Abo
  • Services:
Anzeige
Yahoo Mail soll es bald auch mit Verschlüsselung geben.
Yahoo Mail soll es bald auch mit Verschlüsselung geben. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

E-Mail: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Black Hat 2014 Der Sicherheitschef von Yahoo kündigt an, dass das Unternehmen die Möglichkeit einer PGP-basierten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail umsetzen will. Dabei will man offenbar mit Google zusammenarbeiten.

Anzeige

Bislang gilt E-Mail-Verschlüsselung als ein Hobby für Nerds und wird von der großen Masse der Nutzer kaum angewendet. Doch das könnte sich bald ändern. Yahoo will sein Freemail-Angebot künftig mit einer Möglichkeit zur Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf Basis des OpenPGP-Standards ausstatten.

Das kündigte Yahoos Sicherheitschef Alexander Stamos auf der Black Hat 2014 an. Implementiert werden soll das neue Verschlüsselungssystem von Yan Zhu. Die Programmiererin war vorher bei der Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) angestellt und hat dort bereits zahlreiche Projekte im Zusammenhang mit Kryptographie betreut. So war sie unter anderem federführend an der Entwicklung der Browsererweiterung HTTPS Everywhere beteiligt.

Neben Yahoo arbeitet auch Google an der Möglichkeit einer PGP-basierten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im Browser. Yahoo will mit Google bei der Umsetzung des neuen Systems kooperieren, so dass die Verschlüsselung zwischen Nutzern von Gmail und Yahoo Mail problemlos abläuft. Dank des PGP-Standards wird aber vermutlich auch eine Kommunikation mit allen anderen Nutzern möglich sein, die bereits jetzt PGP oder GnuPG einsetzen.

Bei der technischen Umsetzung haben Yahoo und Google einige Probleme zu lösen. Bislang setzen fast alle Mailverschlüsselungssysteme darauf, dass die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in einem E-Mail-Programm wie Thunderbird stattfindet. Doch inzwischen nutzen viele Anwender Webmail-Systeme. Auch ein Webmail-System kann mittels Javascript Verschlüsselungsoperationen ausführen. In Zukunft wird dies dank einer in Arbeit befindlichen Erweiterung namens WebCrypto auch zunehmend einfacher. Schwierigkeiten ergeben sich aber etwa bei der Schlüsselverwaltung. Ein Nutzer, der verschiedene Browser nutzt, etwa auf einem Smartphone, einem Tablet und einem gewöhnlichen PC, benötigt eine Möglichkeit, den Schlüssel sicher zwischen den verschiedenen Systemen zu übertragen.

Ein Grundproblem von Verschlüsselungssystemen im Browser ist es, dass der Nutzer darauf vertrauen muss, dass der vom Server gesendete Code korrekt arbeitet. Im ungünstigsten Fall könnten Strafverfolgungsbehörden einen Anbieter wie Yahoo dazu zwingen, eine Hintertür in entsprechendem Javascript-Code auszuliefern.

Doch trotz dieser möglichen Probleme: Mit dem Einsatz von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung dürfte sich die Sicherheit und Vertraulichkeit von E-Mails deutlich erhöhen. Im Vergleich dazu wirken die Mühen deutscher Provider, die sich werbewirksam in der Kampagne "E-Mail Made in Germany" zusammengeschlossen haben, noch mager. Die deutschen Provider setzen bislang ausschließlich auf Transportverschlüsselung. Auch das von der Bundesregierung gewünschte De-Mail-System setzt nur darauf. Auf den Servern liegen die E-Mails weiterhin unverschlüsselt vor.


eye home zur Startseite
Kaiser Ming 08. Aug 2014

das eigentliche Problem bei PGP ist es benötigt eine kritische Masse wenn Google und...

sirbender 07. Aug 2014

Draften wirst du jede Email bestimmt weiterhin unverschluesselt, oder? Google laedt im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Böblingen
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Heidelberg
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 29,99€
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Selbst Landungen

    xUser | 20:16

  2. Re: Warum will das jemand?

    Gwels | 20:07

  3. Re: Nichts neues...

    BilboNeuling | 20:04

  4. $150 für die 256GB Festplatte.

    quineloe | 20:03

  5. Re: Was wollte er denn damit?

    Apfelbrot | 20:03


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel