Netbeans 7.3 bringt eine Reihe von Änderungen für Entwickler von Webapplikationen mit.
Netbeans 7.3 bringt eine Reihe von Änderungen für Entwickler von Webapplikationen mit. (Bild: Netbeans/Screenshot: Golem.de)

Entwicklungsumgebung Netbeans 7.3 für HTML5-Entwickler

Mit der kostenlosen Entwicklungsumgebung Netbeans 7.3 lassen sich künftig HTML5-Projekte realisieren. Dazu ist auch ein neuer Javascript-Editor integriert worden.

Anzeige

Netbeans 7.3 erhält zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen, die die Entwicklung von webbasierten Anwendungen vereinfachen sollen. Künftig lassen sich Projekte in HTML5 umsetzen und ein neuer Javascript-Editor samt integrierten Javascript-Bibliotheken erleichtert zusätzlich die Entwicklungsarbeit. Aber auch für Entwickler anderer Sprachen gibt es neue Funktionen.

Für Java-Entwickler wurde die Benutzeroberfläche der IDE weiter verbessert, etwa mit neuen Filtern für die Suche sowie mit Formatierungsoptionen beim Im- und Export oder bei der Organisation der Klassen.

HTML5 und Javascript

Netbeans 7.3 wurde zusätzlich um die Webentwicklung mit HTML5 erweitert. Unter dem Namen Project Easel lassen sich HTML5-Projekte mit Javascript erstellen. Dazu wurde auch ein neu aufgesetzter Javascript-Editor integriert, der einen Debugger enthält. Der Editor basiert auf dem Projekt Nashorn, der Javascript-Implementierung für die Java Virtual Machine (JVM). Neben zahlreichen Vorlagen für HTML5 bringt Netbeans 7.3 auch etliche Javascript-Bibliotheken mit, die in Projekte integriert werden können.

Mit dem Test-Driver lässt sich Javascript-Code mit Firefox und Chrome beziehungsweise Chromium testen. Die Interaktion mit dem Webbrowser von Google wurde durch eine Erweiterung verbessert. Außerdem wurde ein Webkit-Browser integriert. Wer mit Jquery oder CSS3 arbeitet, kann die neue Autovervollständigung nutzen.

Verbesserungen für JavaFX, PHP und Groovy

Für die Entwicklung mit der Beschreibungssprache FXML für JavaFX 2.0 wurde der Scene Builder in Netbeans integriert. Außerdem wurde die Code-Vervollständigung deutlich verbessert und soll viel genauer sein als zuvor. Die Plattforminfrastruktur wurde für die Unterstützung von JDK 7u6+ erweitert. Für PHP-Entwickler wurde eine Abhängigkeitsverwaltung sowie die Autovervollständigung in der Vorlagenverwaltung Twig integriert.

Groovy wurde in Version 2.0 übernommen. Die von Apache beigesteuerte Java-Bibliothek Ant wurde auf Version 1.8.4 aktualisiert. Im Profiler lassen sich CPU-Snapshots vergleichen. Zudem lassen sich Netbeans-Projekte auch für Java auf Linux mit ARM-Unterstützung erstellen.

Eine komplette Liste aller Änderungen haben die Entwickler auf netbeans.org zusammengetragen. Eine detaillierte Beschreibung der Neuerungen sowie ein Video gibt es ebenfalls. Netbeans 7.3 steht kostenlos für Windows, Linux, Mac OS X und Solaris sowie in einer plattformunabhängigen Variante zum Download bereit.


redmord 26. Feb 2013

Es gibt zumindest eine Sache, die Eclipse überhaupt nicht kann, obwohl es vorteuscht dies...

foobarth 26. Feb 2013

Allerdings. 3 war schlimm aber mangels besserer Alternative noch auszuhalten. 4 ist...

crash 25. Feb 2013

Für die die es interessiert, damit ist eine einfach Composer-Unterstützung (http...

jt (Golem.de) 25. Feb 2013

Sorry für die Zeitreise. Habs korrigiert.

Kommentieren



Anzeige

  1. Referatsleiterin / Referatsleiter Informatik
    Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Wiesbaden
  2. IT-Service-Desk-Supporter (m/w)
    MorphoSys AG, Martinsried Raum München
  3. Projektkoordinator (m/w) Einkaufsprozesse und -systeme
    MAHLE Behr GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Softwareentwickler (.NET) (m/w)
    dawin GmbH, Troisdorf

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 36,44€
  2. Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€
  3. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mozilla

    Firefix OS will auch in Industriestaaten auf den Billigmarkt

  2. Sony Xperia Z4 Tablet im Hands On

    Gespenstisch leicht

  3. 14-nm-Fertigung

    Qualcomms Snapdragon 820 nutzt die neue Kryo-Architektur

  4. MIPS Creator CI20 angetestet

    Die Platine zum Pausemachen

  5. Bündelung

    Telekom nennt Preise für bundesweites Hybrid-Angebot

  6. Spectre x360 mit 13 Zoll

    HPs neues Convertible tritt gegen Lenovos Yoga an

  7. Daimler

    Autos kommen bald ohne Fahrer aus

  8. Nikon Cooplix P900

    Das Monster mit 83fachem Zoom

  9. Qualcomm Sense ID

    3D-Fingerabdruckleser für Handys arbeitet mit Ultraschall

  10. Xperia M4 Aqua im Hands on

    Sonys preisgünstiger Einstieg in die Unterwasserwelt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 und Edge-Variante: Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
Galaxy S6 und Edge-Variante
Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  1. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  2. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810
  3. Hitzeprobleme Galaxy S6 erscheint ohne Qualcomms Snapdragon 810

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Spieldesign: Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
Spieldesign
Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
  1. Steam Valve kündigt neues VR-Headset an
  2. Microsoft Xbox One wird wohl ab Sommer zum Dev Kit
  3. Games PS4 und Xbox One bei Spielentwicklern beliebter

  1. Re: S6 vs S5

    NaDu | 13:37

  2. Re: Und wieso soll ich mir ein S6 kaufen?

    cepe | 13:37

  3. Re: 550 Euro für 32 GB

    sofries | 13:36

  4. Juni erst?

    thomas001le | 13:36

  5. Re: Motorola kommt, Samsung geht... bye bye

    katzenpisse | 13:35


  1. 13:35

  2. 12:47

  3. 12:19

  4. 12:02

  5. 11:57

  6. 11:42

  7. 11:39

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel