Electronic Arts: Mehr als 10 Millionen Käufer für Battlefield 3 und Fifa 12
Battlefield 3 - Back to Karkand (Bild: Electronic Arts)

Electronic Arts Mehr als 10 Millionen Käufer für Battlefield 3 und Fifa 12

Rund 1,7 Millionen aktive Spieler sind in Star Wars: The Old Republic unterwegs, jeweils über 10 Millionen Käufer haben bei Battlefield 3 und Fifa 12 zugegriffen - EA legt positive Geschäftszahlen vor. Selbst das umstrittene Onlineportal Origin hat bereits über 9,3 Millionen Mitglieder.

Anzeige

Publisher Electronic Arts gibt sich mit den von Oktober bis Dezember 2011 erzielten Umsätzen mehr als zufrieden. "Wir freuen uns, dank Battlefield 3 und Fifa 12 ein starkes Quartal melden zu können, in dem es auch im Onlinebereich sehr gut lief", kommentiert Firmenchef John Riccitiello. Der Umsatz stieg gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum von 1,05 auf 1,06 Milliarden US-Dollar; 274 Millionen US-Dollar oder 25,8 Prozent entfielen auf das Digitalgeschäft. Der Nettoverlust ging von 322 Millionen US-Dollar auf 205 Millionen US-Dollar zurück.

Nach Angaben des Unternehmens haben der Egoshooter Battlefield 3 und das Fußballspiel Fifa 12 weltweit über 10 Millionen Käufer gefunden. Besonders wichtig ist EA das Onlinerollenspiel Star Wars: The Old Republic, das nach Unternehmensangaben zwei Millionen Spieler gekauft haben, derzeit sind 1,7 Millionen aktiv als Sternenkrieger unterwegs. Rund 5 Millionen Käufer hat bislang Madden NFL 12 gefunden.

Gut läuft es auch bei Popcap, die seit Mitte 2011 zu EA gehören: Die Casualgames-Experten haben ihre Umsätze im Jahresvergleich um über ein Drittel gesteigert. Auch das besonders in Deutschland von Datenschützern heftig kritisierte Onlineportal scheint zumindest aus geschäftlicher Sicht erfolgreich: Rund 9,3 Millionen Kunden haben für über 100 Millionen US-Dollar Umsatz gesorgt.


MrBrown 05. Feb 2012

Äh ja genau und PC Spieler warten natürlich nie ab und achten nicht auf Angebote bei...

Doomhammer 02. Feb 2012

So sieht es aus. Die Konsolenspieler sind in den Verkaufszahlen enthalten. Ansonsten wird...

Doomhammer 02. Feb 2012

Die Zahlen beinhalten auch die Verkäufe auf den Konsolen, und die soll deutlich über den...

Trollpower 02. Feb 2012

Ich glaube deine Rechnung funktioniert nicht so ganz. 1,7mio * 40¤ = 68mio. Das Spiel...

Eleasar 02. Feb 2012

Und ein Spiel welches im Laden/Amazon/... für 40/50 EUR verkauft wird erzeugt bei EA...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-)Berater (m/w) SAP CRM
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Software Tools Betreuer (m/w)
    Continental AG, Villingen
  3. Mitarbeiter (m/w) Anwendungsbetreuung Data Warehouse
    Aareon Deutschland GmbH, Mainz
  4. Abteilungsleiter (m/w) IT-Technik, Einkauf und externe IT-Entwicklungen
    Fonds Finanz Maklerservice GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Amazon

    Der neue Kindle Voyage hat 300 ppi

  2. iPad Air 2 und iPad Mini 3

    Im Oktober sollen neue Apple-Produkte kommen

  3. Watchever und Dropbox

    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

  4. Apples iOS 8 im Test

    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

  5. Online-Handel

    Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

  6. Digitale Verwaltung 2020

    E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen

  7. Sony

    Erwarteter Verlust wegen Mobilsparte mehr als viermal höher

  8. Satoshi Nakamoto

    Wikileaks sollte auf Bitcoin verzichten

  9. UI-Framework

    Digias Qt wird zur Qt-Company

  10. Microsoft

    PC-Version des Xbox-One-Controllers angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

    •  / 
    Zum Artikel