Abo
  • Services:
Anzeige
Apple iBooks: Treffen in feinen New Yorker Restaurants
Apple iBooks: Treffen in feinen New Yorker Restaurants (Bild: Apple)

E-Books Apple wegen Preisabsprachen verurteilt

Ein New Yorker Gericht hat Apple wegen Preisabsprachen für schuldig befunden. Das Unternehmen habe dabei eine führende Rolle gespielt. Apple will Berufung dagegen einlegen.

Anzeige

Ein US-Gericht hat Apple wegen Preisabsprachen bei E-Books verurteilt. Richterin Denise Cote erklärte, Apple habe sich mit fünf führenden US-Verlagen zusammengetan, um die Preispolitik von Amazon zu durchkreuzen. Ein Strafmaß hat das Gericht noch nicht verkündet.

Leitende Mitarbeiter von Apple und den Verlagen hätten sich ab Dezember 2009 in feinen New Yorker Restaurants getroffen und gemeinsam überlegt, was sie gegen Amazons Versuche tun könnten, die E-Book-Preise auf 10 US-Dollar festzusetzen. Apple habe dabei "eine zentrale Rolle" gespielt, begründete die New Yorker Richterin. Das Unternehmen habe vorgeschlagen, die Preise auf 13 US-Dollar oder 15 US-Dollar anzuheben.

Klage wegen Wettbewerbsverzerrung

US-Justizbehörden hatten im April 2012 Apple und die Verlage Hachette, Harper Collins, Macmillan, Penguin und Simon & Schuster Klage wegen Wettbewerbsverzerrung eingereicht. Apple war dabei der einzige Angeklagte, der es auf ein Verfahren hatte ankommen lassen.

Hachette, Harper Collins und Simon & Schuster hatten sich im Herbst 2012 außergerichtlich mit den Behörden geeinigt. Sie erklärten sich sogar bereit, E-Book-Käufern einen Teil des Kaufpreises zu erstatten. Penguin legte den Streit im Dezember 2012 bei. Als letzter Verlag folgte Macmillan im Februar dieses Jahres.

Apple hat bereits Berufung gegen das Urteil angekündigt: Das Unternehmen habe sich nicht mit anderen zusammengetan, um Preise für E-Books festzulegen, heißt es in einer Erklärung des Unternehmens.


eye home zur Startseite
NixName 18. Aug 2013

Der Hinweis auf das Fehlen der News war vollkommen korrekt; die Erstellung des Threads...

Der Supporter 13. Jul 2013

Weshalb soll man sich über etwas aufregen, was bei uns hier Recht und Gesetz ist...

Der Supporter 13. Jul 2013

1. Wurde hier ja gar nichts im Geheimen abgesprochen, Apple hat das neue Preismodell...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Deichmann SE, Essen
  3. GEOCOM Informatik GmbH, verschiedene Standorte
  4. TUI Deutschland GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 4,99€
  3. (-65%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  2. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  3. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  4. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  5. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  6. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  7. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  8. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  9. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  10. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  3. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound

  1. Re: Und die Justiz wird übergangen!

    ChMu | 00:42

  2. Re: Was soll das?

    schily | 00:41

  3. Re: Ist dies die Situation in der gesamtem EX...

    schily | 00:40

  4. Useragent/ Betriebssystem...

    Crazymonkey | 00:38

  5. Hurra!

    486dx4-160 | 00:32


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel