Frostbite 3 im Einsatz mit Battlefield 4
Frostbite 3 im Einsatz mit Battlefield 4 (Bild: Electronic Arts)

Electronic Arts Frostbite Go für mobile Spiele

Das EA-Entwicklerstudio Dice arbeitet nicht nur an Version 3 der Frostbite-Engine, sondern auch an einem Ableger für Mobile Games für iOS und Android.

Anzeige

Als eines der Probleme von Electronic Arts gilt, dass der Publisher viel zu spät mit der Entwicklung einer firmeneigenen Engine begonnen hat. Erst seit gut zwei Jahren steht mit Frostbite 2 eine konkurrenzfähige Laufzeitumgebung zur Verfügung. Nun hat EA bekanntgegeben, dass die Entwickler auch an einer Engine für mobile Endgeräte arbeiten. Sie heißt Frostbite Go und unterstützt Android und iOS.

Über die weiteren technischen Details von Frostbite Go äußert sich EA bislang nicht. Allerdings weist der Publisher darauf hin, dass die Software den gleichen "exzellenten Workflow" wie die großen Brüder haben soll, sprich: Die Gestaltung der Tools und sonstigen Werkzeuge ähnelt wohl den anderen Engine-Fassungen.

Derzeit arbeitet Dice an Version 3 von Frostbite, das erstmals im Herbst 2013 in Battlefield 4 zum Einsatz kommen soll. Eine Reihe von EA-Studios arbeitet an weiteren Spielen auf Basis der Engine, etwa die nächsten Ausgaben von Mass Effect und Dragon Age, über die es voraussichtlich Anfang Juni 2013 auf der Spielemesse E3 mehr Informationen geben wird.


MrBrown 15. Mai 2013

Was heisst "überbewertet" hier ganz konkret? Im Endeffekt kritisierst Du damit ja nur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  2. Leiter (m/w) IT-Ressort Benutzerservice
    IG Metall Vorstand, Frankfurt am Main
  3. SW-Entwickler (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Senior-Produktmanager/-in Verkehrsplanungs- und Simulationssoftware
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Box-Sets und Komplettboxen bis -40%
    (u. a. Harry Potter Complete 39,97€, The Dark Knight Trilogy 18,97€)
  2. 3 Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Wicked Blood, Little Big Soldier, McCanick, Empire)
  3. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ Release 19.02.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

    •  / 
    Zum Artikel