GMX-Kunden erhalten derzeit keine E-Mails.
GMX-Kunden erhalten derzeit keine E-Mails. (Bild: GMX/Screenshot: Golem.de)

E-Mail-Stau GMX hat Mailserver-Probleme

Bei GMX gibt es zurzeit Probleme mit dem Empfang von E-Mails. Verloren gehen soll jedoch nichts.

Anzeige

Der Webmail-Anbieter GMX kämpft zurzeit mit Mailserver-Problemen. Die führen dazu, dass GMX-Nutzer derzeit keine E-Mails erhalten. In einer kurzen Nachricht im Supportbereich der GMX-Website heißt es: "Bitte haben Sie Verständnis, dass es momentan beim Empfang von E-Mails zu einer Verzögerung kommen kann. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Lösung für Sie."

  • GMX hat E-Mail-Probleme. (Screenshot: Golem.de)
GMX hat E-Mail-Probleme. (Screenshot: Golem.de)

Die GMX-Empfangsprobleme betreffen auch Unternehmen, die viele Nachrichten an GMX-Konten versenden. Ein Leser meldete, dass dadurch die Queues vollliefen, da seit Stunden keine E-Mails zu den GMX-Mailservern durchkämen. Diese meldeten entweder sofort ein "connection refused" oder nähmen die Verbindung zwar an, lehnten sie dann jedoch mit irgendwelchen Fehlermeldungen ab.

Im Twitter-Account von GMX heißt es: "Unsere Techniker arbeiten bereits an der Behebung. Es gehen keine Nachrichten verloren." Zu den Hintergründen wurde noch nichts gesagt. Auch in einer Stellungnahme der Pressestelle fehlten noch nähere Details. Das Problem soll aber bald behoben sein: "Wir gehen davon aus, dass sich in den frühen Abendstunden alles wieder normalisiert hat. Es gehen keine Nachrichten verloren", heißt es in einer Mail an Golem.de.

Erst kürzlich gab es bereits bei GMX Probleme wegen der Fehlfunktion eines internen Routing-Systems bei der Konzernschwester 1&1.


regn 20. Feb 2013

Das ständige rumgeschraube am GUI sollte ein Ende haben - meist wirds NICHT besser. Außen...

Hu5eL 18. Dez 2012

Googles Server nehmen die Mails für deine Domain an und leiten diese richtig weiter? Oder...

Hu5eL 18. Dez 2012

Falsche Aussage... nach dem Thunderbird versucht autmatische aus der Email-Adresse den...

nmSteven 16. Dez 2012

Strato und Co. Dann eigenen mailsever anlegen. Einzige Alternative die ich deinem...

Avarion 14. Dez 2012

Naja, wenn die meinen Pro Account Zugang sperren weil irgendsoeine Nase versucht da rein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Fachinformatiker (m/w) - Anwendungsentwicklung
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. SharePoint Professional (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  3. Senior Berater (m/w)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Wolfsburg
  4. Wirtschaftsinformatiker (m/w) für den Bereich ETL-Consulting
    LucaNet AG, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€
  3. Seagate Supersale bei Alternate

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Überwachung

    Reporter ohne Grenzen verklagen BND

  2. Vor dem Start von Windows 10

    Steigender Marktanteil für Windows 7

  3. Garmin Varia

    Radar für Radfahrer

  4. Hanson Robotics

    Technik, die dir zuzwinkert

  5. Musik

    Apple entfernt Privatfreigabe in iOS 8.4

  6. Cruise Automation

    Umrüstsatz lässt Autos autonom fahren

  7. BND-Sonderermittler Graulich

    Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

  8. 5G-Norma-Projekt

    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

  9. Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

  10. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  2. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar
  3. Xperia C4 Sony präsentiert neues Smartphone mit Frontblitz

IMHO: DNSSEC ist gescheitert
IMHO
DNSSEC ist gescheitert

Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

  1. Re: IT-Administratoren nur 27.000

    frankietankie | 09:58

  2. Aktivierng nach Neuinstallation

    Discept | 09:58

  3. Re: Glasfaser bis ins Haus macht kaum mehr Sinn...

    postb1 | 09:58

  4. das wird lustig

    gollumm | 09:58

  5. Re: Und darum...

    jsm | 09:58


  1. 10:00

  2. 09:34

  3. 09:24

  4. 09:05

  5. 08:18

  6. 08:12

  7. 20:54

  8. 18:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel