Anzeige
Tesla Model X: ab sofort bestellbar, Auslieferung in zwei Jahren
Tesla Model X: ab sofort bestellbar, Auslieferung in zwei Jahren (Bild: Tesla Motors)

Elektro-SUV: Tesla Motors stellt neues Elektroauto Model X vor

Tesla Model X: ab sofort bestellbar, Auslieferung in zwei Jahren
Tesla Model X: ab sofort bestellbar, Auslieferung in zwei Jahren (Bild: Tesla Motors)

Nach einem Sportwagen und einer Limousine wird Tesla Motors als Nächstes einen SUV auf den Markt bringen. 2014 soll das neue Elektroauto auf den Markt kommen. Das Besondere an den Autos sind die hinteren Türen.

Anzeige

Model X heißt das neue Fahrzeug, das der US-Elektroautohersteller Tesla Motors vorgestellt hat. Model X ist eine Geländelimousine (Sport Utility Vehicle, SUV) mit Fließheck, vergleichbar etwa dem BMW X6. Tesla hatte das Model X schon im vergangenen Sommer angekündigt.

Zwei- oder Vierradantrieb

Das SUV gibt es mit Hinter- oder mit Vierradantrieb. Entsprechend hat das Fahrzeug dann einen oder zwei Motoren, die jeweils an den Achsen sitzen. Der Bordcomputer kann je nach Anforderung die Traktion zwischen beiden Achsen individuell verschieben. Über die Leistungsfähigkeit der Motoren machte Tesla Motors keine Angaben. Das Auto soll aber in 4,4 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde (96,5 Kilometer pro Stunde) beschleunigen. Da der Antrieb an den Achsen untergebracht ist, hat das Model X dort, wo sich normalerweise der Motor des Fahrzeugs befindet, einen Kofferraum.

Das SUV hat drei Sitzreihen und bietet Platz für sieben Insassen. Damit die Passagiere in die dritte Sitzreihe leicht einsteigen können, hat sich Tesla für die Hintertüren etwas Besonderes einfallen lassen: Es sind Flügeltüren. Falkentüren nennt der Hersteller sie, weil sie nicht steif sind, sondern noch ein Gelenk haben und ein wenig geklappt werden. Dadurch reduziert sich der Radius der Tür beim Öffnen.

Model S und Model X

Das Model X basiert auf der gleichen Plattform wie das Model S: Beide Fahrzeuge seien zu mehr als der Hälfte identisch, berichtet die New York Times. Allerdings wiegt das SUV etwa 10 Prozent mehr als der Pkw - entsprechend ist auch die Reichweite um etwa 10 Prozent geringer. Wie das Model S wird Tesla auch das Model X mit drei verschiedenen Akkukonfigurationen anbieten, die eine Reichweite von etwa 240 bis 430 Kilometern ermöglichen.

Der Preis soll in etwa dem des Model S entsprechen. Dessen günstigste Variante kostet 57.400 US-Dollar. Da die US-Regierung beim Kauf eines Elektroautos einen Steuervorteil von 7.500 US-Dollar gewährt, kostet das Model S demnach zwischen 50.000 und 70.000 US-Dollar.

Verkaufsschlager

Das Model X solle das größte und meistverkaufte Auto von Tesla Motors werden, erklärte Tesla-Chef Elon Musk bei der Präsentation. Im ersten Jahr rechnet das Unternehmen mit einer Produktion von 10.000 bis 15.000 Stück. Für eine breitere Zielgruppe will Tesla in den kommenden 18 bis 24 Monaten ein kleineres Auto vorstellen.

Bestellungen für das Elektro-SUV nimmt Tesla ab dem heutigen Freitagmittag (Ortszeit Kalifornien) entgegen. Die Käufer müssen sich jedoch noch eine Weile gedulden, bis das Auto vor der Tür steht: Die Produktion soll 2013 beginnen, die ersten Fahrzeuge Anfang 2014 ausgeliefert werden.


eiapopeia 11. Feb 2012

Es ist ohne Probleme möglich, das Auto nur mit Ökostrom zu tanken, wie ich es auch in...

dooop 10. Feb 2012

In Zukunft wird es mit Sicherheit mehr Kleinwagen geben, aber nie ausschließlich. Typen...

Kommentieren


Mein Elektroauto / 11. Feb 2012



Anzeige

  1. IT Inhouse SAP Einkaufslogistik SRM (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. (Senior) Java Entwickler / Systemanalytiker (m/w)
    Hapag-Lloyd AG, Hamburg
  3. IT-Projektkoordinator (m/w)
    Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  4. (Senior-) Software Ingenieur (m/w) für agile Großprojekte
    Capgemini Deutschland GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PREISAKTION: AMD FX-6300
    94,90€
  2. Google Nexus 5X
    349,00€ statt 429,00€
  3. Google Nexus 6P
    549,00€ statt 649,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

  2. Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

  3. Willkürliche Festsetzung

    Schwedische Regierung spottet über Assange

  4. IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet

  5. Rise of the Tomb Raider

    Update schafft Klarheit

  6. Time Machine VR angespielt

    Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe

  7. KEF

    Kommission empfiehlt Senkung des Rundfunkbeitrags

  8. Helio X20

    Mediatek bestreitet Hitzeprobleme des Smartphone-Chips

  9. Container

    CoreOS setzt mit rkt 1.0 weiter auf Sicherheit

  10. Gerichtsurteil

    E-Plus darf Datenflatrate nicht beliebig drosseln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: Hey seht her, ein Notebook mit Wärmeleitpaste

    masel99 | 03:29

  2. Re: Passende GraKa zum i5-6500

    Nasreddin | 03:28

  3. Re: Linuxport?

    Seitan-Sushi-Fan | 03:14

  4. Re: PDF Anl. mit Skizze beim Herst. Olymp-Abmessungen

    ArcherV | 03:11

  5. Re: Braucht es wirklichen Open-WRT?

    Pjörn | 02:43


  1. 21:49

  2. 16:04

  3. 15:45

  4. 15:18

  5. 15:02

  6. 14:03

  7. 13:30

  8. 13:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel