Anzeige
Distributed Password Recovery
Distributed Password Recovery (Bild: Elcomsoft)

Elcomsoft: iWork-Passwörter knacken

Distributed Password Recovery
Distributed Password Recovery (Bild: Elcomsoft)

Das russische Softwarehaus Elcomsoft hat sein Programm Distributed Password Recovery aktualisiert. Damit lassen sich nun auch Apples iWorks-Dokumente angreifen, die mit einem Passwort versehen wurden. Da Apple eine AES-Verschlüsselung mit 128 Bit einsetzt, ist nur ein Wörterbuchangriff sinnvoll.

Elcomsofts Distributed Password Recovery soll Passwörter für Dokumente der Programme Numbers, Pages und Keynote wiederherstellen. Da Apple auf eine AES-Verschlüsselung mit 128-Bit-Schlüsseln setzt, ist nur ein Passwortangriff mit Hilfe von Wortlisten möglich.

Anzeige
  • Elcomsoft Distributed Password Recovery (Bild: Elcomsoft)
Elcomsoft Distributed Password Recovery (Bild: Elcomsoft)

Mit einer CPU sollen mehrere hundert Passwortkombinationen pro Sekunde ausprobiert werden können, teilte Elcoms Technikchef Andy Malyshev mit. Wenn aber GPUs von Nvidia oder ATI am Knacken des Passworts beteiligt werden, kann die Geschwindigkeit deutlich erhöht werden.

Elcomsoft Distributed Password Recovery wurde bereits 2007 um Cuda-Unterstützung erweitert und kann damit Grafikkarten ab der Geforce-8-Serie bis hoch zu professionellen Lösungen wie Quadro und Tesla für Berechnungen verwenden. EDPR kann Cuda unter 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows XP, Windows Server 2003 und Windows Vista verwenden.

Elcomsoft Distributed Password Recovery ist auch für Microsoft-Office-Dokumente, PDFs, Oracle und vieles mehr geeignet. Die Preisliste für die Software beginnt bei rund 600 Euro für 20 Clients.

EDPR kann vernetzt in einem Cluster aus bis zu 10.000 Workstations mit je bis zu vier Grafikkarten arbeiten. Außerdem können bis zu 64 CPUs oder CPU-Kerne pro Rechner genutzt werden.


eye home zur Startseite
Bouncy 01. Mär 2012

Und wenn man das anklicken würde, Mr. Überheblich, inwiefern wäre die Frage damit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Edi Specialist (m/w)
    MISUMI Europa GmbH, Schwalbach (Taunus)
  2. Solution Designer (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Product Manager für den FleetBoard Store (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Senior Information Security Analyst (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Arista Networks

    Cisco will Konkurrenten mit Patentklagen behindern

  2. Microsoft

    Xbox One macht nicht mehr fit

  3. Google Earth

    Googles Satellitenkarte wird schärfer

  4. Brexit-Entscheidung

    4Chan manipuliert Petition mit vatikanischen IPs und Bots

  5. Twitch

    Geldregen im Streamer-Chat

  6. Streaming

    Amazon Video erhält erstes Dolby-Vision-Material

  7. Windows 10

    Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade

  8. Nexar

    Smartphone erstellt automatisch Profile von Autofahrern

  9. Pikes Peak

    Eiswürfelgekühlter Tesla Model S bricht Rennrekord

  10. Betriebssystem

    Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Re: Wechseln lohnt sich!

    most | 11:27

  2. Re: Mal schauen wann die Trojaner- Entwickler das...

    Oromit | 11:26

  3. Re: Wieso nicht mit Bitcoin/Changetip?

    Herr Unterfahren | 11:24

  4. Re: Rechenzeit: 42 Millionen Fussballfeldumrundungen

    doowopy | 11:24

  5. Re: Immer noch zu groß

    Trollfeeder | 11:22


  1. 11:37

  2. 11:31

  3. 10:58

  4. 10:54

  5. 10:27

  6. 10:19

  7. 08:53

  8. 08:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel