Die Sims 4 soll 2014 erscheinen.
Die Sims 4 soll 2014 erscheinen. (Bild: Electronic Arts)

Electronic Arts Die Sims 4 wird ein "Einzelspieler-Offlineerlebnis"

Kein Spiel mit Always-online-Zwang wie Sim City, sondern ein offline spielbares Programm für Windows-PC und Mac OS X soll das offiziell angekündigte Die Sims 4 werden.

Anzeige

2014 soll Die Sims 4 nach Angaben von Electronic Arts erscheinen, und zwar für Windows-PC und Mac OS X. Mit Details zum Inhalt halten sich die Entwickler von The Sims Studio noch zurück. EA weist darauf hin, dass das Programm ein "Einzelspieler-Offlineerlebnis" werden soll - anders als Sim City, dessen Always-online-Zwang viele Spieler verärgert hat. In Die Sims 4 stehen laut einer Pressemitteilung "Herz und Seele der Sims selbst im Mittelpunkt", außerdem soll der Spieler "eine engere Bindung zu den ausdrucksstärksten, überraschendsten und bezauberndsten Sims aller Zeiten" eingehen können.

Das könnte bedeuten, dass vor allem das Verhalten der virtuellen Persönlichkeiten und die Interaktion mit ihnen stark verbessert werden. Außerdem spricht EA von einer Reihe neuer Werkzeuge, mit denen Spieler die Welt nach ihrem Geschmack gestalten können.


freddypad 07. Mai 2013

Jup. Als nächstes kommt dann bestimmt ein always online Freecell/Solitaire Klon mit echt...

JToto 07. Mai 2013

Sims Online ist gefloppt , Sims Social ebenfalls. EA hat es nie geschafft Sims...

hw75 07. Mai 2013

Um seine Meinung kund zu tun, und vielleicht den ein oder anderen dazu zu bewegen, von...

Wakarimasen 07. Mai 2013

Dir ist schon bewusst das die einzige Innovation bei EA darin besteht möglichst...

Wakarimasen 07. Mai 2013

gibt ja wege wie man es ohne DRM verwenden kann ;) vlt denken dann die entwickler nach...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur (m/w) Radarsysteme
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Software-Architekt (m/w)
    SYZYGY Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. IT-Netzwerkadministratorin/I- T- Netzwerkadministrator
    Universität Passau, Passau
  4. Funktionsentwickler (m/w) für modellbasierte Embedded Software-Entwicklung
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Iron Man 3 (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    7,97€
  2. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Bad Neighbors, Oblivion, The Purge)
  3. The Dark Knight (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ (Release 31.3.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Wird der BMW i3 zum Apple-Car?

  2. Kostenlose Preview

    So sieht Office 2016 für den Mac aus

  3. Lizenzrecht

    Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

  4. Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

  5. Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

  6. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

  7. Ubuntu Phone

    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

  8. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  9. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  10. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

  1. Re: Befürchtungen

    Sharra | 00:54

  2. Re: Windows Loader und gut is

    Gucky | 00:50

  3. Re: Moto E für 89 ¤

    ocm | 00:48

  4. Re: Umtausch

    Tzven | 00:45

  5. Re: Video der Portal VR Demo hier...

    spantherix | 00:44


  1. 23:38

  2. 23:18

  3. 22:52

  4. 20:07

  5. 19:58

  6. 17:36

  7. 17:15

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel