Distributed Password Recovery
Distributed Password Recovery (Bild: Elcomsoft)

Elcomsoft iWork-Passwörter knacken

Das russische Softwarehaus Elcomsoft hat sein Programm Distributed Password Recovery aktualisiert. Damit lassen sich nun auch Apples iWorks-Dokumente angreifen, die mit einem Passwort versehen wurden. Da Apple eine AES-Verschlüsselung mit 128 Bit einsetzt, ist nur ein Wörterbuchangriff sinnvoll.

Anzeige

Elcomsofts Distributed Password Recovery soll Passwörter für Dokumente der Programme Numbers, Pages und Keynote wiederherstellen. Da Apple auf eine AES-Verschlüsselung mit 128-Bit-Schlüsseln setzt, ist nur ein Passwortangriff mit Hilfe von Wortlisten möglich.

  • Elcomsoft Distributed Password Recovery (Bild: Elcomsoft)
Elcomsoft Distributed Password Recovery (Bild: Elcomsoft)

Mit einer CPU sollen mehrere hundert Passwortkombinationen pro Sekunde ausprobiert werden können, teilte Elcoms Technikchef Andy Malyshev mit. Wenn aber GPUs von Nvidia oder ATI am Knacken des Passworts beteiligt werden, kann die Geschwindigkeit deutlich erhöht werden.

Elcomsoft Distributed Password Recovery wurde bereits 2007 um Cuda-Unterstützung erweitert und kann damit Grafikkarten ab der Geforce-8-Serie bis hoch zu professionellen Lösungen wie Quadro und Tesla für Berechnungen verwenden. EDPR kann Cuda unter 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows XP, Windows Server 2003 und Windows Vista verwenden.

Elcomsoft Distributed Password Recovery ist auch für Microsoft-Office-Dokumente, PDFs, Oracle und vieles mehr geeignet. Die Preisliste für die Software beginnt bei rund 600 Euro für 20 Clients.

EDPR kann vernetzt in einem Cluster aus bis zu 10.000 Workstations mit je bis zu vier Grafikkarten arbeiten. Außerdem können bis zu 64 CPUs oder CPU-Kerne pro Rechner genutzt werden.


Bouncy 01. Mär 2012

Und wenn man das anklicken würde, Mr. Überheblich, inwiefern wäre die Frage damit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadvisor (m/w) IT for Manufacturing
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Abteilungsleiter (m/w) IT-Betrieb
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. Field Service Engineer (m/w) für 3D-Drucker
    3D Systems GmbH, Raum Frankfurt, Hamburg, Berlin und deutschlandweit (Home-Office)
  4. SAP Berater/in QM-Prozesse und Lösungen
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Lucy [Blu-ray]
    14,49€
  2. Thor - The Dark Kingdom [Blu-ray]
    10,99€
  3. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. IMHO

    Zertifizierungen sind der falsche Weg

  2. Firmware

    Sigma-Objektiv produziert Wackelbilder statt scharfer Fotos

  3. Hutchison Whampoa

    Telefónica verkauft O2 nach Hongkong

  4. Maxwell-Grafikkarte

    Die Geforce GTX 970 hat ein kurioses Videospeicher-Problem

  5. Patentanmeldung

    Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden

  6. OS X

    Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern

  7. Soziales Netzwerk

    Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB

  8. Raumfahrt

    Nasa will Mars-Rover mit Helikopter ausstatten

  9. Windows Phone und Tablets

    Die Dropbox-App ist da

  10. Sony Alpha 7 II im Test

    Fast ins Schwarze getroffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10: Upgrade gibt es ein Jahr kostenlos
Windows 10
Upgrade gibt es ein Jahr kostenlos
  1. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  2. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10
  3. Hololens mit Windows Holodeck-Zeitalter mit einer autarken Datenbrille

IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

    •  / 
    Zum Artikel