Epic Games: Neues Engine-Entwicklerstudio in Seattle
Unreal Engine 4 (Bild: Epic Games)

Epic Games Neues Engine-Entwicklerstudio in Seattle

Die Unreal Engine 4 soll im Mittelpunkt einer neuen Niederlassung von Epic Games in Seattle stehen - wohl nicht ganz zufällig in der Nähe von Microsoft und anderen Entwicklerstudios.

Anzeige

Die Firmenzentrale von Epic Games in Cary (US-Staat North Carolina) hat ein paar Vorteile - da ist es ruhig, und die Entwickler können sich auch mal bei einem Spaziergang am nahen Tümpel und einem kleinen Wäldchen entspannen, um sich dann besonders schnelle Algorithmen etwa für die Unreal Engine 4 zu überlegen. Sonderlich nah am Puls der Spieleindustrie, deren Herz am anderen Ende der USA - an der Westküste - schlägt, liegt Cary allerdings nicht. Auch deshalb gibt Epic nun bekannt, in Seattle ein neues Studio zu gründen, das sich mit um die Weiterentwicklung der Unreal Engine 4 kümmert.

"Die Nähe zu Schlüsselpartnern, die Anzahl an erstklassigen Talenten und all die anderen Faktoren, die Seattle zu einer attraktiven Lebensumgebung machen, haben uns überzeugt, dass es der perfekte Ort für Epics Westküstenniederlassung ist", kommentiert Michael Caps, Chef von Epic Games, die Entscheidung. Direkt bei Seattle hat unter anderem Microsoft seine Zentrale. Mit dem Konzern arbeitet Epic schon länger eng zusammen. Das Studio ist Gerüchten zufolge auch als der wohl wichtigste Technologieberater für die nächste Version der Xbox tätig.

Derzeit sucht Epic noch nach Entwicklern für das neue Studio. Die Firma hat ein besonderes Interesse an erfahrenen leitenden Angestellten, die sich mit Onlinediensten und deren Infrastruktur auskennen.


Switchblade 07. Sep 2012

Im Artikel wird Microsoft erwähnt, deshalb meldet sich Ampel. Er geht davon aus, dass...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungs- / Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. SAP SD / CRM Inhouse Berater (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen
  3. User Experience Designer (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  4. SAP-Berater verschiedene Module (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Virtual-Reality-Brille

    Oculus Crescent Bay mit besserem Display und Kopfhörern

  2. Electric Blue

    Elektroauto bricht Geschwindigkeitsrekord

  3. Soziale Netzwerke

    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

  4. Internet-Partei

    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

  5. SpaceX

    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

  6. NSA-Affäre

    Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar

  7. HP Elitepad 1000 G2 im Test

    Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör

  8. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  9. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  10. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in
Onlinebestellung
Media Markt eröffnet ersten Drive-in
  1. Preisvergleich Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig
  2. Prepaid Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
Streaming-Box im Kurztest
Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
  1. Buchpreisbindung Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon
  2. Amazon-Tablet Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro
  3. Online-Handel Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

    •  / 
    Zum Artikel