Anzeige
Origin
Origin (Bild: EA)

Electronic Arts: Update auf Origin 9.0 mit Uhr

Origin
Origin (Bild: EA)

Neue Freundeslisten, eine überarbeitete Spielebibliothek und eine höhere Ausführungsgeschwindigkeit soll ein Update für Origin bringen. Der Dienst und der Multiplayermodus von Battlefield 3 werden am 19. Juli 2012 wegen Wartungsarbeiten offline sein.

Im Mai 2012 hat Electronic Arts per Umfrage versucht herauszufinden, welche Änderungen die Spieler bei Origin gerne hätten. Den mutmaßlich wichtigsten Wunsch - nämlich den Verzicht auf den Dienst ebenso wie auf andere DRM-Maßnahmen - dürfte EA zwar ignorieren, aber einige andere sollen nun offenbar nach und nach umgesetzt werden. So soll der Dienst laut EA spürbar flüssiger laufen, dazu kommen Anpassungen beim Interface. Die Freundesliste kommt in ein eigenes Fenster, das der Spieler beliebig platzieren kann, die Symbole für Spiele in der Bibliothek lassen sich künftig in unterschiedlichen Größen darstellen. Neu ist eine Uhr, die im Origin-Overlay die Zeit anzeigt - angeblich haben sich das besonders viele Spieler gewünscht.

Anzeige
  • Bibliothek mit großen Symbolen
  • Menü Freundesliste
  • Bibliotheken mit kleinen...
  • ... und mit sehr kleinen Symbolen
  • Die neue Uhr im Overlay-Fenster
Die neue Uhr im Overlay-Fenster

Das Update soll in den nächsten Tagen als Download zur Verfügung stehen. Wer in den Optionen seine Bereitschaft zur Teilnahme an Vorabversionen angeklickt hat, bekommt ein paar Tage vorher eine Beta.

Electronic Arts weist außerdem per Twitter darauf hin, dass Origin und der Multiplayermodus von Battlefield 3 sowie das Battlelog am Vormittag des 19. Juli 2012 von 7 bis 10.30 Uhr offline sind.


eye home zur Startseite
Kakashi 24. Jul 2012

Das haben die sogar gut in den älteren Spielen hingekriegt, auch ohne Origin. Also hat...

Endwickler 19. Jul 2012

Niemand muss Steam benutzen, wie oft muss man das noch schreiben? Man muss niemand...

chrulri 18. Jul 2012

Naja bisher war es bei BF3 eher so, dass man halt von der Arbeit nach Hause kommt, und...

chrulri 18. Jul 2012

Sich im Schritt zu waschen ist immer gut, mit oder ohne Uhr.

chrulri 18. Jul 2012

Wie lange dauert denn bei dir so ein Ladevorgang?? :-O Wenn ich nicht in der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Redakteur (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Stuttgart, Crailsheim
  2. Software Support Engineer (m/w)
    Interhyp Gruppe, München
  3. Entwickler SAP PI/PO (m/w)
    Max Bögl Stiftung & Co. KG, Neumarkt i. d. Oberpfalz (Metropolregion Nürnberg)
  4. Software Architekt (m/w)
    Haufe Gruppe, Bielefeld

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Samsung 850 Pro 256-GB-SSD (MZ-7KE256BW 2,5 Zoll, SATA III)
    118,00€
  2. Logitech G900 Maus
    159,00€ statt 179,00€
  3. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Wileyfox Spark

    Drei Smartphones mit Cyanogen OS für wenig Geld

  2. Sound BlasterX H7

    Creative erweitert das H5-Headset um Surround-Sound

  3. Datenschutz

    Facebook trackt Standort der Nutzer um Freunde vorzuschlagen

  4. Microsoft

    Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0

  5. Mobbing auf Wikipedia

    Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung

  6. Patentstreitigkeiten

    Arista wirft Cisco unfaire Mittel vor

  7. Microsoft

    Xbox One macht nicht mehr fit

  8. Google Earth

    Googles Satellitenkarte wird schärfer

  9. Brexit-Entscheidung

    4Chan manipuliert Petition mit vatikanischen IPs und Bots

  10. Twitch

    Geldsegen im Streamer-Chat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  1. Sehr einfache Lösung...

    Friedhelm | 13:20

  2. Re: Überrascht?

    chefin | 13:20

  3. Re: Gekaufte Inhalte nicht mehr verfügbar?

    JackIsBlack | 13:20

  4. Re: Demnächst Stickstoffgekühlt

    M.P. | 13:19

  5. Re: So schwer?

    h4z4rd | 13:19


  1. 13:23

  2. 13:07

  3. 12:51

  4. 12:27

  5. 12:02

  6. 11:37

  7. 11:31

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel