Engine: Unity 4 veröffentlicht
Artwork von Unity 4 (Bild: Unity Technologies)

Engine Unity 4 veröffentlicht

Noch ohne finale Unterstützung von Linux, aber mit dem Animationswerkzeug Mecanim und mit Support für DirectX-11 ist jetzt die unter anderem bei Spieleentwicklern beliebte Engine Unity 4 erhältlich.

Anzeige

Unterstützung von DirectX-11 und von 3D-Texturen, Verbesserungen bei der Darstellung von Partikeln und ein neues Animationswerkzeug namens Mecanim sind einige der Neuerungen von Unity 4. Die Engine von Unity Technologies steht jetzt nach einem längeren Betatest in der vorerst finalen Version zum Download direkt beim Hersteller bereit. Der will in Kürze weitere Updates veröffentlichen, die unter anderem auch Unterstützung für Windows 8 und Windows Phone 8 enthalten sollen.

Noch nicht ganz fertig ist auch die Linux-Unterstützung. Die jetzt veröffentlichte Ausgabe von Unity 4 enthält eine Vorschau darauf. Bis zur fertigen Fassung sind nach Angaben von Unity Techlologies weitere Testdurchgänge nötig - aber die nun verfügbare Version soll auf den meisten Linux-Rechnern ohne nennenswerte Probleme funktionieren.


GreyHound 15. Nov 2012

kT

dabbes 15. Nov 2012

Windows iOS Apple International Business Machines Dell HP Waren das so kreative Namen ?

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München
  2. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München
  3. Gruppenleiter (m/w) für Software-Qualitätsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart
  4. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Gesetzentwurf

    Ungarn will Steuer von 20 Cent pro GByte erlassen

  2. Nokia

    Offline-Navigation Here für alle Android-Geräte

  3. Test F1 2014

    Monotonie auf der Strecke

  4. Projekt Phoenix

    Open-Source-Alternative zu Apples Swift

  5. Phishing

    Gezielte Angriffe über Onlinewerbung

  6. Thomas Gleixner

    Echtzeit-Linux wird Hobbyprojekt

  7. Aquabook 3

    Das wassergekühlte Gaming-Notebook

  8. Erneuerbare Energie

    Norwegen speichert Windstrom aus Dänemark

  9. Build 9860

    Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen

  10. Baden-Württemberg

    Weiteres Bundesland will Body-Cams an Polizisten einsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel