Elektromobilität Autohersteller einigen sich auf Schnellladestandard

Acht Autohersteller aus Deutschland und den USA haben einen Schnellladestandard für Elektroautos entwickelt. Die ersten Ladesäulen mit dem Combined Charging System sollen in diesem Jahr aufgestellt werden.

Anzeige

Mehrere große Autohersteller haben gemeinsam einen Standard für ein Schnellladesystem entwickelt. Damit soll der Akku eines Elektroautos in kurzer Zeit geladen werden können. Das System soll beim Electric Vehicle Symposium Anfang kommender Woche vorgestellt werden.

Das Combined Charging System ermögliche eine Schnellladung in 15 bis 20 Minuten, teilten die Hersteller mit. Über den Anschluss kann der Akku aber auch an der Haussteckdose oder an einem Drehstromanschluss geladen werden. Entwickelt wurde das Combined Charging System von den einheimischen Herstellern Audi, BMW, Daimler, Porsche und Volkswagen in Zusammenarbeit mit den US-Unternehmen Chrysler, Ford und General Motors.

Ab 2017 in Europa

Der Standard ist bereits von zwei Organisationen angenommen worden: Der Ingenieursverband International Society of Automotive Engineers (SAE) hat das Combined Charging System akzeptiert, der Verband der europäischen Autohersteller (Association des Constructeurs Européens d'Automobiles, ACEA) hat beschlossen, dass ab 2017 alle Elektroautos in Europa mit diesem System ausgestattet werden.

Die ersten Autos mit dem Combined Charging System sollen im kommenden Jahr auf den Markt kommen. Die ersten Ladesäulen werden im Laufe dieses Jahres aufgestellt.

Das 26. Electric Vehicle Symposium (EVS26) findet vom 6. bis 9. Mai in Los Angeles statt.


TW1920 08. Feb 2014

Nicht jeder möchte nach 100km Eine Tankstelle aufsuchen wollen, dazu dort ne stunde...

dagobert68219 31. Jan 2014

ich dachte wir hätten schon eine allgemein gültige steckernorm ? - nennt sich typ2 und...

Atalanttore 20. Aug 2012

Nicht das wieder ein Hersteller auf die Idee kommt einen sog. "Mehrwert" für den Kunden...

Replay 08. Mai 2012

Bis jetzt machen wir sowas mit unserem Wohnmobil. Das ist für solche Fahrten geeignet, es...

George99 07. Mai 2012

Die wollten doch ihren eigenen französischen Stecker haben, der nochmal anders gegen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Interaktionsdesigner/in für Bedien- und Anzeigekonzepte
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Fachinformatiker (m/w) für Anwendungsentwicklung
    Grünecker Patent- und Rechtsanwälte, München
  3. User Experience Designer - Senior Level (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  4. PC Software Entwickler (m/w) Automotive HMI
    Continental AG, Villingen-Schwenningen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Apple, Samsung und Google planen wirksamen Diebstahlschutz

  2. Ein-Tages-Verkauf

    Google Glass ausverkauft

  3. Missouri

    Soundkanone soll Autofahrer zur Räson bringen

  4. Gramofon

    Audiostream-Box für Spotify

  5. Nachfolger von Google Glass

    Google patentiert Kontaktlinsen mit Kameras

  6. Kleine Fuck-Anfrage

    Welche Begriffe in deutschen Behörden gefiltert werden

  7. Kindle Phone

    Neue Details zur 3D-Technik des Amazon-Smartphones

  8. Phishing-Mail

    BSI warnt vor BSI-Warnung

  9. Gesichtserkennung

    FBI sammelt Millionen Fotos von Unverdächtigen

  10. Truecrypt

    Bislang keine Hintertüren gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  2. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013
  3. Sicherheitslücke Keys auslesen mit OpenSSL

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

    •  / 
    Zum Artikel