Abo
  • Services:
Anzeige
Werbung für die neue E-Postbrief-Funktion
Werbung für die neue E-Postbrief-Funktion (Bild: Deutsche Post)

E-Post Rechnungen scannen und per Mausklick bezahlen

Ein Scanner mit einer speziellen Software arbeitet mit der E-Post-Software zusammen. Damit werden Empfänger, Kontoverbindung und Rechnungsbetrag automatisch ins Onlinebanking übernommen.

Anzeige

Die Deutsche Post hat ihren angekündigten E-Post-Dienst gestartet, der gescannte Rechnungen erkennen und das Bezahlen mit einigen Mausklicks im Onlinebanking ermöglichen soll. Das gab das Unternehmen am 3. Dezember 2013 bekannt. Private Nutzer der E-Post können mit dem Ion-Aircopy-Scanner Dokumente, Rechnungen und Belege digitalisieren, dann im E-Postsafe ablegen und elektronisch weiterverarbeiten.

Die E-Post analysiert eingescannte Dokumente per OCR und soll erkennen, ob es sich um Rechnungen handelt. Dann werden Empfänger, Kontoverbindung und Rechnungsbetrag übernommen. "Mit wenigen Klicks kann der Nutzer die Rechnung dann per E-Post-Zahlung begleichen. Das lästige Ausfüllen von Überweisungsträgern und Onlinebanking-Formularen entfällt ebenso wie das fehleranfällige Abtippen langer Iban-Nummern", erklärte das Unternehmen. Das kostenlose Speichervolumen im E-Post-Safe ist auf 5 GByte begrenzt.

Der Scanner ist über den Onlinemarktplatz von DHL "Meinpaket.de" für 99 Euro erhältlich. E-Post-Kunden erhalten das Gerät zum Preis von 59 Euro.

Der E-Postbrief ist ein rechtsverbindliches elektronisches Produkt der Post, das mit der De-Mail konkurriert. Für den E-Postbrief seien rund eine Million Nutzer registriert, erklärte der Logistikkonzern im April 2013. 95 Prozent der Sendungen drucke die Post aber im Kundenauftrag aus und sende sie per Brief zu. In diesem Jahr wolle die Post rund 100 Millionen Euro Umsatz in dem Bereich erwirtschaften. De-Mails kosten je nach Datengröße zwischen 33 und 49 Cent; der E-Postbrief ist mit 55 Cent teurer.

Auf der Cebit hatte die Post einen erweiterten E-Postbrief vorgestellt, der End-to-End-Verschlüsselung leisten soll.


eye home zur Startseite
MM1404 04. Dez 2013

@FullPatrickJoin, danke für die Referenz, ja die Technologie ist von uns. ;-) @Flybye77...

dabbes 04. Dez 2013

damit die Post auch schön weitere Dienste anbieten kann und die Konkurrenz aussperren kann.

LCO 04. Dez 2013

Braucht es auch noch alle meine Rechnungs-Dokumente, um ein Lückenloses Bild meiner...

robinx999 04. Dez 2013

Sollte nicht jeder vernünftige Email Client auch POP3S, IMAPS und SMTPS beherschen? Und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Karlsruhe, Freiburg
  3. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  2. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  3. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  4. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  5. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  6. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  7. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  8. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  9. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  10. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Big-Jim-Sammelfiguren: Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
Big-Jim-Sammelfiguren
Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
  1. Marktplatz Ebay Deutschland verkauft 80 Prozent Neuwaren

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Ganz schön armseelig Telekom

    Opferwurst | 15:36

  2. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    Dullahan | 15:30

  3. Wird hier ein "Narrative" vorbereitet?

    Sinnfrei | 15:28

  4. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    DetlevCM | 15:26

  5. Re: EWE ist ganz übel

    sneaker | 15:24


  1. 12:53

  2. 12:14

  3. 11:07

  4. 09:01

  5. 18:40

  6. 17:30

  7. 17:13

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel