Eine Sekunde pro Tag: Video-App soll jeden Tag des Lebens dokumentieren
1 Second Everyday (Bild: Kickstarter)

Eine Sekunde pro Tag Video-App soll jeden Tag des Lebens dokumentieren

Können tägliche Videoaufnahmen das ganze Leben dokumentieren, selbst wenn sie jeweils nur eine Sekunde lang sind? Um diese Frage dreht sich die Entwicklung der Smartphone-App "1 Second Everyday".

Anzeige

Über Kickstarter soll die Entwicklung einer App finanziert werden, mit der jeden Tag eine Sekunde Video zur Lebensdokumentation aufgenommen und zusammengeschnitten werden kann. Die Idee entstand aus einem privaten Projekt heraus.

Cesar Kuriyama hatte nach seinem 30. Geburtstag genug von seiner Arbeit und nahm sich mit dem gesparten Geld ein Jahr Auszeit. Dabei dokumentierte er jeden Tag mit einer Videoaufnahme, die nur eine Sekunde lang ist und schnitt das Ergebnis zusammen.

Die Veröffentlichung des Videos auf Youtube blieb nicht ohne Resonanz. Viele Fragesteller wollten wissen, wie man das technisch macht. So reifte bei Kuriyama die Idee, eine Smartphone-App zu entwickeln, mit der aus einer Videoaufnahme ein Einsekünder pro Tag herausgeschnitten und verwaltet werden kann. Die Finanzierung der Entwicklung der App "1 Second Everyday" erfolgt über Kickstarter. Später soll auch eine Android-App folgen.

Die iOS-App soll 1 US-Dollar kosten. Mit dem Zugriff auf die Kameraaufnahmen kann auch schon auf älteres, eventuell vorhandenes Material zurückgegriffen werden, das entstand, bevor die App veröffentlicht wurde. Erinnerungen an die tägliche Aufnahme, mehrere Zeitlinien, um zum Beispiel auch die Entwicklung von mehreren Kindern dokumentieren zu können, und ein Backup in der iCloud sind ebenfalls geplant. Natürlich wird es auch Exportmöglichkeiten zu sozialen Netzwerken und Videohostern geben.

Das Projekt '1 Second Everyday App' verläuft vielversprechend. Schon jetzt ist die Finanzierung gesichert, obwohl die Laufzeit auf Kickstarter noch mehr als eine Woche beträgt.

Kuriyama plant derweil, bis zum Ende seines Lebens jeden Tag eine Sekunde Film aufzunehmen. Angenommen, er würde 80 Jahre alt, wären das insgesamt 5 Stunden für 50 Jahre. Jedes Jahrzehnt entspricht dabei ungefähr einer Stunde Video.


Endwickler 18. Dez 2012

Das ist ein interessanter Aspekt. die App sollte mindestens 60 Jahre abdecken können und...

neocron 17. Dez 2012

jupp, sehe ich auch so!

XHess 17. Dez 2012

Schön! Klasse geschrieben und ich bin voll bei Dir. Gruss, X.

dabbes 17. Dez 2012

2 Minuten Ruhm und dann hört man nie wieder was davon.

Anonymer Nutzer 17. Dez 2012

Schmuckdesign, Model, Schauspieler, Berufsstudent, Berufskind, Sänger bei der Eurovison...

Kommentieren



Anzeige

  1. Qualitätsmanager (m/w) für unsere Kundenprojekte
    Lufthansa Systems AS GmbH, Frankfurt am Main oder Hamburg
  2. Leiter Delivery IT Services (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, München, Frankfurt/Main, Hamburg oder Berlin
  3. Data Configuration Manager (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  4. Entwicklungsingenieur Ethernet-Kommunikation (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart (Home-Office möglich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. O2

    Neue Prepaid-Tarife erlauben Datenmitnahme in den Folgemonat

  2. Freie .Net-Implementierung

    Mono soll schneller werden

  3. Oneplus One

    Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt

  4. Eric Anholt

    Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  5. Teilchenbeschleuniger

    China will Higgs-Fabrik bauen

  6. Europäische Zentralbank

    20.000 Kontaktdaten von Internetserver geklaut

  7. Krise

    Ryse-Producer wendet sich von Crytek ab

  8. Luftverkehr

    Innenministerium will Laserpointer als Waffen einstufen

  9. Überwachungssoftware

    Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner

  10. Google Maps

    Neue Entdecken-Funktion zeigt Umgebungshighlights an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel