Abo
  • Services:
Anzeige
Akkus für BMWs sollen weiter von Zulieferern kommen.
Akkus für BMWs sollen weiter von Zulieferern kommen. (Bild: Andreas Donath)

Elektromobilität: BMW gegen eigene Akkufabrik für Elektroautos in Deutschland

Akkus für BMWs sollen weiter von Zulieferern kommen.
Akkus für BMWs sollen weiter von Zulieferern kommen. (Bild: Andreas Donath)

Falls Elektroautos in Zukunft eine große Rolle spielen, werden viele Akkus benötigt. Dennoch will BMW keine Akkufabrik bauen. Der Autohersteller ist sich sicher, dass die Zulieferkapazitäten ausreichten.

Anders als Volkswagen und Daimler plant BMW laut dem Berliner Tagesspiegel keine eigene Akkufabrik in Deutschland. "Die Produktionskapazitäten weltweit sind beeindruckend, und die weitere Entwicklung der Elektromobilität ist noch mit Unsicherheiten behaftet", sagte Dirk Arnold, Leiter des Produktmanagements BMW i und Elektromobilität des Münchener Autoherstellers, der Zeitung. "Wir sehen derzeit nicht die Notwendigkeit, eine Zellenfertigung in Deutschland aufzubauen."

Anzeige

BMW setzt für seine Elektroautos auf den Zulieferer Samsung SDI. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten beide Seiten schon Mitte 2014. Laut Samsung SDI ist das Geschäft mehrere Milliarden Euro schwer. Die Unternehmen arbeiten seit 2009 zusammen.

Volkswagen will hingegen eine eigene Batteriefabrik in Deutschland bauen. Vorstandschef Matthias Müller bestätigte dies Anfang November 2016 auf einem Branchenkongress in München. Wo und wann die Fabrik gebaut werde, ist noch nicht bekannt.

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann sagte schon im Mai 2016, dass er eine Batterieproduktion in Deutschland favorisiere. Er befürchte, dass ohne eine deutsche Produktion von Batteriezellen "die Abhängigkeit von ausländischen Herstellern zementiert" werde, sagte Hofmann dem Tagesspiegel mit Blick auf VWs damals noch zögerliche Haltung.

Daimler baut ebenfalls eine Akkufabrik. Es ist schon die zweite des Konzerns. In Kamenz in Sachsen sollen Akkus für Elektroautos und Häuser gefertigt werden. Mitte 2018 soll die Produktion in dem Werk beginnen. Dort sollen Lithium-Ionen-Akkus für Hybrid- und Elektrofahrzeuge von Mercedes-Benz und Smart gebaut werden. Außerdem will das Daimler-Tochterunternehmen Accumotive dort Heimakkus bauen, mit denen Daimler Teslas Powerwall Konkurrenz machen will.


eye home zur Startseite
Ach 14. Nov 2016

Tun sie. Das ist aber nicht das was Mercedes meint, wenn die von ihrer neuen...

Schrödinger's... 14. Nov 2016

Inwiefern unterscheidet sich das vom Status Quo?

Ach 14. Nov 2016

Nach Bloomberg: Die derzeitige weltweite Jahresproduktion an Batteriespeicherkapazität...

nicoledos 14. Nov 2016

Die kommen etwas später in den Elektro-Mini.

nicoledos 14. Nov 2016

Wenn man überlegt, dass die Ursprünge von Varta bei BMW liegen, bzw. diese sehr stark...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 31.03.)
  2. (-15%) 16,99€
  3. 329,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Manipulative Bildauswahl

    frostbitten king | 04:38

  2. Re: Veerräter!

    FranzBekker | 04:30

  3. Wo ist das Problem

    FranzBekker | 04:28

  4. Re: Apple verklagt Qualcomm weil sie ihnen...

    divStar | 04:20

  5. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    divStar | 04:17


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel