Aufrufe kamen von einer Apple-IP aus Cupertino.
Aufrufe kamen von einer Apple-IP aus Cupertino. (Bild: Stephen Lam/Reuters)

Entwickler-Logs Erste Hinweise auf das iPhone 6 und iOS 7

Entwickler von iOS-Apps haben erste Hinweise auf ein iPhone 6, das unter iOS 7 läuft, in ihren Logfiles gefunden.

Anzeige

Apple hat sein mobiles Betriebssystem bisher jährlich aktualisiert und auch jedes Jahr ein neues iPhone veröffentlicht. Es sollte also niemanden wundern, wenn auch in diesem Jahr ein neues iPhone und eine neue Version von iOS erscheinen. Und geht man nun davon aus, so dürfte Apple schon seit geraumer Zeit daran arbeiten.

Offenbar hat Apple bereits begonnen, ein iPhone 6 mit iOS 7 zu testen, meldet The Next Web unter Berufung auf nicht genannte iOS-Entwickler. Diese haben in ihren Logfiles erste Hinweise auf ein neues iPhone und eine neue iOS-Version entdeckt. So tauchte in den Logs ein "iPhone6,1" auf, das mit iOS 7 läuft. Das aktuelle iPhone 5 meldet sich als "iPhone5,1" oder "iPhone5,2" in den Logfiles, anhängig vom verwendeten Mobilfunkmodem.

Nun lassen sich solche Daten leicht fälschen, doch im vorliegenden Fall kam die Anfrage von einer IP-Adresse, die Apples Campus in Cupertino zugeordnet ist. Auch die IP könnte natürlich gefälscht sein, es wirkt aber unnötig.

Bleibt Apple bei seinem Release-Zyklus, dürfte iOS 7 auf Apples Entwicklerkonferenz WWDC vorgestellt werden, die typischerweise im Juni stattfindet. Ob Apple das nächste iPhone wieder etwas früher veröffentlicht - das iPhone 5 kam erst im Herbst, nachdem die vorherigen Modelle im Juni erschienen sind -, kann nur spekuliert werden.


swissmess 25. Jan 2013

2013: > iPhone mit schneller Geschwindigkeit 2014: > Das noch neuere iPhone 2015...

TrololoPotato 02. Jan 2013

Du ja, Stereo nein.

NeverDefeated 02. Jan 2013

Ich habe mich ja schon immer kaputtgelacht, wenn die Presse bei einem anstehenden...

Lapje 02. Jan 2013

Manche sind ja echt drollig hier...

morningstar 02. Jan 2013

+1 :)

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Administrator/MS Dynamics NAV Systembetreuer (m/w)
    EMK Münzen & Edelmetalle, Erftstadt
  2. SAP Inhouse ABAP-Entwickler (m/w)
    Metabowerke GmbH, Nürtingen
  3. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Großraum Hannover
  4. IT-Anwendungs­betreuer / -Anwendungs­entwickler (m/w) HR-Informationssysteme
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Risen 3 Enhanced Edition (PS4)
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 21.08.
  2. VORBESTELLAKTION: Call of Duty - Black Ops III
    vorbestellen und Beta-Zugangscode erhalten
  3. VORBESTELLBAR: Guild Wars 2 Heart of Thorns Vorverkaufsbox
    44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

  2. Die Woche im Video

    Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test

  3. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  4. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  5. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

  6. Hack auf Datingplattform

    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

  7. Angriff auf kritische Infrastrukturen

    Bundestag, bitte melden!

  8. Mark Shuttleworth

    Canonical erwägt offenbar Börsengang

  9. Amazon

    Fire TV Stick für 29 Euro

  10. Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. Re: Sollen wir wirklich auf uns aufmerksam machen?

    Bruce Wayne | 12:07

  2. Dreht der USA endlich den Rücken zu!

    maverick1977 | 12:05

  3. Re: Sorry, aber das ist doch totaler Blödsinn!

    Bruce Wayne | 12:03

  4. Re: Wo ist das Problem?

    Moe479 | 12:02

  5. Re: Ich würde Aktien kaufen

    ubuntu_user | 11:59


  1. 11:46

  2. 09:01

  3. 18:43

  4. 15:32

  5. 15:26

  6. 15:09

  7. 14:21

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel