Elite Dangerous: David Braben kommentiert Weltraumkämpfe
Elite Dangerous (Bild: Frontier Developments)

Elite Dangerous David Braben kommentiert Weltraumkämpfe

Die Produktion des Weltraumspiels Elite Dangerous schreitet offenbar auch während der laufenden Kickstarter-Kampagne gut voran. Jetzt hat Chefentwickler David Braben ein kommentiertes Video mit Ingame-Szenen veröffentlicht.

Anzeige

Eine Gruppe Anaconda-Kampfschiffe, die vor einem Planeten unterwegs sind und kämpfen: Das ist in einem neuen Video mit Ingame-Szenen aus Elite Dangerous zu sehen. Im Hintergrund ist Chefentwickler David Braben von Frontier Development zu hören, der unter anderem erzählt, wie wichtig ihm die Balance des Spiels ist - insbesondere, dass etwa mit keiner der Rollen Söldner, Händler oder Pirat einfacher ein großes Vermögen zu machen ist als mit einer anderen.

Endgültig gesichert ist die Entwicklung von Elite Dangerous noch nicht, aber wahrscheinlich kommt in den restlichen 23 Tagen auf Kickstarter die anvisierte Summe von 1,25 Millionen Pfund (1,55 Millionen Euro) zusammen. Rund 720.000 Pfund (rund 890.000 Euro) haben mehr als 15.000 Unterstützer bereits zugesagt.


Neuro-Chef 19. Dez 2012

Naja, das mache ich wie mit Nachrichten bei SPON - anhand der genannten Informationen...

feierabend 17. Dez 2012

Das hat doch keinen Zweck mit dem Kasper zu reden. Der weiß selber am besten, dass er...

Crass Spektakel 14. Dez 2012

Gerade eine hochentwickelte Spezie würde keine Resourcen in einem untergeordnetem...

Endwickler 13. Dez 2012

Wollen wir es für ihn und alle Elite-Liebhaber wünschen. Zur Zeit gibt es pro Tag 1000...

FaLLoC 12. Dez 2012

Jep, in Deinem Fall ist es noch mehr Glückspiel als für die Windows-Nutzer. Klar ist es...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Quality Engineer (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart
  2. IT-Systemtechniker (m/w)
    PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  3. Spezialist (m/w) IT-Sicherheitsarchitektur
    GAZPROM Germania GmbH über Personalberatung Dr. Stehle-Hartwig, Berlin
  4. Business Analyst (m/w)
    Deutsche Leasing Gruppe, Bad Homburg vor der Höhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Thaw

    Das Smartphone schnappt Dateien vom Bildschirm

  2. Threshold

    Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

  3. Neue AGB

    Kickstarter klärt Regeln für gescheiterte Projekte

  4. Handelsplattform

    Datenschützer warnt vor Alibaba

  5. Playstation

    Remote-Play-Funktion für viele Android-Geräte portiert

  6. Apple

    10 Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft

  7. Deutsche Post

    Sicherheitslücke in Sendungsverfolgung von DHL

  8. Star-Wars-Dreharbeiten

    Drohnenabwehr gegen übermütige Fans

  9. Asus Vivo Tab 8

    Windows-Tablet mit 8-Zoll-Display kommt für 200 Euro

  10. Test Wasteland 2

    Abenteuer in der postnuklearen Textwüste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in
Onlinebestellung
Media Markt eröffnet ersten Drive-in
  1. Preisvergleich Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig
  2. Prepaid Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

Photokina 2014: Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor
Photokina 2014
Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor
  1. Sony, Panasonic, JVC Hightech-Unternehmen auf der Suche nach sich selbst
  2. Olympus Pen E-PL7 Systemkamera für Selfies

    •  / 
    Zum Artikel