Abo
  • Services:
Anzeige
Emsense nutzt Körper des Uhrenträgers als Antenne.
Emsense nutzt Körper des Uhrenträgers als Antenne. (Bild: Disney Research)

Emsense: Smartwatch erkennt angefasste Gegenstände

Emsense nutzt Körper des Uhrenträgers als Antenne.
Emsense nutzt Körper des Uhrenträgers als Antenne. (Bild: Disney Research)

Forscher von Disney Research und der Carnegie Mellon University haben ein System für eine Smartwatch entwickelt, mit der das elektromagnetische Feld von Gegenständen erfasst und diese identifiziert werden können.

Anzeige

Emsense nennen die Wissenschaftler des Human-Computer Interaction Institute der Carnegie Mellon University und von Disney Research ihr System, bei dem ein rund zehn US-Dollar teurer Sensor in Verbindung mit einer Smartwatch steht. Der Sensor kann elektromagnetische Signale erfassen und identifizieren. Das klappt aber nur mit bekannten, referenzierten Signalmustern.

Der Körper des Uhrenträgers wird dabei als Antenne genutzt, um die elektromagnetischen Signale aufzufangen. Das System funktioniert sogar mit großen Gegenständen, die vorwiegend aus elektrisch leitenden Materialien bestehen, etwa mit Leitern oder Türgriffen. Das klappt, wenn die Leiter zum Beispiel von Leuchtstoffröhren oder Stromleitungen umgeben ist und deren elektromagnetisches Feld erfasst.

Der Website Fast Company sagte Doktorand Gierad Laput von der Carnegie Mellon University, dass Emsense jedes elektromagnetische Signal erfasse, wenn der Nutzer den Gegenstand anfassen könne, und dieser elektrisch leitend sei. Nicht erfasst werden können Dinge aus Kunststoff.

Einen praktischen Sinn ihrer Ergebnisse sehen die Forscher auch. So könnten beispielsweise Bedienungsanleitungen durch Anfassen der Gegenstände aufgerufen und auf dem Smartphone angezeigt werden.


eye home zur Startseite
lx200 11. Nov 2015

Nö, weil du dann Überall tags drauf kleben musst! So lernst du z.B. dein Auto an und...

Its_Me 11. Nov 2015

Wenn ich sehe, wie manche Menschen mit Messer und Gabel essen, wäre eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Media-Saturn IT-Services GmbH, Bayern
  3. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  4. Diehl Comfort Modules, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 2,49€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Re: Autopumpkin

    Moe479 | 07:54

  2. Re: Was aufrüsten für WoW?

    Moe479 | 07:38

  3. Re: Gut

    NaruHina | 07:33

  4. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    NaruHina | 07:22

  5. Re: "Preise und Leistungen der Endprodukte sind...

    Hood-Boy | 07:01


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel