Abo
  • Services:
Anzeige
Ebay bedauerte die technischen Probleme, verlängerte aber nicht die Auktionen.
Ebay bedauerte die technischen Probleme, verlängerte aber nicht die Auktionen. (Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Ebay-Störung: Nutzer beschweren sich über stundenlangen Ausfall

Über mehrere Stunden konnten sich Nutzer am Sonntag nicht bei Ebay einloggen. Das Unternehmen räumte technische Probleme ein, verlängerte aber nicht die Auktionen. Verkäufer sollen nun kontaktiert werden.

Anzeige

Die Online-Handelsplattform Ebay hat mehrstündige technische Probleme für ihre Nutzer eingeräumt. "Aufgrund eines technischen Problems haben einige Ebay-Mitglieder Schwierigkeiten mit wichtigen Bereichen der Ebay-Website", teilte der deutsche Ebay-Ableger am Sonntag zunächst mit. Wenige Stunden später folgte der Hinweis: "Wir arbeiten intensiv an der Lösung des Problems. Leider kann es vorkommen, dass es eine Weile dauert, bis unser Kundenservice-Team Ihren Anruf entgegennehmen kann." Auf der US-Seite hieß es später: "Gegen 10:45 Uhr PT (19:45 Uhr MESZ) war der Großteil der Seitenfunktionalität wieder hergestellt."

Nutzer berichteten per Twitter, dass die Login-Seite seit Sonntagmittag für alle Kunden offline gewesen sei. Der Seite allestoerungen.de zufolge begannen die Probleme gegen 12:25 Uhr und dauerten bis rund 21:00 Uhr. Seitdem wurden keine Störungen mehr gemeldet.

AGB sehen Verlängerung der Auktionen vor

Ebay empfahl den Kunden, ihre Transaktionen "zu einem späteren Zeitpunkt" abzuschließen. Das stieß, wie zu erwarten, auf wenig Verständnis bei Verkäufern, deren Auktionen im Zeitraum der Störung ausliefen und dadurch einen niedrigeren Preis hinnehmen mussten. "Normalerweise dürften diese Auktionen ungültig sein, denn dies war höhere Gewalt", schrieb eine Nutzerin, die angab, dass ihr Pkw deutlich unter Wert versteigert worden sei.

Die AGB von Ebay sehen vor, dass "nach einem durchgängigen Systemausfall von mehr als zwei Stunden" nicht nur die Gebühren für die betroffenen Angebote gutgeschrieben werden, sondern die betroffenen Angebote um 24 Stunden verlängert würden. Letzteres ist nicht geschehen, obwohl die Störung offenbar deutlich länger als zwei Stunden dauerte. Bei einem jüngsten Technikproblem Anfang des Monats hatte Ebay den Kunden die Gebühren erstattet. Nun teilte Ebay seinen Kunden mit: "In den nächsten ein, zwei Tagen werden Ebay-Teams direkten Kontakt mit betroffenen Verkäufern aufnehmen und ihnen zusätzliche Informationen geben."


eye home zur Startseite
Jan Olsen 15. Sep 2014

Im Deutschen wird der Superlativ mit 'als' gebildet, der Komparativ dagegen mit 'wie...

Replay 15. Sep 2014

Hast du den Artikel überhaupt gelesen?

Lala Satalin... 15. Sep 2014

Ebenso hier.

Phreeze 15. Sep 2014

genau das....die checken es nicht...warum übersichtlich und einfach...

Lala Satalin... 15. Sep 2014

Wenn man noch eingeloggt war funktionierte alles wie sonst.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Hannover
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Evonik Industries AG, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,99€
  2. 48,00€ inkl. Versand
  3. 54,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

  1. Hab tatsächlich nach dem Bezug zu Yoga gesucht

    Proctrap | 19:36

  2. Re: Das wird Konsequenzen haben

    Emulex | 19:32

  3. Re: Bitte umtaufen: "Noselander"

    tingelchen | 19:30

  4. Re: Beschleunigung ist aber auch das einzige...

    Ach | 19:29

  5. Re: End-to-end Verschlüsselung

    Lord Gamma | 19:27


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel