Abo
  • Services:
Anzeige
Das Raspberry Pi wird nur noch in Europa produziert.
Das Raspberry Pi wird nur noch in Europa produziert. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Entwicklerplatine 2.000.000 Raspberry Pi verkauft

Von den Herstellern fast unbemerkt wurde das zweimillionste Raspberry Pi versandt. Die ersten 2.000 waren im Februar 2012 verschickt worden.

Anzeige

In weniger als zwei Jahren hat sich die Entwicklerplatine Raspberry Pi mehr als 2 Millionen Mal verkauft. Die Betreiber des Projekts und Mitglieder der Stiftung Raspberry Pi Foundation, Eben Upton und seine Frau Liz, hatten frühestens für Januar 2014 damit gerechnet.

Wo genau das zweimillionste Gerät gelandet ist, bleibt unklar. Sicher ist, dass es zwischen dem 24. und dem 31. Oktober 2013 versandt wurde. Es könnte sogar in den Besitz von Prinz Andrew gelangt sein. Der jüngere Bruder des britischen Kronprinzen Charles hatte am 31. Oktober zu Halloween dem Projekt einen Besuch abgestattet und die kleine Entwicklerplatine als Geschenk erhalten, wie Liz Moglin in ihrem Blog schreibt.

Die ersten 2.000 Raspberry-Pi-Platinen aus China wurden im Februar 2012 noch in der Garage von Jack Lang in Empfang genommen und eigenhändig zu den Distributoren gefahren. Inzwischen werden die meisten Raspberry Pi in Großbritannien hergestellt, die noch in China produzierten Platinen sind ausschließlich für den asiatischen Markt gedacht. Mitte Oktober 2013 wurde in Sonys UK Technology Centre in Wales (Cymru) das einmillionste Raspberry Pi hergestellt. Das Werk in Pencoed ist nur wenige Kilometer von der walisischen Hauptstadt Cardiff (Caerdydd) entfernt.

Ursprünglich sollte Sony nur 300.000 Einheiten fertigen, doch der Erfolg des Projekts sorgte für eine weitere Erhöhung der Fertigungskapazitäten. Sony gibt an, nun 12.000 Einheiten pro Tag zu produzieren. In China wurden seit Produktionsbeginn hingegen nur 750.000 Stück produziert.

Golem.de hat sich den Minirechner Raspberry Pi bereits im vergangenen Jahr im Detail angesehen. Raspberry Pi wurde im Laufe der Zeit verbessert und kostet nun in der Revision B mit 512 MByte RAM etwa 35 Euro. Der Rechner ist vor allem für Experimente sehr beliebt.


eye home zur Startseite
efix 19. Nov 2013

Gibt es irgendwo eine Übersicht von Herstellern die solche Platinen anbieten mit...

purzelbaum 19. Nov 2013

Also ich wollte mir in nächster Zeit einpaar davon holen, weil ich a) was rumbasteln...

DY 19. Nov 2013

Eben, was spricht gegen einen verbesserten Herstellungsprozess bei den Dies? Oder alles...

ansi4713 19. Nov 2013

Du meinst so etwas in der Art? http://www.golem.de/news/miniplatine-64-raspberry-pi...

Anonymer Nutzer 18. Nov 2013

Wenn mich nicht alles täuscht sollte ein HDTV über ein HDMI-Kabel eine Auflösung von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. GIGATRONIK München GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    Ach | 07:05

  2. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    demokrit | 07:03

  3. Re: er hätte in Deutschland bleiben sollen ...

    crazypsycho | 06:51

  4. Re: Warum wird die Netzabdeckung nicht auf die...

    thesmann | 06:45

  5. Re: PC von der Stange vs Selbstbau

    DetlevCM | 06:42


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel