Abo
  • Services:
Anzeige
Smartphone mit Ultraschall-Gesten bedienen
Smartphone mit Ultraschall-Gesten bedienen (Bild: Elliptic Labs)

Elliptic Labs: Smartphone mit berührungslosen Ultraschallgesten bedienen

Elliptic Labs hat eine spezielle Gestenbedienung für Smartphones entwickelt. Die mobilen Begleiter können so berührungslos mittels Ultraschallgesten bedient werden. Neu sind dabei mehrere Bedienungsebenen.

Anzeige

Die Ultraschallbedienung für Smartphones ist von Elliptic Labs erweitert worden und unterstützt neuerdings bis zu drei Bedienungsebenen. Das finnische Unternehmen hat die Basistechnik also erweitert. Die Gestensteuerung mit Ultraschall wurde bereits vor vier Jahren auf der Ifa 2010 vorgestellt. Seit einem Monat gibt es Entwickler-Kits, um die Technik in Smartphones zu integrieren. Bisher hat aber keiner der großen Smartphone-Hersteller diese Technik implementiert.

Derzeit ist nicht absehbar, ob sich das mit der erweiterten Ultraschallbedienung ändert. Elliptic Labs nennt das neue Verfahren Multi Layer Interaction. Die Gestenbedienung kennt nun mehrere Bedienungsebenen, die abhängig davon sind, wie weit die Hand vom Smartphone entfernt ist. Dabei soll sich der Nutzer nicht darum kümmern müssen, wo sich der Ultraschallsensor am Gerät befindet. Die Gesten können also auch etwas neben dem Display ausgeführt werden.

  • Smartphone mit Ultraschallgesten aufwecken (Bild: Elliptic Labs)
  • Smartphone mit Ultraschallgesten bedienen (Bild: Elliptic Labs)
  • Smartphone mit Ultraschallgesten aufwecken (Bild: Elliptic Labs)
  • Smartphone mit Ultraschallgeste aufwecken (Bild: Elliptic Labs)
  • Smartphone mit Ultraschallgeste aufwecken (Bild: Elliptic Labs)
  • Video-Details mit Ultraschallgeste anzeigen (Bild: Elliptic Labs)
Smartphone mit Ultraschallgesten aufwecken (Bild: Elliptic Labs)

Die üblichen Smartphone-Gesten können auch mit der Ultraschallbedienung verwendet werden. Der Unterschied ist allerdings, dass die betreffenden Gesten nicht auf dem Displayglas, sondern in der Luft vorgenommen werden können. Hält der Nutzer die Hand vor das Smartphone-Display und wischt in der Luft nach links oder rechts, kann etwa in einer Bildergalerie geblättert werden. Wird die Hand hoch- oder herunterbewegt, kann bequem durch Listen gescrollt werden.

Abstandsmessung hinzugekommen

Als Neuerung ist nun eine Abstandsmessung dazugekommen: Das System von Elliptic Labs misst den Abstand zwischen Hand und Display. Bei der Videowiedergabe können etwa Details erscheinen, wenn sich die Hand dem Display nähert. Die Informationen verschwinden wieder, sobald der Abstand zwischen Hand und Display wieder größer wird.

Auch zum Aufwecken des Displays kann die Technik verwendet werden, indem die Hand einen Doppeltipp in die Luft macht. Der Nutzer kann dabei die Details von Benachrichtigungen ansehen, wenn er sich dem Display mit der Hand nähert. Zudem ist das Ausschalten des Displays mit der Doppeltipp-Geste möglich.

Spiele lassen sich mit den Ultraschallgesten ebenfalls bedienen. Dabei sind neuartige Spielkonzepte denkbar, bisher wird aber im Wesentlichen nur die bisherige Touchscreen-Bedienung nachgeahmt.

Elliptic Labs zeigt die Ultraschall-Bedienung auf Smartphones. Der Einsatz in Tablets oder Smartwatches wäre aber nach Herstellerangaben auch denkbar.


eye home zur Startseite
FreiGeistler 10. Okt 2014

Akkuschonendere Alternative: Fettabweisendes Display (ist vielleicht sogar als Spay möglich).

theonlyone 07. Okt 2014

Durchaus, ich denke auch das ist eher etwas für tablet und Fernseher / Monitore allgemein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  2. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  3. T-Systems International GmbH, Darmstadt
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    picaschaf | 05:32

  2. Re: Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu...

    Squirrelchen | 03:56

  3. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    ve2000 | 03:20

  4. Re: Ist doch billiger

    plutoniumsulfat | 02:29

  5. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    plutoniumsulfat | 02:21


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel