Abo
  • Services:
Anzeige
Panne bei der Serverinstallation: Viele Hetzner-Server nutzen identische Ed25519-SSH-Keys.
Panne bei der Serverinstallation: Viele Hetzner-Server nutzen identische Ed25519-SSH-Keys. (Bild: Hetzner)

Ed25519: Mehrfach genutzte SSH-Keys auf Hetzner-Servern

Panne bei der Serverinstallation: Viele Hetzner-Server nutzen identische Ed25519-SSH-Keys.
Panne bei der Serverinstallation: Viele Hetzner-Server nutzen identische Ed25519-SSH-Keys. (Bild: Hetzner)

Auf den Installationsimages für Server der Firma Hetzner fanden sich für mehrere Monate vorinstallierte SSH-Keys. Die betroffenen Server sind somit für Man-in-the-Middle-Angriffe anfällig.

Kunden des Webhosters Hetzner, die im vergangenen Jahr einen Root-Server installiert haben, sollten ihre SSH-Keys prüfen. Wie Hetzner in seinem Wiki mitteilt, gab es einen Fehler in der Installationsroutine, der dazu führte, dass bei der Neuinstallation von Systemen ein SSH-Key mit dem Algorithmus Ed25519 vorinstalliert war. Das führt nun dazu, dass zahlreiche Systeme denselben Key verwenden - ein gravierendes Sicherheitsrisiko.

Anzeige

Laut Hetzner tritt das Problem seit dem 10. April 2015 auf. Entdeckt hat es Thomas Arendsen Hein von der Firma Intevation. Hein hatte beobachtet, dass zwei von ihm bestellte Server mit vorinstalliertem Debian Jessie denselben Host-Key für Ed25519 verwendeten. Anschließend fand er weitere Systeme mit demselben Problem.

Im Hetzner-Wiki sind die Fingerprints der jeweiligen Keys aufgeführt. Betroffen sind demnach verschiedene Versionen von CentOS, Debian, Opensuse und Ubuntu. Kunden, deren Server von dem Problem betroffen sind, hat Hetzner per Mail informiert.

Skript durchsucht System nach verwundbaren Keys

Wir haben ein Skript bereitgestellt, welches das System nach verwundbaren Keys durchsucht. Es prüft den systemweiten Host-Key und alle Keys, die sich in den known_hosts-Dateien befinden, also die Keys von Servern, mit denen sich ein Nutzer in der Vergangenheit verbunden hat.

Der Ed25519-Algorithmus wurde Anfang 2014 in OpenSSH aufgenommen. Es handelt sich um ein relativ neues Signaturverfahren, das auf der elliptischen Kurve Curve25519 basiert. Entwickelt wurde es von Dan Bernstein, Niels Duif, Tanja Lange, Peter Schwabe und Bo-Yin Yang. Offenbar war das Hetzner-Installationssystem auf die neuen Keys nicht eingestellt und hat diese von den Installationsimages nicht automatisch entfernt.

Nutzer, die einen der gemeinsamen SSH-Host-Keys verwenden, sind damit anfällig für Man-in-the-Middle-Angriffe. Hetzner schreibt, dass derartige Angriffe im eigenen Netz durch die Routingkonfiguration verhindert werden. Dennoch sind Angriffe natürlich durch Angreifer in anderen Netzen denkbar, etwa wenn sich ein Angreifer im selben WLAN-Netz befindet. Betroffene Nutzer sollten umgehend ihre Ed25519-Host-Keys austauschen, eine Anleitung dafür hat Hetzner bereitgestellt.


eye home zur Startseite
Robian 04. Jan 2016

Genau, deswegen habe ich ja auch nachgefragt. Experte!

43zsec 04. Jan 2016

Moin, meint Ihr eventuell im selben VLAN? Gruesse 43zsec

picaschaf 01. Jan 2016

ED25519 nutzt SHA256 zur Keyerzeugung, also schon in Ordnung. Aber wenn man schon aus...

Golressy 01. Jan 2016

Sowas war vor vielen Jahren auch bei meinem vserver in den Voreinstellungs-Images. Es...

Heinzel 01. Jan 2016

Ich benutze nie die Images vom Hoster. Ich installier das Zeug lieber selbst. Die Images...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Großraum München
  2. State Street Bank International GmbH, Frankfurt am Main
  3. ANITA Dr. Helbig GmbH, Brannenburg
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele und Filme mit FSK/USK 18)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Der unglaubliche Hulk, Nightcrawler, Olympus Has Fallen, Die Verurteilten...
  3. 35,19€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Tipps für IT-Engagement in Fernost
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM
  3. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Bitdefender


  1. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  2. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  3. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  4. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  5. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  6. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  7. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  8. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  9. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef

  10. Neuer Algorithmus

    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Case Remote Air WLAN-Fernbedienung für DSLRs entwickelt
  2. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

  1. Re: Schon wieder das Märchen von den IT-Gehältern

    Dude-01 | 19:36

  2. Re: Wenn man es drauf hat -> Go Freelance

    scrumdideldu | 19:36

  3. Re: Basisgehalt?

    Oktavian | 19:31

  4. Re: Killer-Spiele sind der Katalysator

    Zeroslammer | 19:28

  5. Re: Macht mir doch nicht so eine Angst

    Oktavian | 19:27


  1. 18:35

  2. 17:31

  3. 17:19

  4. 15:58

  5. 15:15

  6. 14:56

  7. 12:32

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel