Abo
  • Services:
Anzeige
Chromium OS for SBC unterstützt bald das Raspberry Pi 3.
Chromium OS for SBC unterstützt bald das Raspberry Pi 3. (Bild: Flickr/CC-BY-SA 2.0)

Einplatinenrechner: Chromium OS for SBC will auf alle Minirechner

Chromium OS for SBC unterstützt bald das Raspberry Pi 3.
Chromium OS for SBC unterstützt bald das Raspberry Pi 3. (Bild: Flickr/CC-BY-SA 2.0)

Chromium OS wird künftig außer dem Raspberry Pi 2 auch weitere Einplatinencomputer unterstützen. Raspberry Pi 3, Raspberry Pi Zero, Pine 64 und C.H.I.P. sind bereits in Planung.

Mit dem Umzug auf eine neue Webseite erweitert das Projekt "Chromium OS for Raspberry Pi 2" auch seinen Wirkungskreis und will künftig alle Bastelrechner unterstützen, derer man habhaft werden kann. Der Name des Projekts ändert sich damit zu "Chromium OS for SBC". Das bisher auf das Raspberry Pi 2 beschränkte ARM-Betriebssystem wird die Unterstützung zunächst auf das soeben erschienene Raspberry Pi 3 ausweiten. Im Jahresverlauf sollen in dieser Reihenfolge Raspberry Pi Zero, C.H.I.P. und Pine 64 folgen.

Anzeige

Das Open-Source-Projekt Chromium OS for SBC zielt darauf ab, Menschen, deren Arbeit mit Computern fast ausschließlich im Internet stattfindet, ein schnelles, schlankes und sicheres Betriebssystem zu bieten. Das erst vor drei Monaten auf Reddit gegründete Projekt hat bisher vier Veröffentlichungen herausgegeben. Das nächste Release ChromiumRPI2 0.5 ist für den 18. März vorgesehen. Eine Veröffentlichung für das Raspberry Pi 3 wird zeitnah erwartet.

Die derzeit aktuelle Veröffentlichung des Projekts für das Raspberry Pi 2 mit dem Codenamen "Lenny Bruce" steht als rund 300 MByte großes Archiv zum Download bereit. Der Quellcode steht auf Github zur Verfügung.


eye home zur Startseite
haggster66 03. Mär 2016

Hmm... wenn selbst STRG-ALT-F2 nicht geht, wird es unheimlich - das ist eine low-level...

ocm 01. Mär 2016

Hab ich vor Jahren auch so gemacht, mach das ruhig. Ich vermisse Windows kein bissschen...

haggster66 01. Mär 2016

http://www.instructables.com/id/How-to-Nativly-Run-Netflix-on-a-Raspbery-PI2/ http://www...

haggster66 01. Mär 2016

Hi! Das ist eine durchaus berechtigte Frage: Vor einiger Zeit wurde entschieden, dass die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  2. über Hays, Frankfurt
  3. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 1,99€
  2. 15,99€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  2. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  3. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  4. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  5. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  6. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  7. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  8. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  9. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  10. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: was für einen Unterschied macht es für ihn...

    quineloe | 14:15

  2. Wir waren mit unserer easybox 804 ebenfalls betroffen

    DavidSieker | 14:15

  3. Apple verklagt Qualcomm weil sie ihnen Rabatte...

    DAUVersteher | 14:13

  4. Re: Ping-Zeiten

    Steggesepp | 14:12

  5. Re: tausende Euro Mehrkosten

    seebra | 14:10


  1. 14:09

  2. 12:44

  3. 11:21

  4. 09:02

  5. 19:03

  6. 18:45

  7. 18:27

  8. 18:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel