E-Mail-Stau: GMX hat Mailserver-Probleme
GMX-Kunden erhalten derzeit keine E-Mails. (Bild: GMX/Screenshot: Golem.de)

E-Mail-Stau GMX hat Mailserver-Probleme

Bei GMX gibt es zurzeit Probleme mit dem Empfang von E-Mails. Verloren gehen soll jedoch nichts.

Anzeige

Der Webmail-Anbieter GMX kämpft zurzeit mit Mailserver-Problemen. Die führen dazu, dass GMX-Nutzer derzeit keine E-Mails erhalten. In einer kurzen Nachricht im Supportbereich der GMX-Website heißt es: "Bitte haben Sie Verständnis, dass es momentan beim Empfang von E-Mails zu einer Verzögerung kommen kann. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Lösung für Sie."

  • GMX hat E-Mail-Probleme. (Screenshot: Golem.de)
GMX hat E-Mail-Probleme. (Screenshot: Golem.de)

Die GMX-Empfangsprobleme betreffen auch Unternehmen, die viele Nachrichten an GMX-Konten versenden. Ein Leser meldete, dass dadurch die Queues vollliefen, da seit Stunden keine E-Mails zu den GMX-Mailservern durchkämen. Diese meldeten entweder sofort ein "connection refused" oder nähmen die Verbindung zwar an, lehnten sie dann jedoch mit irgendwelchen Fehlermeldungen ab.

Im Twitter-Account von GMX heißt es: "Unsere Techniker arbeiten bereits an der Behebung. Es gehen keine Nachrichten verloren." Zu den Hintergründen wurde noch nichts gesagt. Auch in einer Stellungnahme der Pressestelle fehlten noch nähere Details. Das Problem soll aber bald behoben sein: "Wir gehen davon aus, dass sich in den frühen Abendstunden alles wieder normalisiert hat. Es gehen keine Nachrichten verloren", heißt es in einer Mail an Golem.de.

Erst kürzlich gab es bereits bei GMX Probleme wegen der Fehlfunktion eines internen Routing-Systems bei der Konzernschwester 1&1.


regn 20. Feb 2013

Das ständige rumgeschraube am GUI sollte ein Ende haben - meist wirds NICHT besser. Außen...

Hu5eL 18. Dez 2012

Googles Server nehmen die Mails für deine Domain an und leiten diese richtig weiter? Oder...

Hu5eL 18. Dez 2012

Falsche Aussage... nach dem Thunderbird versucht autmatische aus der Email-Adresse den...

nmSteven 16. Dez 2012

Strato und Co. Dann eigenen mailsever anlegen. Einzige Alternative die ich deinem...

Avarion 14. Dez 2012

Naja, wenn die meinen Pro Account Zugang sperren weil irgendsoeine Nase versucht da rein...

Kommentieren



Anzeige

  1. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg
  3. SAP CRM Berater (m/w)
    SPIRIT/21, Braunschweig
  4. Senior Consultant (m/w) SAP SuccessFactors
    metafinanz Informationssysteme GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Demo gegen Überwachung

    "Wo bleiben die deutschen Whistleblower?"

  2. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  3. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  4. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  5. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  6. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  7. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  8. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  9. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  10. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?
Neues Instrument Holometer
Ist unser Universum zweidimensional?
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

    •  / 
    Zum Artikel