Anzeige
Konzernsitz von Apple
Konzernsitz von Apple (Bild: Ryan Anson/AFP/Getty Images)

Einkommen: Apple-Praktikanten verdienen 80.000 Dollar im Jahr

Konzernsitz von Apple
Konzernsitz von Apple (Bild: Ryan Anson/AFP/Getty Images)

Ein Praktikant von Apple berichtet trotz Geheimhaltungsklausel über sein Einkommen - und die Extras, die dort gezahlt werden.

Anzeige

Bei Apple, dem wertvollsten börsennotierten Unternehmen der Welt, werden Praktikanten gut bezahlt. Das berichtet Business Insider unter Berufung auf den Praktikanten Brad. Ihm zahlte der Konzern 38 US-Dollar in der Stunde (rund 6.700 US-Dollar pro Monat oder 80.400 US-Dollar jährlich). Dies lässt sich mit Angaben bei Glassdoor bestätigen. In welchem Bereich Brad sein Praktikum machte und wie lange, wird nicht berichtet.

Es gilt nach Brads Angaben eine 40-Stunden-Woche, Überstunden werden mit dem anderthalbfachen Stundensatz bezahlt, was bei 60 Stunden Wochenarbeitszeit zu einer Verdoppelung des Gehalts führt.

Dazu bietet Apple demnach ein kostenloses Zimmer zusammen mit anderen Praktikanten. Wer nicht mit anderen zusammenwohnen möchte, erhält von Apple zusätzlich 1.000 US-Dollar. Um Praktikanten aus der ganzen Welt anzusprechen, wird ein Umzug für Apple mit rund 3.300 US-Dollar bezuschusst. Dabei helfe Apple auch mit der Bürokratie und akzeptiert, wenn Englisch nicht die Muttersprache ist, betonte Brad. Praktikanten verpflichten sich zu strikter Geheimhaltung über ihre Tätigkeit, selbst gegenüber Familienmitgliedern und Freunden.

Ein anderer Praktikant erklärte dem Magazin Mashable, er habe von Apple 2.500 US-Dollar für eine Halbtagsstelle bekommen. Bei einer Vollzeitbeschäftigung würden 5.000 US-Dollar oder jährlich 60.000 US-Dollar gezahlt. Auch bei ihm ist nicht bekannt, in welchem Bereich er tätig war, Mashable schreibt nur, dass es nicht in der Entwicklung gewesen sei.

Apple Store zahlt schlechter

Nach Angaben bei Glassdoor ist dieses Einkommen durchaus üblich: So werden bei Facebook und LinkedIn für Praktikantenstellen ebenfalls 6.200 US-Dollar im Monat und damit 74.400 US-Dollar jährlich gezahlt. Bei Palantir und VMware ist die Bezahlung sogar noch höher.

In den Apple Stores ist das Einkommen weit niedriger. In New York lag das Einstiegsgehalt in einem Apple Store bei 13 bis 14 US-Dollar pro Stunde, wurde im Jahr 2012 berichtet. Die Apple Retail Workers Union (ARWU) ging 2011 in den USA in die Öffentlichkeit und kritisierte, dass die Apple-Verkäufer trotz der sehr anstrengenden Tätigkeit unter schlechter Entlohnung, zu kurzen Pausenzeiten und mangelnden Weiterbildungsmöglichkeiten litten. Doch auch hier gab es seitdem Lohnerhöhungen.


eye home zur Startseite
holgithegreat 02. Jul 2015

Ich kann das nicht glauben, warum arbeiten die denn dann alle dort, wenn se am Ende...

holgithegreat 02. Jul 2015

Also wenn das wirklich so sein sollte, wie ja einige hier schreiben, dann brauch man...

Baron Münchhausen. 30. Jun 2015

40 = 1 (100%) 20 = 0,5 (50%) 0,5 (50%) * 1,5 (150%) = 0,75 (75%) gerechnet wurde 0,5...

Husten 30. Jun 2015

das schlimme ist, ich bin schon so gescholten hier, ich hab echt drüber nachgedacht ob...

Michael H. 30. Jun 2015

Leider nicht. Ne Freundin von mir aus New Jersey zahlt für ihre 1Zimmer Wohnung (die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  4. NetCracker Senior Architect / Designer OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. Fallout 4 Uncut USK 18 - PS4
    24,99€ inkl. Versand
  2. Fallout 4 Uncut USK 18 - Xbox One
    24,99€ inkl. Versand
  3. World of Warcraft - PC
    4,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Die Stasi war dagegen harmlos...

    Manga | 13:18

  2. Re: Der Fahrer ist eindeutig schuld.

    simpletech | 13:18

  3. Re: Find ich gut...

    Xstream | 13:16

  4. Re: Das ist problematisch, weil...

    Xstream | 13:15

  5. Re: Keinerlei Kontrolle

    Xstream | 13:13


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel