Abo
  • Services:
Anzeige
Neue EU-Roaming-Option kostet monatlich 3 Euro.
Neue EU-Roaming-Option kostet monatlich 3 Euro. (Bild: E-Plus)

E-Plus Neue EU-Roaming-Option für Vielreisende

E-Plus startet im kommenden Monat für Base-Kunden eine neue EU-Roaming-Option für Vertragskunden. Wer viel im EU-Ausland unterwegs ist, muss sich nach Zahlung eines Monatsbeitrags von 3 Euro im Grunde keine Gedanken mehr um Roaminggebühren machen.

Anzeige

Die E-Plus-Marke Base bietet ab dem 10. Februar 2014 eine neue EU-Roaming-Option. Sie richtet sich vor allem an Vielreisende, die immer wieder in Ländern der EU unterwegs sind. Die Option heißt bei Base EU Reise Flat, kostet monatlich 3 Euro und hat eine Laufzeit von zwei Jahren.

Datenflatrate im Ausland nutzbar

Generell steht diese Option nur Base-Kunden mit einem Base-All-In-Tarif zur Verfügung. Der kleinste Base-All-In-Tarif kostet monatlich 30 Euro. Bei gebuchter Reiseoption fallen für alle Telefonate nach Deutschland keine weiteren Roaminggebühren an. Zudem kann die gebuchte Datenflatrate uneingeschränkt im Ausland genutzt werden. Wer also den Base-Tarif All-In-Plus für 40 Euro im Monat gebucht hat, hat auch im EU-Ausland ein ungedrosseltes Volumen von 2 GByte.

Die EU Reise Flat gilt in allen Ländern der Europäischen Union und zusätzlich in Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz.

Die Markteinführung der neuen Tarifoption kommentiert Kay Schwabedal, Chief Commercial Officer der E-Plus Gruppe, mit den Worten: "Die Kunden wollen im Ausland nicht bei jedem Griff zum Smartphone darüber nachdenken, welche Gebühren anfallen. Wer auf Reisen ist, will Kostentransparenz und Sorgenfreiheit. Deshalb gehen wir konsequent einen neuen Weg. Nach dem Motto 'Roam like Home' werden wir die Tariflandschaft umkrempeln."

EU-Roaming-Option für weitere Tarife geplant

"Mit der EU Reise Flat läuten wir eine neue Zeitrechnung beim Roaming ein", wirbt Schwabedal. "Die neue Tarifoption ist lediglich der Anfang einer umfangreichen Offensive für nutzerorientierte und günstigere Roaming-Modelle.".

Schritt für Schritt soll die EU Reise Flat auch für weitere Base- und E-Plus-Tarife angeboten werden. Es liegt aber noch kein Zeitplan dafür vor, wann die Option für weitere Tarife verfügbar sein wird.


eye home zur Startseite
SvenMeyer 26. Jan 2014

Welches Netz nutzt simquadrat? Die ist Empfang, Sprachqualität, (Datentarif ?)

SvenMeyer 26. Jan 2014

www.teltarif.de/ vodafone-reiseversprechen-eingestellt-nicht-mehr-buchbar/ news/ 51595...

vol1 25. Jan 2014

Wer heult denn hier?

Ein neuer 25. Jan 2014

Ja klar ... Und diese "unkosten" wie du sie nennst verschwinden einfach im nichts. Wir...

User_x 24. Jan 2014

ich grübel grad wie es dazu gekommen ist, gab ja eine studie dass damit mehr umsatz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München
  2. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst
  3. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  4. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 208,30€

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Manipulative Bildauswahl

    eyemiru | 01:36

  2. Re: Apple verklagt Qualcomm weil sie ihnen...

    Cok3.Zer0 | 01:29

  3. Aprilscherz im Januar?

    smaragd99 | 01:25

  4. Re: Vakuum

    masel99 | 01:08

  5. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    nille02 | 01:01


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel