Anzeige
Akoya  E7225T mit Touch-Display
Akoya E7225T mit Touch-Display (Bild: Medion)

Entwicklung vorerst eingestellt: Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Mehrere Notebook-Hersteller sollen die Entwicklung von Touch-Geräten gestoppt haben. Nutzer bevorzugten Maus und Tastatur, bei Detachables sowie Ultrabooks sei Touch noch gefragt.

Anzeige

Einem Bericht des Branchendienstes Digitimes zufolge ist die Nachfrage nach klassischen Notebooks mit Touch-Displays so gering, dass einige OEMs die Entwicklung neuer Geräte für das vierte Quartal 2014 eingestellt haben.

Zwar seien Touch-Displays für Smartphones und Tablets unabdingbar, bei klassischen Notebooks würden die Nutzer hingegen ein Touchpad oder einen Trackpoint in Kombination mit einer Tastatur lieber nutzen. Entsprechend verkaufen sich Geräte mit Touch-Display nur mäßig, während die Hersteller höhere Kosten durch zusätzliche Bauteile haben.

Für Detachables wie 2-in-1-Tablets und Ultrabooks bleibt ein Touch-Display hingegen notwendig, Intels aktuelle Politik erfordert gar eine solche Eingabemöglichkeit. Bei Notebooks verzichten die Hersteller vorerst auf Touch-Displays, Windows 9 mit seiner Rückbesinnung auf den Desktop dürfte daran wenig ändern.

Problematisch bei Touch-Geräten, die nicht in der Hand gehalten oder flach auf den Tisch gelegt werden, ist die Ermüdung des Armes: Ein aufrecht stehendes Display per Touch zu bedienen, ist nach einigen Minuten anstrengend.


eye home zur Startseite
__destruct() 30. Sep 2014

Dann bekommt man nicht das, was man will.

Lala Satalin... 30. Sep 2014

Ich finde es auch anstrengend an einem Notebook auf dem Display heraumzupatschen. Ist...

TRJS 30. Sep 2014

Für mich ist genau das Gegenteil der Fall - *gerade* beim Texte schreiben benutze ich...

motzerator 30. Sep 2014

Es ist ja nicht so, das man die Hersteller und Microsoft in den Foren nicht schon lange...

quadronom 30. Sep 2014

+1 In der Planwirtschaft ist das eben so. Wir machen jetzt für die nächsten 5 Jahre...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwickler SAP PI/PO (m/w)
    Max Bögl Stiftung & Co. KG, Neumarkt i. d. Oberpfalz (Metropolregion Nürnberg)
  2. IT-Solution Architect Presales (m/w)
    Wincor Nixdorf International GmbH, Paderborn
  3. Applikationsingenieur (m/w) Testautomatisierung
    dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Teamleiter Software-Entwicklung (m/w)
    GIGATRONIK Köln GmbH, Köln

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Sommer-Sale bei GOG

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Wileyfox Spark

    Drei Smartphones mit Cyanogen OS für wenig Geld

  2. Sound BlasterX H7

    Creative erweitert das H5-Headset um Surround-Sound

  3. Datenschutz

    Facebook trackt Standort der Nutzer um Freunde vorzuschlagen

  4. Microsoft

    Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0

  5. Mobbing auf Wikipedia

    Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung

  6. Patentstreitigkeiten

    Arista wirft Cisco unfaire Mittel vor

  7. Microsoft

    Xbox One macht nicht mehr fit

  8. Google Earth

    Googles Satellitenkarte wird schärfer

  9. Brexit-Entscheidung

    4Chan manipuliert Petition mit vatikanischen IPs und Bots

  10. Twitch

    Geldsegen im Streamer-Chat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Re: Rust

    Jetset | 13:04

  2. Re: es gibt KEINE Entgeldlücke in Deutschland

    Eisboer | 13:04

  3. Re: Schrankenlose Offenheit

    Axido | 13:04

  4. Re: insider

    TheUnichi | 13:03

  5. Re: Weshalb gibt Tesla keine PS mehr im...

    Mel | 13:02


  1. 13:23

  2. 13:07

  3. 12:51

  4. 12:27

  5. 12:02

  6. 11:37

  7. 11:31

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel