Anzeige
Kindle ersetzt Bibel: weltliche E-Books auf der Hotelrechnung
Kindle ersetzt Bibel: weltliche E-Books auf der Hotelrechnung (Bild: Amazon)

E-Book-Reader Englisches Hotel ersetzt Bibel durch Kindle

Wer in einem Hotel in Newcastle die Nachttischschublade öffnet, findet darin keine gedruckte Bibel mehr, sondern einen Kindle mit einer elektronischen. Gäste dürfen auch andere Texte auf den E-Book-Reader laden.

Anzeige

Das Hotel Indigo in der nordostenglischen Stadt Newcastle upon Tyne geht mit der Zeit: Aus den 148 Zimmern sind die Bibeln verschwunden. Stattdessen finden die Gäste einen Kindle-E-Book-Reader in der Nachttischschublade - mit einer digitalen Bibel darauf.

Die Gäste seien aber nicht auf die Bibellektüre festgelegt, berichtet die britische Tageszeitung Daily Telegraph: Die Gäste könnten auch andere Texte auf das Gerät laden. Religiöse Texte bis zu einem Preis von 5 britischen Pfund, umgerechnet rund 6,20 Euro, seien frei. Wer es lieber weltlich mag, darf auch jedes andere E-Book auf das Lesegerät laden. Es wird dann mit auf die Rechnung gesetzt.

Pilotprojekt für Hotelkette

Das Hotel sagt von sich, es sei das erste in Großbritannien mit einem solchen Angebot. Dieses sei ein Pilotprojekt, das bis zum 16. Juli laufe. Danach soll entschieden werden, ob auch in anderen Hotels der Kette die Bibel durch einen E-Book-Reader ersetzt wird. Hotel Indigo unterhält 44 Hotels, hauptsächlich in den angelsächsischen Ländern. Die Kette gehört zur britischen Intercontinental Hotels Group.

Die Idee, ein solches Projekt in Newcastle zu starten, sei in der Geschichte der Stadt begründet, erklärte Hoteldirektor Adam Munday der Zeitung: Im 18. Jahrhundert sei die Stadt ein wichtiges Zentrum des englischen Verlagswesens gewesen. Das Hotel selbst befinde sich in der Nähe der Literary and Philosophical Society, der größten unabhängigen englischen Bücherei außerhalb Londons. Die Bibel auf einem Kindle statt in gedruckter Form zur Verfügung zu stellen, spiegele die literarische Geschichte auf eine moderne Art und Weise wider, sagte Munday.


eye home zur Startseite
azeu 04. Jul 2012

Naja, man kann die Dinge auf der Welt, an denen die Religion schuld ist, natürlich auch...

Himmerlarschund... 04. Jul 2012

Du hast vergessen, dass einige wohl sicherlich des Religions- / Ethikunterrichts wegen...

Flying Circus 04. Jul 2012

In der Überschrift auch nicht.

azeu 03. Jul 2012

in der Bibel gibt's da genug Stoff für :)

bstea 03. Jul 2012

Gehört doch zu Weltbild, meinen Segen hat's.

Kommentieren



Anzeige

  1. Web / PHP Developer (m/w)
    emarsys interactive services GmbH, Berlin
  2. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker als Sharepoint-Experte (m/w)
    HOBART GmbH, Offenburg
  3. Anwendungsbetreuer (m/w) Kundenservice (Nationale IT)
    ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Java Developer - Partner Services (m/w)
    GK Software AG, Köln, Schöneck

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. VATM

    Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz

  2. Arkane Studios

    Dishonored 2 erscheint im November 2016

  3. OpenSSL-Update

    Die Rückkehr des Padding-Orakels

  4. Stellenabbau

    Mobilfunkentwicklung bei Nokia Stuttgart soll schließen

  5. HTC 10

    Update soll Schärfe bei Fotos verbessern

  6. Ratsch

    Google beantragt Patent auf zerreißbare Displays

  7. DNS:NET

    "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"

  8. Wileyfox Swift

    Cyanogen-OS-Smartphone für 140 Euro

  9. Liquid Jade Primo

    Acers Windows-10-Smartphone mit Continuum ist erschienen

  10. Bundeskriminalamt

    Geldfälscher sind zunehmend über das Netz aktiv



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snowden: Natural Born Knüller
Snowden
Natural Born Knüller
  1. IT-Planungsrat Hardware darf keine "schadenstiftende Software" haben
  2. Biere 2 Telekom steckt dreistelligen Millionenbetrag in Rechencenter
  3. Spionage Regierung schaut US-Auftragsfirmen genauer auf die Finger

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. ..sondern auf das Lesen von ein oder zwei Stunden...

    Psykhe | 06:03

  2. Re: Unprofesionell

    rakanitzu | 05:59

  3. Re: Deutsche Glasfaser

    M.P. | 05:56

  4. Re: "Anzeige"

    der_parlator | 05:55

  5. Ne wieso, Dein Märchen hör ich zum ersten Mal..

    Ovaron | 05:52


  1. 21:04

  2. 17:55

  3. 17:52

  4. 17:37

  5. 17:10

  6. 16:12

  7. 15:06

  8. 14:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel