Medal of Honor Warfighter
Medal of Honor Warfighter (Bild: Electronic Arts)

Electronic Arts Notfallmodus wegen Medal of Honor

Electronic Arts will Medal of Honor nicht fortsetzen. Der Misserfolg der Actionserie hatte das ganze Unternehmen in einen Notfallmodus versetzt.

Anzeige

Dass das im Herbst 2012 veröffentlichte Medal of Honor Warfighter kein großer Erfolg würde, hat sich relativ früh abgezeichnet. Von den desaströsen Verkaufszahlen wurde EA trotzdem kalt erwischt. EA-Manager Blake Jorgensen erzählt, vor allem wegen des Actionspiels sei vorübergehend eine Art unternehmensweiter Notfallmodus ausgerufen worden. Die Firma habe Mitarbeiter entlassen, die Ausgaben für Marketingaktivitäten heruntergefahren und sich voll darauf konzentriert, mit bewährten Titeln wie Fifa 13, Battlefield 3 und Need for Speed Most Wanted möglichst viel Geld zu verdienen, berichtet Gamasutra.com.

EA hat mitgeteilt, Medal of Honor werde nach zwei schwachen Spielen nicht fortgesetzt. Stattdessen setzt das Unternehmen nun ganz auf Battlefield als Konkurrenten zu Call of Duty. Dazu passt auch, dass Entwickler Dice derzeit an einer Mac-Version seiner Frostbite-Engine arbeitet, so dass es künftig auch Action auf Apple-Hardware geben könnte.

Fifa 13 läuft noch besser als Vorgänger

Für Fifa 13 lief es in den Monaten Oktober bis Dezember 2012 vergleichsweise gut. EA hat von dem Sportspiel rund 12 Millionen Einheiten verkauft - ein Zuwachs von 23 Prozent gegenüber dem auch schon sehr starken Vorgänger. Die online generierten Umsätze von Fifa 13 lagen bei 100 Millionen US-Dollar, was sogar ein Plus von 98 Prozent gegenüber der 12er Version bedeutet.

Insgesamt hat EA im dritten Quartal des Geschäftsjahres einen Umsatzrückgang auf 922 Millionen US-Dollar hinnehmen müssen - im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es noch 1,06 Milliarden US-Dollar. Die Firma konnte ihren Nettoverlust von 205 auf 45 Millionen US-Dollar senken. Auffällig: Die Umsätze im klassischen Handel gingen von 738 auf 568 Millionen US-Dollar zurück, während der online erzielte Umsatz von 274 auf 321 Millionen US-Dollar gestiegen ist.


Ben Dover 06. Feb 2013

Seh ich auch so ad wurde nur der name gekauft. MOH Allied Assault Omaha Beach das waren...

xUser 04. Feb 2013

Ich denke die meisten haben den Single Player nur gespielt, um die Spielmechanik...

IrgendeinNutzer 02. Feb 2013

Das musste ich eben auf Youtube nachschauen :) Bei manchen Waffen da scheint es aber...

sabrehawk 01. Feb 2013

BF3 für mich am Ende bloss ne Enttäuschung gewesen. Warum? Im Endeffekt durch die Server...

derKlaus 01. Feb 2013

Jein. Ích sehe es eher als Schade was eit Jahren aus dieser Reihe gemacht wurde. War...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Projektmanager (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart Sindelfingen
  2. IT-Mitarbeiter / innen Technische Servicestationen
    Landeshauptstadt München, München
  3. Service Desk Mitarbeiter/in
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., St. Augustin
  4. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Großraum Hannover

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLAKTION: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.
  2. VORBESTELLAKTION: Call of Duty - Black Ops III
    vorbestellen und Beta-Zugangscode erhalten
  3. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Android

    Schlüssel werden auf zurückgesetzten Smartphones nicht gelöscht

  2. Aria

    Gerät ermöglicht Smartwatch-Steuerung per Fingerschnippen

  3. Funktechnik

    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

  4. Projekt Astoria

    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  5. Raumfahrt

    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

  6. Server-Prozessor

    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

  7. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  8. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  9. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  10. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  2. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris
  3. Unsicheres Plugin Googles Passwort-Warnung lässt sich leicht aushebeln

  1. Re: Überschrift falsch

    Tzven | 05:31

  2. Re: [ernst] Leider habt ihr alle keine Ahnung

    DY | 05:21

  3. Re: Besatzungsrecht

    DY | 05:19

  4. Warum nicht

    Nina Jan | 05:03

  5. Lieber AMD, so macht man slides...

    DerVorhangZuUnd... | 04:59


  1. 17:47

  2. 13:40

  3. 12:15

  4. 11:28

  5. 11:11

  6. 10:25

  7. 21:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel