E-Book-Reader: Englisches Hotel ersetzt Bibel durch Kindle
Kindle ersetzt Bibel: weltliche E-Books auf der Hotelrechnung (Bild: Amazon)

E-Book-Reader Englisches Hotel ersetzt Bibel durch Kindle

Wer in einem Hotel in Newcastle die Nachttischschublade öffnet, findet darin keine gedruckte Bibel mehr, sondern einen Kindle mit einer elektronischen. Gäste dürfen auch andere Texte auf den E-Book-Reader laden.

Anzeige

Das Hotel Indigo in der nordostenglischen Stadt Newcastle upon Tyne geht mit der Zeit: Aus den 148 Zimmern sind die Bibeln verschwunden. Stattdessen finden die Gäste einen Kindle-E-Book-Reader in der Nachttischschublade - mit einer digitalen Bibel darauf.

Die Gäste seien aber nicht auf die Bibellektüre festgelegt, berichtet die britische Tageszeitung Daily Telegraph: Die Gäste könnten auch andere Texte auf das Gerät laden. Religiöse Texte bis zu einem Preis von 5 britischen Pfund, umgerechnet rund 6,20 Euro, seien frei. Wer es lieber weltlich mag, darf auch jedes andere E-Book auf das Lesegerät laden. Es wird dann mit auf die Rechnung gesetzt.

Pilotprojekt für Hotelkette

Das Hotel sagt von sich, es sei das erste in Großbritannien mit einem solchen Angebot. Dieses sei ein Pilotprojekt, das bis zum 16. Juli laufe. Danach soll entschieden werden, ob auch in anderen Hotels der Kette die Bibel durch einen E-Book-Reader ersetzt wird. Hotel Indigo unterhält 44 Hotels, hauptsächlich in den angelsächsischen Ländern. Die Kette gehört zur britischen Intercontinental Hotels Group.

Die Idee, ein solches Projekt in Newcastle zu starten, sei in der Geschichte der Stadt begründet, erklärte Hoteldirektor Adam Munday der Zeitung: Im 18. Jahrhundert sei die Stadt ein wichtiges Zentrum des englischen Verlagswesens gewesen. Das Hotel selbst befinde sich in der Nähe der Literary and Philosophical Society, der größten unabhängigen englischen Bücherei außerhalb Londons. Die Bibel auf einem Kindle statt in gedruckter Form zur Verfügung zu stellen, spiegele die literarische Geschichte auf eine moderne Art und Weise wider, sagte Munday.


azeu 04. Jul 2012

Naja, man kann die Dinge auf der Welt, an denen die Religion schuld ist, natürlich auch...

Himmerlarschund... 04. Jul 2012

Du hast vergessen, dass einige wohl sicherlich des Religions- / Ethikunterrichts wegen...

Flying Circus 04. Jul 2012

In der Überschrift auch nicht.

azeu 03. Jul 2012

in der Bibel gibt's da genug Stoff für :)

bstea 03. Jul 2012

Gehört doch zu Weltbild, meinen Segen hat's.

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Java Web Consultants (m/w)
    metafinanz, München und Stuttgart
  2. Informatiker/in Schwerpunkt SAP Applikationen
    Lechwerke AG, Augsburg
  3. Wirtschaftsinformatiker ERP / Schwerpunkt Supply Chain (m/w)
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  4. In-House Consultant Digitalisierung (m/w)
    über GKM-recruitment AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  2. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  3. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  4. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  5. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig

  6. Ressl

    LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API

  7. Ausgründung

    Ebay und Paypal trennen sich

  8. OS X

    Apple liefert Patch für Shellshock

  9. Elektromagnetik

    Der Dietrich für den Dieb von heute

  10. O2 Car Connection

    Autodaten auf das Smartphone funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

Filmkritik Who Am I: Ritalin statt Mate
Filmkritik Who Am I
Ritalin statt Mate
  1. NSA-Affäre Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar
  2. Treasure Map Wie die NSA das Netz kartographiert
  3. Geheimdienste Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

    •  / 
    Zum Artikel