EA Sports: NBA Live 13 wegen Qualitätsproblemen eingestellt
NBA Live 13 (Bild: EA Sports)

EA Sports NBA Live 13 wegen Qualitätsproblemen eingestellt

Mit Basketball hat EA Sports kein glückliches Händchen: Nachdem bereits der Vorgänger wegen mangelhafter Qualität nicht erschienen ist, hat der Publisher auch NBA Live 13 gestoppt. Für Fans wohl kein großer Verlust - dank des Konkurrenzspiels von 2K Games.

Anzeige

Es hat alles nichts geholfen: Andrew Wilson, Vizechef von EA Sports, gibt auf dem firmeneigenen Blog die Einstellung der Arbeiten an NBA Live 13 bekannt. Trotz eines neuen Entwicklerstudios und des Zugriffs auf aktuelle Technologie hätten sie in den letzten Tagen festgestellt, "dass wir im Oktober nicht fertig sein werden." Eine spätere Veröffentlichung ergebe wenig Sinn, weil dann die Basketballsaison schon halb vorbei sei. Stattdessen wollten sie "das Jahr aussitzen und sich darauf konzentrieren, nächstes Jahr ein tolles Spiel abzuliefern."

Für EA Sports ist die Einstellung des auf der E3 2012 angekündigten Titels auch deswegen eine Blamage, weil der Publisher vor rund zwei Jahren schon einmal ein Basketballspiel gestoppt hat. NBA Elite 11 wurde erst verschoben und dann kurz vor der Veröffentlichung eingestellt; lediglich eine Version für iOS kam im November 2010 auf den Markt.

Basketballfans sitzen trotzdem nicht auf dem Trockenen: Am 5. Oktober 2012 veröffentlicht EA-Konkurrent 2K Games den nächsten Teil seiner in den vergangenen Jahren sehr guten hauseigenen Serie, die heuer den Titel NBA 2K13 trägt und für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC erscheint.


Luke321 30. Sep 2012

Da scheint Fifa dann wohl die Ausnahme zu sein ^^

MonMonthma 30. Sep 2012

Bedeutung a) dieses Jahr, in diesem Jahr b) in der gegenwärtigen Zeit, heutzutage...

Analysator 30. Sep 2012

Er hat ja Recht.

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  2. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen
  3. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  4. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

    •  / 
    Zum Artikel