So stellt sich 9to5Mac das iPad Mini (l.) vor.
So stellt sich 9to5Mac das iPad Mini (l.) vor. (Bild: iMore)

Economic Daily News Massenproduktion des iPad Mini soll angelaufen sein

Laut Informationen aus Taiwan läuft die Produktion des noch nicht offiziell angekündigten iPad Mini in diesem Monat an. Doch diesmal ist Foxconn nicht mehr der wichtigste Partner von Apple.

Anzeige

Die Massenproduktion des iPad Mini ist wie erwartet im September 2012 angelaufen. Das berichtet die chinesischsprachige Economic Daily News aus Taiwan unter Berufung auf Marktanalysten und Kreise aus der Zuliefererindustrie. Der Artikel wurde von Focus Taiwan übersetzt.

Bislang war Foxconn der wichtigste Auftragshersteller von Apple, bei dem die Geräte montiert werden. Für das iPad Mini soll der US-Konzern aber 50 bis 60 Prozent des Produktionsvolumens an Pegatron ausgelagert haben. Im laufenden Monat sollen 5 Millionen Stück des Tablets mit einem 7,85-Zoll-Display gefertigt werden. Apple habe die Beziehungen mit Pegatron verstärkt, um iPhones und iPads in ausreichender Stückzahl liefern zu können. Eine Bestätigung für den Bericht gibt es noch nicht: Apple hat das Tablet noch nicht offiziell angekündigt.

Laut früheren Berichten soll das iPad Mini im Oktober 2012 vorgestellt werden. Gefertigt werde das iPad Mini in kleinen Stückzahlen bereits seit Juni 2012. Das Gerät soll ein 7,85-Zoll-Display in einem sehr dünnen Rahmen bieten. Die Auflösung des iPad Mini ähnelt der des iPad 2.

Cheng Uei Precision Industry bringt den Anschluss

Der Touchscreen im neuen iPad Mini wird von AU Optronics und TPK gebaut und geliefert.

Apple hatte beim iPhone 5 den alten 30-Pin-Dock-Connector aufgegeben und einen deutlich schmaleren Anschluss eingebaut, der mit 8 Pins auskommt. Er heißt Lightning (Blitz) in Anspielung auf die Apple/Intel-Schnittstelle Thunderbolt. Ein Adapter auf den alten Anschluss ist separat für 29 Euro erhältlich. Der taiwanische Hersteller Cheng Uei Precision Industry soll den Anschluss für das iPad Mini liefern.


Factum 20. Sep 2012

Halte ich für seehr seehr seeeeehr unwahrscheinlich das Apple einen A5 prozessor...

I killed the girl 18. Sep 2012

Was meint Ihr, wird schon nächstes Jahr das erste iPhone-Nano auf den Markt kommen? Ich...

Kabelsalat 18. Sep 2012

mit einem iPhone 5 Mini mit 3,7''?

miauwww 18. Sep 2012

Ja, Technik interessiert mich, aber nicht der Spekulationsueberbau, zumal, wenn dessen...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemkaufmann (m/w) Schwerpunkt Datenaustausch SAP-RE / NON-SAP
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. Java Softwareentwickler (m/w)
    YAPOWARE Business Solutions GmbH, Großraum Stuttgart
  3. SAP Berater/in QM-Prozesse und Lösungen
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. (Junior) Web-Entwickler (m/w)
    Scandio GmbH, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Little Big Planet 3 - Extras Edition (PS4)
    49,97€
  2. Dead Island 2 [AT PEGI] - [PC]
    49,99€ USK 18
  3. GRATIS: Theme Hospital

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Jessie

    Erster Release Candidate für neuen Debian-Installer

  2. Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ soll Open Source werden

  3. Mobilfunk

    O2 schaltet LTE-Nutzung für alle Blue-Tarife frei

  4. Broadwell-Mini-PC

    Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

  5. Cyanogen Inc.

    "Wir versuchen, Google Android wegzunehmen"

  6. Dobrindt

    A9 soll Teststrecke für selbstfahrende Autos werden

  7. Spionage oder Imageaufwertung?

    Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence

  8. 2004 BL86

    Asteroid kommt der Erde ziemlich nahe

  9. Innenminister

    Immer mehr Bodycams für Polizisten

  10. Whistleblower

    FBI spähte über Google Wikileaks-Aktivisten aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

    •  / 
    Zum Artikel