Sim City 5
Sim City 5 (Bild: Electronic Arts)

Electronic Arts Hotfix schaltet Funktionen von Sim City ab

Mehr Server und weniger Funktionen: Mit dieser Strategie will Electronic Arts die Probleme von Sim City in den Griff bekommen. Trotzdem gibt es offenbar immer noch Verbindungsabbrüche und weitere Probleme.

Anzeige

Mit einem Hotfix für die Server von Sim City versucht Electronic Arts, deren Auslastung und damit die Probleme zu verringern, die viele Nutzer mit dem Aufbauspiel haben. Der Fix schaltet "weniger wichtige Funktionen" wie Leaderboards, Erfolge und Regionenfilter ab. Per Patch auf Version 1.2 von Sim City hat EA außerdem die Geschwindigkeitsstufe "Cheetah" entfernt - sie ist nun genauso gemächlich wie "Llama". Auch das soll offenbar die Server entlasten.

  • Die aktuelle Liste mit den Servern von Sim City
Die aktuelle Liste mit den Servern von Sim City

EA hat außerdem eine Reihe von neuen Servern bereitgestellt. So gibt es nun auch für deutsche Spieler die Möglichkeit, sich auf EU West 3 und EU West 4 anzumelden. Welche Verbesserungen die Maßnahmen bringen, ist derzeit schwer abzusehen; in den Foren gibt es nach wie vor Beschwerden. Bei einem kurzen Test von Golem.de lief das Programm tatsächlich besser als gestern, das Erstellen von eigenen Spielen war ohne Zeitverzögerung möglich. Ob die Server aber auch zu anderen Zeiten als in den frühen Morgenstunden mit dem Ansturm klarkommen, muss sich erst noch zeigen.

Spieler kämpfen seit dem US-Start am 5. März 2013 mit überlasteten Servern, auch die am 7. März 2013 veröffentlichte deutsche Version war so gut wie nicht spielbar. Die Verärgerung der Kunden schlägt sich mittlerweile unter anderem in Ein-Stern-Wertungen auf Amazon nieder.

Medienberichte, wonach der Onlinehändler den Verkauf der Downloadversion in den USA und in Deutschland eingestellt hat, haben sich bei der Nachprüfung durch Golem.de allerdings nicht bestätigt. In beiden Gebieten lässt sich die digitale Version weiterhin kaufen. Allerdings warnt Amazon.com in einem kleinen Kasten vor den Problemen, die EA derzeit mit dem Spiel hat.


Potty 11. Mär 2013

Es ist nicht die Stadtlogik (die funktioniert auch, wenn die Serververbindung für ein...

loox 11. Mär 2013

Ich denke, der Online Zwang dient hauptsächlich dazu, Gebrachtspielverkäufe und...

BenediktRau 11. Mär 2013

Es informiert sich nicht jeder im Internet vorher über ein Spiel, was er einfach nur im...

msdong71 10. Mär 2013

Also Screenshots sind in einem gewissen Rahmen bestimmt vom zitatrecht geschützt. Aber...

d333wd 09. Mär 2013

Hat es jetzt eigtl. Zombies oder Wikileaks? :D ~d33wd

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior / Trainee IT-Produktmanager Personalmanagement (m/w)
    GIP Gesellschaft für innovative Personalwirtschaftssysteme, Offenbach am Main
  2. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  3. Mitarbeiter (m/w) IT-Fachfunktion International Projects
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. IT Business Analyst (m/w)
    Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg bei München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,
  2. VORBESTELLBAR: Die Pinguine aus Madagascar [3D Blu-ray]
    23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. X-Men Zukunft ist Vergangenheit [Blu-ray]
    12,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  2. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  3. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  4. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  5. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  6. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  7. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  8. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  9. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  10. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  2. Catopsys Immersis Das halbe Wohnzimmer als Leinwand für Spiele
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

    •  / 
    Zum Artikel