Die Entwicklungsumgebung 1.2 für Qt unterstütztz Funktionen aus Qt 4.8.
Die Entwicklungsumgebung 1.2 für Qt unterstütztz Funktionen aus Qt 4.8. (Bild: Nokia)

Entwicklungsumgebung Qt SDK 1.2 veröffentlicht

Das Qt SDK ist in der Version 1.2 erschienen. Zu den wesentlichen Änderungen gehört die Thread-Unterstützung für OpenGL, das auch in Qt 4.8 für Desktops implementiert wurde.

Anzeige

Das aktuelle Qt SDK 1.2 bringt nicht nur einige Fehlerkorrekturen, sondern unterstützt einige Optimierungen, die Qt 4.8 bereits bietet. Darunter sind die Thread-Unterstützung für OpenGL, Multithread-Unterstützung für HTTP und ein optimierter Dateisystemzugriff. Ferner unterstützt die aktuelle Version der Entwicklungsumgebung Qt Quick 1.1, Qt Webkit 2.2 sowie das aktuelle Qt Platform Abstraction alias Lighthouse, das die Erstellung von plattformunabhängigen Benutzeroberflächen ermöglicht.

Das Benachrichtigungs-API wurde verbessert, um die Einbindung von Nokias N9 zu verbessern. Zudem erhält das Symbian Complementary Package ein Plugin für das Analysewerkzeug und ein neues Installationspaket für Coda 1.6. Außerdem wurden die Beispiele um weitere für Nokias N9 und einige Symbian-Geräte erweitert.

Die aktuelle SDK 1.2 ist zum Download für Mac OS X 10.6, Windows 32- und 64-Bit ab XP und Ubuntu 8.04 bis 11.04 32- und 64-Bit über die Entwickler-Webseiten von Nokia erhältlich.


Kommentieren



Anzeige

  1. Solution Architect (m/w)
    Synatec GmbH, Stuttgart, Emden
  2. Anwendungsbetreuer (m/w) Customer Relationship Management (CRM)
    AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  3. Junior-Projektmanager Softwareentwicklung (m/w)
    Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  4. Software-Entwickler Backend (m/w)
    AGNITAS AG, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Das Schweigen der Lämmer, Die Verurteilten, Independence Day)
  3. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  2. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  3. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  4. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  5. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

  6. GTX-970-Affäre

    AMD veralbert Nvidia per Twitter und verlost Grafikkarten

  7. Spielebranche

    Sega streicht 300 Stellen

  8. Gegen Pegida

    Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

  9. Smartphones

    Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei

  10. FCC

    Erst 25 MBit/s sind in den USA jetzt ein Breitbandanschluss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

    •  / 
    Zum Artikel