Sim City 5
Sim City 5 (Bild: Golem.de)

Electronic Arts Sim City 4 als Entschädigung für Sim-City-Kunden

Käufer von Sim City bekommen wegen der Startprobleme des Aufbauspiels eine Entschädigung - und können sich unter anderem für einen offline spielbaren Vorgänger entscheiden.

Anzeige

Vielleicht will Electronic Arts bei der Liste mit Entschädigungsspielen Humor beweisen: Kunden können unter anderem das rund zehn Jahre alte Sim City 4 auswählen. Das Spiel ist einer von acht Titeln, mit denen EA seine Kunden für die Serverprobleme nach dem Start von Sim City entschädigen will. Möglich ist auch, dass Sim City 4 für die Spieler gedacht ist, die unbedingt ein offline spielbares Aufbauspiel haben wollen.

Im Angebot sind außerdem Battlefield 3, Bejeweled 3, Medal of Honor Warfighter, Need for Speed - Most Wanted und Pflanzen gegen Zombies. Zumindest aus wirtschaftlicher Sicht ist die Entscheidung eines Spielers für Sim City 4 keine gute Wahl. Das Programm kann er derzeit für 5 Euro kaufen und dann eine der teureren Alternativen wie Dead Space 3 oder Mass Effect 3 kostenlos herunterladen.

Alle Spiele gibt es nur über das Onlineportal Origin und nur für Kunden, die ihr Sim City vor dem 26. März 2013 um 7:59 Uhr kaufen oder authentifizieren. Der Download ist laut den Informationen einer von EA eingerichteten Seite in Europa vom 21. März um 17 Uhr bis zum 31. März 2013 um kurz vor 9 Uhr möglich.


_Jace_ 24. Mär 2013

Hallo, ich habe mir das Spiel gestern gekauft und konnte mir ebenfalls eines der besagten...

ursfoum14 21. Mär 2013

Wollte nur mein Deutsch aufpolieren :-p Bilde ich mich eben nicht - pffff

Moh-Aw 21. Mär 2013

Bin jetzt grad mal dazu gekommen und hab nach circa 10 Minuten einen Bugatti Veyron am...

knete 21. Mär 2013

der kunde welcher bereits alle spiele besitzt ist voll in arsch gekniffen :D aber okay...

John McROFL 20. Mär 2013

Was passiert, wenn ich BF3 wähle, obwohl ich es schon habe? Hintergrund der Frage ist...

Kommentieren


Hauptstadtkind / 20. Mär 2013

Battlefield 3 kostenlos beim Kauf von Sim City 5



Anzeige

  1. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Senior Information Architect - Experte für Informationssicherheit (m/w)
    Enercon GmbH, Aurich
  3. SAP Demand Manager (m/w) Inhouse für Primetals Technologies
    Primetals Technologies, Limited, Erlangen
  4. IT-Desk Agents (m/w)
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  2. NEU: MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G
    369,90€ (günstigster Preis laut Preisvergleich)
  3. Fire TV Stick
    39,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

Mini-PCs unter Linux: Installation schwer gemacht
Mini-PCs unter Linux
Installation schwer gemacht
  1. Mini-Business-Rechner im Test Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  2. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  3. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Update Amazon wertet Fire TV auf
  3. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden

  1. Re: Und die einfache Lösung wäre...

    cry88 | 16:23

  2. Re: Aufrüsten?

    Peter Brülls | 16:09

  3. Re: Zum Abzocken gehören 2. Einer der es Versucht...

    Koto | 16:05

  4. Re: Ich weiss jetzt gar nicht...

    plutoniumsulfat | 16:05

  5. Fremdzurgriff

    salvation | 16:03


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel