Alon Zakai präsentiert Emscripten.
Alon Zakai präsentiert Emscripten. (Bild: JSConf.eu)

Emscripten Javascript-Backend für LLVM

Emscripten-Entwickler Alon Zakai arbeitet an einem Javascript-Backend für LLVM, das den bisher in Javascript geschriebenen Emscripten-Compiler ersetzen könnte. Auch komplexe Projekte mit umfangreichen Quelltexten sollen sich dann recht schnell in Javascript umwandeln lassen.

Anzeige

Emscripten wandelt C-Code und C++-Code in Javascript um, womit sich bestehende Projekte vergleichsweise einfach ins Web übertragen lassen. Genutzt wurde dies unter anderem für die Sprachausgabe Speak.js, den H.264-Decoder Broadway.js und eine Javascript-Umsetzung von SQLite.

Der Original-Compiler von Emscripten ist in Javascript geschrieben. Dieser erzeugt zwar recht schnellen Code, benötigt dafür aber vergleichsweise lange, vor allem wenn alle Optimierungen aktiviert werden. Das sei für Projekte mit Zehntausenden Zeilen Code ein Problem, für Projekte mit Hunderttausenden Codezeilen ziemlich ärgerlich und für Projekte mit Millionen Code-Zeilen wirklich schrecklich, sagte Emscripte-Entwickler Alon Zakai.

Er hat sich deshalb daran gemacht, ein LLVM-Backend für Javascript zu entwickeln, das den in Javascript geschriebenen Emscripten Compiler ersetzen kann und deutlich schneller sein soll. Die übrigen Bestandteile von Emscripten bleiben davon unberührt.

Emscripten basiert ohnehin auf LLVM und würde damit noch enger mit LLVM verzahnt werden, was weitere Vorteile bringt, denn Emscripten könnte so die interne Code-Analyse und -Optimierung von LLVM nutzen.

Komplett ersetzen will Zakai den Emscripten-Compiler auch nicht, denn die Implementierung in Javascript habe auch Vorteile: Neue Ideen lassen sich damit sehr schnell und einfach ausprobieren.

Noch steht die Entwicklung aber am Anfang, Zakai will sich in den nächsten Monaten dem Javascript-Backend für LLVM widmen.


chrulri 21. Jul 2012

GCC in JS, dann kannste dir einen Linux kernel im Browser kompilieren lassen. >:D

Kommentieren



Anzeige

  1. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe
  3. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  4. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: FINAL FANTASY X/X-2 HD Remaster PS4
    49,99€ - Release 15.05.
  2. GRATIS: Syndicate bei Origin downloaden
  3. Wolfenstein: The Old Blood
    19,99€ (Release 08.05.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  2. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  3. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  4. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor

  5. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner

  6. Net-a-Porter

    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

  7. Fire TV mit neuer Firmware im Test

    Streaming-Box wird vielfältiger

  8. Knights Landing

    Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

  9. Volker Kauder

    Mehr deutsche Teststrecken für selbstfahrende Autos gefordert

  10. Wearable

    Smartwatch Olio soll vor Benachrichtigungsflut schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Re: nur für den fall ..

    VerkaufAlles | 20:03

  2. Re: Die BRD möchte, dass ich ein E-Auto kaufe?

    robinx999 | 20:01

  3. Re: Microsoft macht weiter so!

    VerkaufAlles | 20:01

  4. Re: Aber bitte unter 23 Jahre alt....

    MarioWario | 19:58

  5. Re: Schlicht lächerlich!

    robinx999 | 19:58


  1. 17:09

  2. 15:52

  3. 15:22

  4. 14:24

  5. 14:00

  6. 13:45

  7. 13:44

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel