Steam für Linux - Start in die geschlossene Betaphase
Steam für Linux - Start in die geschlossene Betaphase (Bild: Steam)

"Ein Meilenstein" Steam für Linux startet in die Closed Beta

Als Meilenstein für das PC-Gaming bezeichnet Valve-Chef Gabe Newell die nun halböffentliche Betaphase von Steam für Linux. Mit mehr Spielen und dem Big-Picture-Modus soll die Software nun Stück für Stück mehr Nutzern zugänglich gemacht werden.

Anzeige

Die Linux-Version des Steam-Clients startet nun in die geschlossene Betaphase. Nachdem Valve Software Linux-Nutzer Ende Oktober 2012 dazu aufrief, sich für den Betatest zu bewerben, meldeten sich laut Pressemitteilung über 60.000 Interessierte. 1.000 davon können Steam nun unter Linux ausprobieren. Stück für Stück sollen weitere Nutzer hineingelassen werden.

  • Steam für Linux (Screenshot: Valve Software)
  • Steam für Linux (Screenshot: Valve Software)
  • Steam für Linux (Screenshot: Valve Software)
  • Steam für Linux - der Big-Picture-Modus (Screenshot: Valve Software)
  • Steam für Linux (Screenshot: Valve Software)
Steam für Linux (Screenshot: Valve Software)

Steam für Linux bietet in der Betaversion einen Zugang zum Free-to-Play-Shooter Team Fortress 2. Laut Valve werden außerdem zwei Dutzend weitere Steam-Titel angeboten, die bereits auf Linux portiert wurden. Den neuen, ebenfalls noch im Test befindlichen Big Picture Mode können Linux-Spieler mit der Steam-Beta auch ausprobieren. Er ermöglicht es, PC-Spiele mit einem Gamepad am Fernseher zu spielen. Valve will dem PC-Gaming damit den Weg ins Wohnzimmer ebnen.

Linux wird wichtiger für Valve

"Das ist ein riesiger Meilenstein in der Entwicklung des PC-Gaming", so Gabe Newell, Chef und Mitgründer von Valve. Steam-Nutzer hätten das Unternehmen gebeten, Gaming auf Linux zu unterstützen. Nun sei man froh, die eigene Community auf so eine offene, kundenfreundliche Plattform zu expandieren.

So freundliche Worte hat Newell für das neue Windows 8 bisher nicht gefunden. Im Gegenteil, er bezeichnete das neue Microsoft-Betriebssystem als Katastrophe, als Abkehr vom relativ offenen Windows der Vergangenheit. Kritisiert haben Newell - und auch andere - den in Windows 8 integrierten und sehr restriktiven Windows Store. Über den dürfen Steam und andere Downloadshops bisher nicht angeboten werden.

Linux bekommt deshalb für Valve eine neue Bedeutung: Newell sieht es als das wahre offene Betriebssystem und eine "Absicherung". Die Betaversion von Steam für Linux wird derzeit für Ubuntu 12.04 angeboten. Diese Linux-Distribution enthält bereits nötige Anpassungen für den Steam-Client und die darüber angebotenen Spiele.


elgooG 14. Nov 2012

Stell dir vor, die von dir genannten Spiele interessieren mich erst gar nicht. ;-) Es...

Crass Spektakel 13. Nov 2012

Nein, was Du beschreibst ist eine Benutzeroberfläche für Fernseher die auf einem PC...

Atalanttore 11. Nov 2012

Ich bin auch hart geblieben und habe seitdem nichts mehr von Valve gekauft. DRM kommt...

Thaodan 10. Nov 2012

Wie unter Suse auch nur wenn die Architektur passt.

Seitan-Sushi-Fan 10. Nov 2012

Netter Versuch, aber Steam ist gar nicht primär für Desktop-Nutzer. Big Picture ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  2. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. IT-Produktmanager (m/w)
    Omikron Data Quality GmbH, Pforzheim
  4. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis
  3. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Medion

    Lollipop-Smartphone mit Glasrückseite für 250 Euro

  2. Betriebssysteme

    Linux 4.2 ist für AMDs Grafikkarten optimiert

  3. Breaking Bad in 4K

    Netflix-DRM offenbar gebrochen

  4. Smart Bike Computer

    Android Wear fürs Fahrrad

  5. Gremlins

    Aufklärungsdrohnen sollen im Flug eingesammelt werden

  6. Fixie

    Radfahrer irritiert autonomes Google-Auto

  7. Kaspersky Antivirus

    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

  8. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  9. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  10. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Haben wollen haben wollen

    dabbes | 10:44

  2. Re: Firmengeheimnisse? Eher Peinlichkeit ersparen!

    Komischer_Phreak | 10:43

  3. Re: Die großen Fische sind Bekannte der Politiker

    plutoniumsulfat | 10:42

  4. Re: Schland hat den Trend verschlafen.

    Zzimtstern | 10:42

  5. Re: Für viele sind 17 GB

    Jolla | 10:42


  1. 10:00

  2. 09:20

  3. 08:49

  4. 07:48

  5. 07:31

  6. 07:19

  7. 00:01

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel