Anzeige
1,45 Millionen Blogs für rund 60 Minuten offline
1,45 Millionen Blogs für rund 60 Minuten offline (Bild: Edublogs.org)

Edublogs.org 1,45 Millionen Bildungsblogs nach DMCA-Beschwerde offline

Eine sogenannte DMCA-Beschwerde wegen eines einzelnen Fragebogens aus dem Jahr 1974 führte dazu, dass rund 1,45 Millionen Bildungsblogs für kurze Zeit vom Netz genommen wurden.

Anzeige

Edublogs.org hostet nach eigenen Angaben rund 1,45 Millionen Wordpress-Blogs von Lehrern und Schülern. In einem dieser Blogs veröffentlichte ein Lehrer im Jahr 2007 einen Fragebogen aus dem Jahr 1974, an dem der Verlag Pearson die Rechte hält. Der Verlag verkauft die aus 279 Wörtern bestehenden 20 Fragen für rund 120 US-Dollar und hat sich beim Provider Serverbeach, bei dem Server von Edublogs stehen, über die Veröffentlichung beschwert, wie James Farmer vom Edublogs-Betreiber Wmpu.org schreibt.

Nach dem Digital Millenium Copyright Act (DMCA) muss der Provider darauf reagieren, indem er den Betreiber der Website informiert, und wenn dieser nicht reagiert, die Inhalte offline nehmen. Und so kam es im Fall von Edublogs dann auch.

Laut Farmer wurden die Server zwölf Stunden nach der ersten DMCA-E-Mail abgeschaltet, obwohl in der Nachricht eine Frist von 24 Stunden gesetzt worden war. Infolgedessen waren alle 1,45 Millionen Edublogs für rund 60 Minuten offline. Serverbeach hingegen gibt an, bereits zehn Tage zuvor eine entsprechende automatische Nachricht verschickt zu haben, die aber kam laut Farmer bei Edublogs nicht an. Ganz offenbar aber verzichtet Serverbeach darauf, vor der Abschaltung einmal telefonischen Kontakt mit Edublogs aufzunehmen. Das Unternehmen zahlt monatlich knapp 7.000 US-Dollar an Serverbeach für das Hosting.

Fragebogen war schon offline

Dabei hat Edublogs den von Pearson beanstandeten Inhalt offline genommen, noch bevor die Server abgeschaltet wurden.

Gegenüber Ars Technica gab Serverbeach an, dass das beanstandete Blog zwar abgeschaltet wurde, die entsprechende Datei aber noch im Cache von Varnish lag und somit weiter abgerufen werden konnte. Zudem habe es ein Backupsystem gegeben, auf dem die Inhalte noch immer verfügbar gewesen seien.

Serverbeach-Chef Dax Moreno bedauert in einem Kommentar unter dem Blogeintrag von Farmer, dass es zu der Situation gekommen ist, und bietet Wiedergutmachung an. Auch Wordpress.com wird bei Serverbeach gehostet.


SaSi 16. Okt 2012

...so und nun stellt euch mal vor, jemand hätte ein Patent auf die Arche Noah gehabt...

Atalanttore 16. Okt 2012

Dieser Fall mit dem DMCA ist nur die Spitze des Eisbergs.

berritorre 16. Okt 2012

Sammelklage gegen Serverbeach kann es ja nicht geben. Nur der Betreiber der Plattform...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Berater (m/w) für das Modul SD (Außenhandel) und SAP GTS Export
    Continental AG, Eschborn
  2. Teamleiter Rechenzentrumssteuerung (m/w)
    DEKRA SE, Stuttgart
  3. Platform Consultant (m/w) SAP HANA & Data Quality Services
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Specialist (m/w) Controlling Systems & BI
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Far Cry Primal (Key)
    39,95€
  2. NEU: South Park: Der Stab der Wahrheit [PC Code - Steam]
    5,95€
  3. Xbox-360-Spiele für je 6,99€
    (u. a. Halo 4, Fable Anniversary, Dance Central 3, Kinectimals mit Bären)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. The Pirate Bay

    Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

  2. Astronomie

    Forscher entdecken 900 neue Galaxien

  3. Server-Prozessor

    Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen

  4. Blizzard

    Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

  5. Windows 10 Mobile

    Vaios Phone Biz kommt nicht nach Europa

  6. Sicherheitsbedenken

    Dropbox speichert Firmendaten künftig in Deutschland

  7. Microblogging

    Twitter sortiert die Timeline nur ein bisschen um

  8. Overwatch

    Stufenlos schöner - aber nicht stärker

  9. Opensuse

    Konfigurationstool Yast ist grundlegend überarbeitet worden

  10. Internet der Dinge

    Dein Kühlschrank beobachtet dich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. Re: Stromverbrauch???

    Keep The Focus | 05:18

  2. Re: myDealz

    DY | 04:36

  3. Re: Mehr Kerne sind der richtige Schritt

    Ach | 03:58

  4. Re: Bitcoin

    mxcd | 03:41

  5. Re: nicht so toll

    mxcd | 03:41


  1. 19:04

  2. 18:43

  3. 18:19

  4. 18:07

  5. 17:33

  6. 17:02

  7. 16:54

  8. 16:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel