Anzeige
Starcraft-2-Partie
Starcraft-2-Partie (Bild: Twitch.tv)

E-Sport: Starcraft-2-Profi nach stundenlangem Match disqualifiziert

Starcraft-2-Partie
Starcraft-2-Partie (Bild: Twitch.tv)

Über mehr als vier Stunden hat sich die vermutlich bislang längste unter professionellen Bedingungen ausgetragene Starcraft-2-Partie hingezogen. Am Ende ist einer der Spieler von Blizzard disqualifiziert worden - allerdings nicht wegen der Dauer des Matches.

Anzeige

Eine im Rahmen der World Championship Series (WCS) von Blizzard in Starcraft 2 ausgetragene Partie dürfte mit einem Rekord zu Ende gegangen sein: Ein Spiel zwischen dem Dänen Steffen "Lillekanin" Hovmand (Terraner) und dem Finnen Wenlei "ZhuGeLiang" Dai (Zerg) hat sich über insgesamt rund vier Stunden hingezogen.

Das lag daran, dass Hovmand mit seinen Terraner zwar rasch klar unterlegen war, sich dann aber mit seinen Einheiten und den flugfähigen Gebäuden versteckt und eingeigelt hatte, und die Zerg von Dai gegen diese Taktik nichts schnell ausrichten konnten.

Erst ganz am Schluss hat "Lillekanin" all seine seine Terraner schließlich mit dem Aufruf "IM A TERRORIST" in einen letzten, absehbar aussichtslosen Kampf geschickt. Anschließend wurde der Spieler von der Turnierleitung disqualifiziert. Allerdings nicht wegen der gewählten Taktik.

Sondern wegen des unzulässigen Ausrufs und weil Hovmand - möglicherweise schlicht aus Langweile - nebenbei im sozialen Netz herumgesurft war, und dabei laut der Turnierleitung offenbar in Diskussionen von Zuschauern auf Informationen über seinen Gegner gestoßen war, die er eigentlich nicht hätte sehen dürfen.


eye home zur Startseite
indianajones 18. Jan 2015

Stimmt du hast dir ja nochnie ein Fußballspiel im TV angesehen, warst wahrscheinlich auch...

redmord 18. Jan 2015

http://postimg.org/image/fhi3ycgfv/full/ http://www.twitch.tv/pughydude/c/5875090

xMarwyc 18. Jan 2015

Warum passen die das nicht an? War bei age of empires damals auch schon so.

evilgoto 17. Jan 2015

Er hat gefragt!

Junior-Consultant 17. Jan 2015

Herrlich, ja! Und das Vorschaubild...! Ehrlich gesagt hab ich gedacht 1. dass das dieser...

Kommentieren



Anzeige

  1. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  2. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  3. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  4. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. The Revenant - Der Rückkehrer (+ 4K Ultra HD-Blu-ray)
    29,99€
  2. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)
  3. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Wir haben auch ein paar km Wasserwege

    Sharra | 09:33

  2. Re: Also sind alle in Gebieten die nicht ausbauen...

    Youssarian | 09:33

  3. Re: KRass

    oxybenzol | 09:32

  4. Ist das Bild mit den Sensoren exakt?

    kaymvoit | 09:27

  5. Re: Einen Tropfen in die Sahara

    pk_erchner | 09:26


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel