Abo
  • Services:
Anzeige
Elektrolaster mit Wechselakku: Nutzfläche und Nutzlast nicht eingeschränkt
Elektrolaster mit Wechselakku: Nutzfläche und Nutzlast nicht eingeschränkt (Bild: BMVBS)

Elektromobilität: Berliner Betrieb liefert elektrisch aus

Elektrolaster mit Wechselakku: Nutzfläche und Nutzlast nicht eingeschränkt
Elektrolaster mit Wechselakku: Nutzfläche und Nutzlast nicht eingeschränkt (Bild: BMVBS)

Die Nachtstunde ist der Elektrolaster Anfang: In Berlin startet ein Feldversuch zum Verkehrsmanagement: Ein Lieferant bringt seine Waren künftig nachts zu seinen Kunden, wenn die Straßen frei sind. Um die Nachtruhe der Anwohner zu wahren, fährt er mit Elektrofahrzeugen vor.

Das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) startet ein Elektromobilitätsprojekt in Berlin: Ein Logistikunternehmen will seine Kunden nachts mit einem leisen Transporter beliefern.

Anzeige

Ziel des Projekts "Nachtbelieferung mit elektrischen Nutzfahrzeugen" (Na Nu) ist, Kaufhäuser zu beliefern, wenn auf den Straßen kein Berufsverkehr herrscht. Das soll den Verkehr besser verteilen und zudem die Fahrzeiten der Lieferanten verkürzen. Durch Einsatz von Elektrolieferwagen sollen die Anwohner der Geschäfte nicht durch Verkehrslärm belästigt werden.

Lkw mit Wechselakku

Partner bei Na Nu ist das Unternehmen Meyer & Meyer, das Berliner Textilgeschäfte beliefert. Der Dienstleister wird seine Fahrten in den Nachtstunden mit elektrischen Lastern durchführen. Die Versuchsfahrzeuge sind dafür eigens umgebaut worden: Das Fraunhofer IPK hat ein System entwickelt, das einen schnellen Akkuwechsel ermöglicht.

Der wechselbare Akku ist relativ klein und leicht - er nimmt also keine Ladefläche weg und erhöht auch das Fahrzeuggewicht nicht, was die Nutzlast verringern würde. Die geringere Reichweite wird durch einen schnellen Tausch wettgemacht: Steuert der Lkw nach einer Tour das Depot an, wird er nicht nur beladen, sondern auch mit einem vollen Akku ausgestattet.

Das einzige Geräusch der Laster seien die Rollgeräusche der Reifen, sagt das Fraunhofer IPK. Die sollten die Anwohner der belieferten Geschäfte kaum wecken. Das Berliner Institut macht aber keine Angaben über die Lärmemissionen beim Entladen. Ob das die Schlafenden stört, wird das Projekt wohl zeigen.


eye home zur Startseite
HabeHandy 18. Jan 2013

Wegen VDSL und weil man im alter gerne kurze Wege zum Supermarkt haben will.

schily 18. Jan 2013

Das gab es bis Ende der 1960er Jahre in Berlin in Großserie. Angefangen hat es spätestens...

Zerberus76 18. Jan 2013

Gibts schon sehr lange haben sogar schon extra kleine LKWs dafür als prototypen vor 5...

Bouncy 18. Jan 2013

Das wär ja mal nervig, wo bliebe dann der Spaß wenn's net WRUMMMM macht sondern, äh...

Himmerlarschund... 18. Jan 2013

Das ist nicht so lustig, wie du denkst. Selbst wenn du nur auf dem linken Ohr eine...


Tipps für Berlin & Brandenburg auf Berlintipps.net / 06. Feb 2013

Berlin Projekt: Nachtbelieferung mit elektrischen Nutzfahrzeugen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Bühl
  2. über Robert Half Technology, Mönchengladbach
  3. über JobLeads GmbH, Düsseldorf
  4. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,90€
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  2. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  3. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  4. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  5. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  6. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland

  7. Rosetta

    Mach's gut und danke für die Bilder!

  8. Smartwatch

    Android Wear 2.0 kommt doch erst nächstes Jahr

  9. G Suite

    Google verbessert Apps for Work mit Maschinenlernen

  10. Nahbereich

    Netzbetreiber wollen Vectoring II der Telekom blockieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: Ein wenig schade um die alte Technik...

    southy | 15:30

  2. Re: Wo ist jetzt der Aufreger?

    Nikolai | 15:30

  3. Re: Futuristisch und Blau?

    tromboner | 15:27

  4. Re: Sonderkündigung in dem Fall?

    southy | 15:27

  5. Re: Ich zahle doch nicht für werbe tv

    CYBERSCHISS | 15:26


  1. 14:07

  2. 13:45

  3. 13:18

  4. 12:42

  5. 12:06

  6. 12:05

  7. 11:52

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel