Nintendo Wii U
Nintendo Wii U (Bild: Nintendo)

Electronic Arts Leitender EA-Entwickler bezeichnet Wii U als "Mist"

Erst erklärt Electronic Arts, keine Spiele mehr für die Wii U produzieren zu wollen, nun schimpft ein leitender Entwickler über die Konsole. Immerhin: Ein anderer Publisher stärkt Nintendo den Rücken.

Anzeige

Der Strom an Negativpresse über die Wii U reißt nicht ab: Nachdem Electronic Arts seine Unterstützung für die Konsole von Nintendo quasi eingestellt hat, schimpft nun ein leitender Softwareentwickler von EA Sports in Kanada öffentlich über das Gerät. "Die Wii U ist Mist", so Bob Summerwill auf Twitter. Die Konsole sei weniger leistungsstark als eine Xbox 360, der Onlinestore sei schwach und das Tablet einfach nur seltsam. Nintendo sei derzeit ein "laufender Toter", so Summerwill. Die Twitter-Beiträge sind inzwischen wieder gelöscht. Bei der US-Seite IGN.com gibt es Screenshots.

Es ist selten, dass sich Entwickler öffentlich derart ungehemmt über Konsolenhardware äußern. Die Wii U trifft es allerdings nicht zum ersten Mal: Im November 2012, kurz vor der Veröffentlichung des Gerätes, hatte sich Oles Shishkovtsov, Chief Technical Officer beim Metro-Entwicklerstudio 4A Games, ähnlich wie Summerwill geäußert, und der Wii U eine "fürchterliche und langsame CPU" bescheinigt. Wenig später relativierte er seine Aussagen aber ein Stück weit.

Summerwill ist der Auffassung, dass sich Nintendo immer noch verhält wie in den 90ern. Die Firma hätte es aus seiner Sicht "wie Sega machen und Mario und Zelda als Exklusivtitel für die Playstation 4 oder die Xbox Durango anbieten sollen, statt diese schreckliche Konsole zu machen".

Immerhin: Ein Publisher stärkt Nintendo derzeit den Rücken. Im Gespräch mit Gamesindustriy.biz hat ein Sprecher von Ubisoft gesagt, dass es bei der Wii U sei wie bei jeder neuen Konsole: Es brauche einfach eine gewisse Zeit, bis sich eine gewisse Hardwarebasis gebildet habe. Man sei sicher, dass Nintendo die nötigen Schritte gehen werde, um die Wii U erfolgreich im Markt zu etablieren - Letzteres lässt sich übrigens auch als Wink mit dem Zaunpfahl lesen, dass eine Preissenkung helfen könnte.


_2xs 23. Mai 2013

wir tun trotzdem noch für die Wii U entwickeln. Sagt bereits ein anderer Manager...

ShaniaReif 22. Mai 2013

Der Mann hat aber total recht, ich frage mich wer auf die Idee kam diese Konsole als Next...

feierabend 22. Mai 2013

Und jetzt soll JEDES Wort Bier sein! Bier Bier, Bier Bier, Bier Bier, Bier Bier! Bier...

Flasher 21. Mai 2013

Ich schätze, dass du in einem Alter bist in welchem man YPS-Hefte maximal aus...

Anonymer Nutzer 21. Mai 2013

EA redet über Nintendo, aber produziert selber nichts Gescheites.

Kommentieren



Anzeige

  1. Stabsbereichsleiter (m/w) Informationssicherheit
    gkv informatik, Wuppertal
  2. SW- / Funktionsentwickler (m/w) für Hybrid- und Elektrofahrzeuge
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Manager (m/w) Licensing Adminis­tration
    ICE INTERNATIONAL COPYRIGHT ENTERPRISE, Berlin
  4. Junior-Anwendungsentwickler SAP BW on HANA (m/w)
    Aareal Bank AG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Über 700 Top-Filme & Serien reduziert
    (u. a. Planet der Affen Revolution 8,97€, Terminator 1 8,97€, Titanic 6,97€, Das Schweigen...
  2. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. Hänsel und Gretel Hexenjäger 7,99€, Der große Gatsby 8,97€, Dune 7,97€, Die Passion...
  3. NEU: Crime-Serien und Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Der Pate 29,97€, Die City Cobra 8,99€, Basic Instinct 9,97€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zeloslaser Cutter 2.0

    Offener Lasercutter aus Deutschland

  2. Docs.com

    Microsoft eröffnet mit Docs neue Dokument-Sharing-Plattform

  3. Dot

    Smartwatch mit Braille-Anzeige für Blinde

  4. Facettenaugen

    Forscher entwickeln Insektenauge für Drohnen

  5. Xbox One

    Windows 10 für Spieler und ein neues Halo

  6. #Landesverrat

    Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus

  7. Piranha Bytes' Elex

    Der Held hat einen Namen

  8. Stratolaunch Carrier

    Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten

  9. Android-Schwachstelle

    Stagefright-Exploits wohl bald aktiv

  10. Steam VR

    Augmented Reality für die Zukunft, Virtual Reality für jetzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Oneplus 2 im Hands On: Das Flagship-Killerchen
Oneplus 2 im Hands On
Das Flagship-Killerchen
  1. Oneplus-One-Nachfolger Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten
  2. Two-Smartphone Oneplus verspricht vereinfachtes Einladungssystem
  3. Smartphone Oneplus Two soll unter 450 US-Dollar kosten

Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

Luftschiff: Zeppeline für die Zukunft
Luftschiff
Zeppeline für die Zukunft
  1. Nemo's Garden Erdbeeren und Basilikum wachsen im Meer
  2. Fairy Lights Holographisches Display aus Laser zum Anfassen
  3. Hoverboard Lexus will zurück in die Zukunft schweben

  1. Re: Cheater wirds erst dann nicht mehr geben...

    HubertHans | 08:25

  2. Re: Nicht nur gefährlich, sondern auch verboten

    Lala Satalin... | 08:24

  3. Re: Komm in die Gegenwart! :-)

    Endwickler | 08:22

  4. Re: 30 Jahre zu spät

    holgerscherer | 08:21

  5. Re: Damit sind Konsolen dann wirklich nur noch...

    david_rieger | 08:17


  1. 07:59

  2. 07:35

  3. 07:23

  4. 07:13

  5. 21:11

  6. 18:59

  7. 18:03

  8. 17:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel