Anzeige
Neue EC2-Standard-Instanztypen der zweiten Generation
Neue EC2-Standard-Instanztypen der zweiten Generation (Bild: Amazon)

EC2 Amazon senkt Serverpreise

Amazon führt neue Instanztypen für seinen Cloud-Dienst EC2 ein und senkt zugleich die Preise für die alten Standardinstanzen um bis zu 18 Prozent.

Anzeige

Amazon Web Services (AWS) führt zwei neue Standard-Instanztypen der zweiten Generation für seinen Cloud-Hostingdienst EC2 ein: die Extra Large Instance und die Double Extra Large Instance. Das Verhältnis von Speichergröße zu Rechenleistung entspricht den übrigen Standard-Instanztypen der zweiten Generation (m3), die neuen Systeme bieten aber deutlich mehr von beidem.

So stattet Amazon Extra Large Instance (m3.xlarge) mit 15 GByte Speicher und 13 ECU (EC2 Compute Units) an Rechenleistung aus, die sich auf vier virtuelle Kerne verteilt. Amazon verlangt mit Linux als Betriebssystem dafür 58 US-Cent pro Stunde. Die Double Extra Large Instance (m3.2xlarge) hat entsprechend 30 GByte Speicher und 26 ECU Rechenleistung verteilt auf acht virtuelle Kerne und kostet 1,16 US-Dollar pro Stunde.

Angeboten werden die beiden neuen Instanztypen derzeit nur in der AWS-Region US East in Amazons Rechenzentrum im nördlichen Virginia. Anfang 2013 sollen die neuen Instanztypen dann auch in anderen Regionen verfügbar sein.

Preissenkungen für alte EC2-Instanztypen

Zugleich senkt Amazon die Preise für die erste Generation (m1) von Standard-Instanztypen mit Linux in den AWS-Regionen US East und US West. Die Variante Small (m1.small) kostet künftig 6,5 statt 8 US-Cent pro Stunde, Medium (m1.medium) 13 statt 16 US-Cent pro Stunde, Large (m1.large) 26 statt 32 US-Cent pro Stunde und Extra Large (m1.xlarge) 52 statt 64 US-Cent pro Stunde.


eye home zur Startseite
niw8 07. Nov 2012

Kwt

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  2. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  4. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

  1. Re: Adblocker sind die besseren Antiviren

    D43 | 05:53

  2. Mittelfristig wird ein ganz anderes Rechtekonzept...

    lahmbi5678 | 05:02

  3. Re: Vertrag richtig lesen

    Moe479 | 04:25

  4. Re: MS warnt? Die Unterstützen das doch.

    errezz | 04:06

  5. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    Moe479 | 03:51


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel