Abo
  • Services:
Anzeige
Elgato Thunderbolt 2 Dock
Elgato Thunderbolt 2 Dock (Bild: Elgato)

Elgato: Dockingstation mit Thunderbolt 2

Elgato Thunderbolt 2 Dock
Elgato Thunderbolt 2 Dock (Bild: Elgato)

Elgato hat mit dem Thunderbolt 2 Dock eine neue Dockingstation für Macs vorgestellt, die nun mit dem neuen, schnelleren Thunderbolt-2-Standard arbeitet. Am HDMI-Ausgang können Auflösungen bis 4K ausgegeben werden.

Anzeige

Die Dockingstation wird über ein einziges Kabel mit dem Rechner verbunden. Das nutzt vor allem bei mobilen Geräten etwas: Will man sie transportieren, werden mit einem Griff alle angeschlossenen Peripheriegeräte abgenommen und verbleiben an der Dockingstation. Das gilt nicht nur für Drucker, Festplatten, Tastaturen und Mäuse sowie das Netzwerkkabel, sondern beispielsweise auch für ein Display, sofern es über HDMI angeschlossen werden kann.

Elgatos Thunderbolt 2 Dock bietet zahlreiche Anschlüsse, unter anderem zwei Thunderbolt-2-Ports mit 20 GBit/s Übertragungsrate. Dazu kommt ein HDMI-Ausgang (1.4b) mit einer Auflösung von bis zu 4.096 x 2.160 Pixeln. Beim ersten Modell waren es nur 2.560 x 1.600 Pixel.

  • Elgato Thunderbolt 2 Dock (Bild: Elgato)
  • Elgato Thunderbolt 2 Dock (Bild: Elgato)
Elgato Thunderbolt 2 Dock (Bild: Elgato)

Auch ein Gigabit-Ethernet-Anschluss, drei USB-3.0-Anschlüsse sowie jeweils ein analoger Audio- und ein Mikroanschluss sind vorhanden. Die USB-Anschlüsse mit 1,5 Ampere erlauben das Laden selbst größerer Geräte wie Tablets - auch, wenn der Rechner ausgeschaltet ist. Die Dockingstation verfügt über ihr eigenes Netzteil.

Das Elgato Thunderbolt 2 Dock soll rund 230 Euro kosten.


eye home zur Startseite
EmDiCi 03. Dez 2014

totaler Schrott. Festplatten wurden einfach im Betrieb "entsorgt" Viele USB Sticks...

theFiend 03. Dez 2014

Bin mal gespannt, das alte Dock war selten Lieferbar, sonst hätt ich mir das schon geholt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  2. Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg
  3. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 17,97€
  2. 125,00€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Pervers... .

    Tunkali | 12:58

  2. Re: ich dachte immer der versand wird billiger

    triplekiller | 12:56

  3. solange Kodi bleibt, alles gut!! kT

    Kunze | 12:49

  4. Re: ... die Pay-TV-Plattform Freenet TV ...

    Mr Miyagi | 12:48

  5. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    dl01 | 12:46


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel