Epic Games: Neues Engine-Entwicklerstudio in Seattle
Unreal Engine 4 (Bild: Epic Games)

Epic Games Neues Engine-Entwicklerstudio in Seattle

Die Unreal Engine 4 soll im Mittelpunkt einer neuen Niederlassung von Epic Games in Seattle stehen - wohl nicht ganz zufällig in der Nähe von Microsoft und anderen Entwicklerstudios.

Anzeige

Die Firmenzentrale von Epic Games in Cary (US-Staat North Carolina) hat ein paar Vorteile - da ist es ruhig, und die Entwickler können sich auch mal bei einem Spaziergang am nahen Tümpel und einem kleinen Wäldchen entspannen, um sich dann besonders schnelle Algorithmen etwa für die Unreal Engine 4 zu überlegen. Sonderlich nah am Puls der Spieleindustrie, deren Herz am anderen Ende der USA - an der Westküste - schlägt, liegt Cary allerdings nicht. Auch deshalb gibt Epic nun bekannt, in Seattle ein neues Studio zu gründen, das sich mit um die Weiterentwicklung der Unreal Engine 4 kümmert.

"Die Nähe zu Schlüsselpartnern, die Anzahl an erstklassigen Talenten und all die anderen Faktoren, die Seattle zu einer attraktiven Lebensumgebung machen, haben uns überzeugt, dass es der perfekte Ort für Epics Westküstenniederlassung ist", kommentiert Michael Caps, Chef von Epic Games, die Entscheidung. Direkt bei Seattle hat unter anderem Microsoft seine Zentrale. Mit dem Konzern arbeitet Epic schon länger eng zusammen. Das Studio ist Gerüchten zufolge auch als der wohl wichtigste Technologieberater für die nächste Version der Xbox tätig.

Derzeit sucht Epic noch nach Entwicklern für das neue Studio. Die Firma hat ein besonderes Interesse an erfahrenen leitenden Angestellten, die sich mit Onlinediensten und deren Infrastruktur auskennen.


Switchblade 07. Sep 2012

Im Artikel wird Microsoft erwähnt, deshalb meldet sich Ampel. Er geht davon aus, dass...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Applikationsbetreuer (m/w)
    MorphoSys AG, Martinsried bei München
  2. IT-Spezialist (m/w) Applikationsmanagement
    Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  3. Projektmanager ERP Solutions (m/w)
    über CONusio GmbH, Aschaffenburg
  4. Organisationsverantwortliche- /r/IT-Spezialist/in
    DEMAT GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  2. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  3. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an

  4. Upgrade

    Neue Festplatte für Xbox 360 Slim mit 500 GByte

  5. IPv6

    Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen

  6. Urheberrecht

    Täglich eine Million Löschanfragen an Google

  7. Oculus Rift

    Geld für gefundene Sicherheitslücken

  8. Microsoft

    Lumia 530 mit Dual-SIM kommt für weniger als 100 Euro

  9. Daimler

    Kein Carplay zum Nachrüsten bei Daimler

  10. Test Swing Copters

    Volle Punktzahl auf der Frustskala



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel
  3. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel