Anzeige
Carport mit Solarzellen: Streben aus Bambus
Carport mit Solarzellen: Streben aus Bambus (Bild: BMW)

Elektroauto: BMW stellt Carport mit Solarlader vor

Unterstand und Ladestation in einem: BMW hat das Konzept für einen Carport mit Solarzellen auf dem Dach vorgestellt, an dem die Akkus von Elektroautos geladen werden können.

Anzeige

Elektroautos stoßen beim Fahren zwar keine Schadstoffe aus. Aber ist der Strom, mit dem Akkus geladen werden, auch sauber? Wenn er mit Solarstrom geladen wird, schon. Der deutsche Autohersteller BMW hat das Konzept für einen Carport mit Solarladestation vorgestellt.

  • BMW Solar Carport: Unterstand und Ladestation in einem (Foto: BMW)
  • Die Streben bestehen aus Bambus, die Seitenwände aus Karbon. (Foto: BMW)
  • Der Strom fließt in die Wallbox - hinten an der Wand - und von dort ins Auto oder ins Hausnetz. (Foto: BMW)
  • Das Design orientiert sich laut BMW am Elektroauto i3... (Foto: Werner Pluta/Golem.de)
  • ... und dem schicken Hybridsportwagen i8. (Foto: Werner Pluta/Golem.de)
BMW Solar Carport: Unterstand und Ladestation in einem (Foto: BMW)

Die Streben des Carports bestehen aus Bambus, einem schnell nachwachsenden Rohstoff, die Seitenwände aus kohlefaserverstärktem Kunststoff. Die Solarzellen sind auf dem Dach angebracht. Der Strom wird an eine sogenannte Wallbox weitergeleitet, an die das Auto angeschlossen wird. Steht kein Auto in dem Carport, wird der Strom ins Hausnetz eingespeist.

Linienführung des i3 und i8

Das Design stammt von DesignworksUSA, einer Abteilung von BMW in den USA. Es orientiere sich, sagt BMW, an der Linienführung und Oberflächengestaltung des Elektroautos i3 und des Hybridsportwagens i8.

Bei dem Solar-Carport handelt es sich um ein Konzept. Ob und wann er als Produkt erhältlich sein wird, hat BMW nicht mitgeteilt.


eye home zur Startseite
Sebbi 11. Mai 2014

Stell den Carport bei deinem Arbeitsplatz auf ... war das so schwer sich vorzustellen? ;-)

ChMu 10. Mai 2014

Ja sicher. Oder einfach den Gleichstrom HINTERM Wandler einspeisen. Also ich kann Dir...

glmd 10. Mai 2014

Ja, fast genau so ist es auch. Es ist grundsätzlich egal, wie effizient ein...

Sebbi 09. Mai 2014

Ehm ja, interessiert auch keinen wie dreckig die Herstellung konventioneller Autos...

Replay 09. Mai 2014

Sowas dachte ich mir auch. Solche Carports waren schon im Prospekt abgebildet, als ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant WWS (m/w)
    ADVARIS Informationssysteme GmbH, Bruchsal
  2. Mitarbeiterin / Mitarbeiter für Anforderungsmanagement und IT-Verfahren
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Berater für Organisations- und Geschäftsprozessentwick- lung (m/w)
    IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  4. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  2. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  3. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  4. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  5. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  6. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  7. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  8. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  9. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  10. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. SuperMicro sind schon super.

    grslbr | 01:59

  2. Re: Analog abschalten ist dumm

    ManMashine | 01:55

  3. Re: Was hat wenig Kalorien und hält lange satt?

    AnonymerHH | 01:47

  4. Re: Einfach nicht wählen.

    burzum | 01:47

  5. Re: Lobbyirrsinn.

    grslbr | 01:42


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel