste Technologieberater für die nächste Version der Xbox tätig.

Derzeit sucht Epic noch nach Entwicklern für das neue Studio. Die Firma hat ein besonderes Interesse an erfahrenen leitenden Angestellten, die sich mit Onlinediensten und deren Infrastruktur auskennen.


eye home zur Startseite
Switchblade 07. Sep 2012

Im Artikel wird Microsoft erwähnt, deshalb meldet sich Ampel. Er geht davon aus, dass...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter Technischer Support Video Professional (m/w)
    ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing
  2. Systemadministrator (m/w) für Applikationsbetrieb im IT-Backbone
    DELICom DPD GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg
  3. Consultant Business Intelligence (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor München, Wolfsburg
  4. Faszination eMobility: AUTOSAR Basissoftware-Integrator/in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. BESTPREIS: Xbox One inkl. Quantum Break + Alan Wake + Star Wars: Das Erwachen der Macht (Blu-ray)
    269,00€ inkl. Versand
  2. Fallout 4 - Season Pass
    nur 26,98€ (Bestpreis!)
  3. TIPP: Fallout 4 Uncut [PC] UK 18
    nur 24,99€ + 5,00€ Versand (Bestpreis!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. VATM

    Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz

  2. Arkane Studios

    Dishonored 2 erscheint im November 2016

  3. OpenSSL-Update

    Die Rückkehr des Padding-Orakels

  4. Stellenabbau

    Mobilfunkentwicklung bei Nokia Stuttgart soll schließen

  5. HTC 10

    Update soll Schärfe bei Fotos verbessern

  6. Ratsch

    Google beantragt Patent auf zerreißbare Displays

  7. DNS:NET

    "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"

  8. Wileyfox Swift

    Cyanogen-OS-Smartphone für 140 Euro

  9. Liquid Jade Primo

    Acers Windows-10-Smartphone mit Continuum ist erschienen

  10. Bundeskriminalamt

    Geldfälscher sind zunehmend über das Netz aktiv



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  2. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
  3. ZDFInfo am Karfreitag Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

  1. Re: Das sind einige LKW-Ladungen

    thesmann | 21:58

  2. Danke...

    dexial | 21:58

  3. Re: Oh Wunder

    plutoniumsulfat | 21:56

  4. Re: Ich finds lustig!

    plutoniumsulfat | 21:54

  5. Re: golem: ne menge unfug

    Thiesi | 21:51


  1. 21:04

  2. 17:55

  3. 17:52

  4. 17:37

  5. 17:10

  6. 16:12

  7. 15:06

  8. 14:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel