Anzeige
Google+-Angebot wird erweitert.
Google+-Angebot wird erweitert. (Bild: plus.google.com/Screenshot: Golem.de)

Ein Jahr Google+ 250 Millionen Nutzer, Tablet-Version und Party-Planer

Google+ feiert einjähriges Jubiläum. Mittlerweile hat das soziale Netzwerk 250 Millionen Nutzer. Zeit für Verbesserungen: Die Google+-App soll jetzt auch für Tablets angepasst werden und mit Google+ Events lassen sich Partys planen.

Anzeige

Gute Nachrichten zu Google+ von der I/O-Konferenz: Das soziale Netzwerk hat 250 Millionen Nutzer, von denen 150 Millionen aktiv sind. Davon seien 50 Prozent täglich aktiv und viele über mobile Geräte wie Smartphones und Tablets, heißt es.

  • Google+-App für Tablets (Quelle: googleblog.blogspot.de)
  • Google+-App für Tablets (Quelle: googleblog.blogspot.de)
  • Google+-App für Tablets (Quelle: googleblog.blogspot.de)
  • Google+-App für Tablets (Quelle: googleblog.blogspot.de)
  • Google+-App für Tablets (Quelle: googleblog.blogspot.de)
Google+-App für Tablets (Quelle: googleblog.blogspot.de)

Das einjährige Bestehen des Netzwerks wird zum Anlass genommen, neue Funktionen und Verbesserungen vorzustellen. So wird es Tablet-Nutzer freuen, dass eine angepasste Google+-App für ihr mobiles Endgerät erscheint.

"Unsere Tablet-App ist nicht einfach nur größer, so wie unsere Mobiltelefon-App nicht einfach nur kleiner ist. Sie ist speziell für die Beschaffenheit von Tablets konzipiert", schreibt Googles Senior Vice President Vic Gundotra im offiziellen Blog des Unternehmens.

So werde die Ansicht des Streams je nach Aktivität, Art und Ausrichtung des Tablets angepasst. Außerdem werde es höhere Auflösungen bei Fotos geben und die Nutzerführung soll allgemein an das Tablet angepasst worden sein.

Die Android-App soll noch heute veröffentlicht werden. Die Version fürs iPad folgt demnächst.

Google will bei der nächsten Party dabei sein

Mit Google+ Events bietet das Unternehmen seinen Nutzern eine neue Möglichkeit, Partys zu planen. Dabei können individuell erstellte Einladungen über Google+ verschickt werden, deren Termin in den Kalender der Gäste eingetragen wird.

 
Video: Google Events - eine neue Möglichkeit, Treffen zu organisieren

Während der Feier kann auf mobilen Geräten der sogenannte Partymodus aktiviert werden. Dabei werden Fotos von der Veranstaltung unter den Gästen ausgetauscht und erscheinen im Stream der teilnehmenden Personen. Nach dem Ende der Party wird das erstellte Event deaktiviert.

"Besucht einfach nach der Party die jeweilige Veranstaltungsseite und dort könnt ihr die Fotos und Kommentare von allen Gästen in chronologischer Reihenfolge sehen. Mit ein paar wenigen Klicks könnt ihr auch nach Beliebtheit, Gast oder Foto-Tag suchen", schreibt Gundotra.

Google+ Events ist bei allen Nutzern des Netzwerks automatisch als Tab auf der Navigationsleiste aktiviert.


Korashen 29. Jun 2012

Jup, so wars auch bei mir. Erst nur VZ, dann gingen einige zu FB. Ich dachte mir nur...

nille02 28. Jun 2012

Naja mit Gästen meine ich schon alle die eingeladen wurden. Ob sie zusagten oder nicht...

Schiwi 28. Jun 2012

Ok, dann hatte ich das wohl ein wenig falsch verstanden. Ich nehm alles zurück und...

keiner 28. Jun 2012

Stimmt, denn damals gab es ja noch keine Konkurrenz und somit hätte Facebook eigentlich...

nils0 28. Jun 2012

Ich hoffe - als Google + Fan -, Facebook schafft es nicht auf die Schnelle das Event...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Intelligence Developer (m/w) mit Schwerpunkten Data Warehouse und Konsolidierung
    Hannover Rück, Hannover
  2. Validierungsingenieur Automation (m/w)
    Uhlmann, Laupheim
  3. Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter
    Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (VCRP), Kaiserslautern
  4. Fachbereichsleiter (m/w) Rechenzentrum
    Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  2. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€
  3. Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. AVM

    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

  2. Einsteins Vorhersage bestätigt

    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

  3. Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

  4. Remedy Entertainment

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

  5. Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

  6. ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

  7. Snapdragon

    Qualcomm zeigt neuen 14nm-FinFET-Chip und ein Wearable-SoC

  8. Overload

    Descent-Macher sammeln Geld für neues Projekt

  9. Snapdragon X16

    Qualcomms neues LTE-Modem schafft 1 GBit pro Sekunde

  10. Social Media

    Bleib bescheiden, Twitter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Re: Das kostet weit mehr als 20 ¤

    stip00n | 06:42

  2. Re: Ehemalig Xbox One Exclusive...

    Neutrinoseuche | 06:28

  3. Re: "i7 4790 oder ähnlicher AMD" *LOL*

    Neutrinoseuche | 06:24

  4. Re: Ich bin zufrieden...

    devman | 06:20

  5. Re: Was schliessen wir daraus?

    motzerator | 05:22


  1. 19:17

  2. 17:03

  3. 16:25

  4. 15:55

  5. 15:49

  6. 15:38

  7. 15:28

  8. 14:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel