Abo
  • Services:
Anzeige
Die Veröffentlichung von VS Code 1.7 verzögert sich.
Die Veröffentlichung von VS Code 1.7 verzögert sich. (Bild: Microsoft)

Editor: NPM-Überlastung verhindert Update von Visual Studio Code

Die Veröffentlichung von VS Code 1.7 verzögert sich.
Die Veröffentlichung von VS Code 1.7 verzögert sich. (Bild: Microsoft)

Die neue Version 1.7 von Microsofts freiem Editor Visual Studio Code erfragt automatisch Informationen aus dem Paketarchiv von NPM. Doch der Dienst war damit wohl überlastet, so dass das Update für VS Code zurückgenommen und zunächst ausgesetzt wird.

Einer der Vorteile des freien Microsoft-Editors Visual Studio Code ist die Integration der Code-Vervollständigung und weiterer Hilfestellungen mittels Intellisense. Für Javascript geschieht dies mit Hilfe des Typescript-Sprachservers. In Version 1.7 von VS Code sollten die für Node.js-Pakete hierfür nötigen Informationen automatisch von NPM bezogen werden. Doch der NPM-Dienst war davon wohl so überfordert, dass Microsoft die Version 1.7 von VS Code zurückgezogen hat.

Anzeige

Der Grund dafür liegt im Zusammenspiel der Intellisense-Funktion mit der Datenbank von NPM, der sogenannten Registry. Denn um die Verwendung der Neuerung möglichst einfach zu gestalten, glich VS Code die lokal zur Entwicklung genutzten Node.js-Pakete automatisch mit der NPM-Registry ab, um dort die für Intellisense hinterlegten und benötigten Informationen abzufragen.

Serverüberlastung wegen nicht vorhandener Pakete

Allerdings stehen den mehreren Hunderttausenden bei NPM gelisteten Paketen nur wenige Tausend von Microsoft gelistete Pakete mit den benötigten Informationen gegenüber. Daraus ergibt sich offenbar das Problem, dass VS Code automatisch nach Informationspaketen sucht, die jedoch nicht existieren, so dass die Anfrage mit einem 404-HTTP-Fehlercode beantwortet wird. Derartige Antworten werden von CDNs aber nicht im Cache vorgehalten, weshalb die NPM-Server mit einer unerwartet starken Auslastung konfrontiert waren, wie der NPM-Technik-Chef schreibt.

Microsoft selbst schreibt dazu salopp: "Die Funktion war so großartig, dass wir damit begonnen haben, den NPM-Dienst zu überladen. Die kurzfristig einzig richtige Entscheidung war, die Veröffentlichung zurückzunehmen". Nutzer, die Version 1.7 als Auto-Update bekommen haben, haben deshalb ebenfalls per Auto-Update wieder die vorherige Version 1.6.1 von VS Code eingespielt bekommen.

Nachtrag vom 4. November 2016, 10:25 Uhr

Microsoft hat Version 1.7.1 von VS Code veröffentlicht, welche die problembehaftete Funktion nicht enthält, und erläutert die Geschehnisse in einem Blog-Posting. Das Entwicklerteam will aber weiter an einer Lösung arbeiten und die Funktion künftig doch noch bereitstellen können.


eye home zur Startseite
moppi 04. Nov 2016

Lochkarten stanzer währe das nicht passiert Ich will meine keilschrift wieder ein stein...

Themenstart

Rabbit 04. Nov 2016

Nein, im Idealfall eine dprachunabhängige Lösung für den Editor, und Entkoppelung von...

Themenstart

zZz 03. Nov 2016

Jeder kann diese Dienste ungefragt nutzen. Zudem ist Visual Studio Code mit ~2500...

Themenstart

zZz 03. Nov 2016

Zurückgezogen heißt in dem Fall, dass Visual Studio Code keine Updates anbietet...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Hubert Burda Media, Offenburg
  3. Signavio GmbH, Berlin
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...
  2. (heute Box-Sets reduziert u. a. Zurück in die Zukunft Trilogie 12,97€, Mission Impossible 1-5...
  3. 129,90€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 148€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: 100 Euro mehr investierten und gleich zur...

    Der Spatz | 20:36

  2. Re: Abfrage der Umsätze der vergangen 30 Tage...

    robinx999 | 20:36

  3. Re: Port umlenken

    hle.ogr | 20:32

  4. Re: Erinnert an diesen neuen US-Tarnkappen...

    burzum | 20:31

  5. Re: Äußerst fragewürdiger Einfluss

    gigman | 20:24


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel