Abo
  • Services:
Anzeige
Bodhi Linux 2.2.0 mit Enlightenment E17
Bodhi Linux 2.2.0 mit Enlightenment E17 (Bild: Jeff Hoogland)

Enlightenment: Bodhi Linux 2.2.0 mit finalem E17

Bodhi Linux 2.2.0 mit Enlightenment E17
Bodhi Linux 2.2.0 mit Enlightenment E17 (Bild: Jeff Hoogland)

Das aktuelle Bodhi Linux 2.2.0 nutzt die finale Version von Enlightenment E17. Darüber hinaus bietet es einen Nicht-PAE-Kernel und lässt sich nun auch einfach auf USB-Sticks schreiben.

Bodhi Linux 2.2.0 nutzt als eine der ersten Distributionen offiziell die finale Version von Enlightenment DR 0.17, kurz E17, als Oberfläche. E17 ist ein leichtgewichtiger Desktop und nutzt die Enlightenment Foundation Libraries (EFL) zur Darstellung. Nach zwölf Jahren Entwicklung mit vielen Unterbrechungen und Wechseln im Team ist E17 vor etwa zwei Wochen erstmals in einer stabilen Version erschienen.

Anzeige

Bodhi Linux bietet Nutzern eines 32-Bit-Systems nun die Möglichkeit, auch einen Kernel ohne PAE zu verwenden, der auf Linux 3.2 basiert. Der aktuelle Kernel 3.7 wird in Bodhi Linux 2.2.0 jedoch mit aktiviertem PAE ausgeliefert. Die 64-Bit-Variante nutzt ebenfalls Linux 3.7.

Zudem hat das Team Hybrid-Abbilder zur Installation erstellt, die es ermöglichen, die Daten zur Installation einfach per "dd" auf USB-Sticks zu schreiben. Bodhi Linux bietet mehrere Profile für E17, etwa für die Nutzung auf einem Tablet, Laptop oder dem Desktoprechner.

Die Abbilder zur Installation von Bodhi Linux 2.2.0 stehen über Sourceforge zum Download bereit. Das Team stellt auch eine Variante für ARM-Hardware bereit, welche auf dem Raspberry Pi läuft oder mit einigen Abstrichen auch auf aktuellen Chromebooks oder auf dem Nexus 7.


eye home zur Startseite
BLi8819 06. Jan 2013

Aber aber... ist doch beautiful to see! :D

Thaodan 05. Jan 2013

Bada ist nicht vollständig in C++ geschrieben, allein Linux ist in C geschrieben.

qwertü 05. Jan 2013

naja es gibt auch welche die relativ ok sind http://art.bodhilinux.com/lib/exe/detail.php...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Karlsfeld
  2. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  3. Diehl Comfort Modules, Hamburg
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 47,50€
  2. und 19 % Cashback bekommen

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  2. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  3. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  4. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  5. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  6. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  7. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  8. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  9. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  10. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Bricked = Backsteine, srsly?

    bastie | 15:42

  2. Re: Class Action Suit...

    Richtig Steller | 15:40

  3. Re: Ganz schön armseelig Telekom

    Opferwurst | 15:36

  4. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    Dullahan | 15:30

  5. Wird hier ein "Narrative" vorbereitet?

    Sinnfrei | 15:28


  1. 12:53

  2. 12:14

  3. 11:07

  4. 09:01

  5. 18:40

  6. 17:30

  7. 17:13

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel