Anzeige
Der E-Ink-Kindle Touch kann das neue Format schon lesen.
Der E-Ink-Kindle Touch kann das neue Format schon lesen. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

E-Book Calibre liest und schreibt Amazons KF8-Format

Die E-Book-Verwaltungs- und -Konvertierungssoftware Calibre in der neuen Version 0.8.50 kann Amazons jüngstes E-Book-Format KF8 nicht nur lesen, sondern jetzt erstmals auch schreiben. Damit können HTML5 und CSS3 genutzt werden.

Anzeige

Amazons Kindle Format 8 (KF8) ist ein Dateiformat für Amazons E-Book-Reader Kindle und bietet zahlreiche Formatierungsmöglichkeiten speziell für Bücher an. Damit lassen sich Initialen, nummerierte Listen, fixe Layouts, verschachtelte Tabellen, Beschriftungen und SVG-Bilder (Scalable Vector Graphics) in E-Books integrieren.

Die neue Calibre-Version 0.8.50 kann dieses Format nicht nur lesen, sondern auch Bücher in KF8 erzeugen und sie editieren. Derzeit unterstützen allerdings nur der in Deutschland nicht erhältliche E-Book Reader Kindle Fire und der Kindle Touch KF8. Selbst die Windows- und Mac-Leseprogramme unterstützen es bislang noch nicht, obwohl es nach Amazons Angaben bereits Tausende von E-Books in diesem Format gibt. Mit Calibre lassen sie sich immerhin lesen, sofern kein DRM verwendet wird. Künftig sollen auch die Apps KF8 darstellen können, teilte Amazon mit.

KF8-kompatible Bücher werden über den AZW3-Export von Calibre erzeugt. Die Bearbeitungsfunktion wird mit einem rechten Mausklick auf das Buch mit "Buch optimieren" aufgerufen. Mit "Explode Book" wird das E-Book in seine Bestandteile zerlegt, unter anderem in HTML- und CSS-Dateien. Nach deren Bearbeitung kann das Buch mit "Rebuild Book" neu erstellt werden.

Die freie Software Calibre läuft unter Windows, Mac OS X und Linux und ist kostenlos nutzbar.


eye home zur Startseite
samy 09. Mai 2012

dass sie auch von KF8 das DRM "entfernen".... und dann kann Calibre die auch lesen und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  2. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg
  3. JavaScript Entwickler (m/w)
    financial.com AG, München
  4. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Optische Maus mit 1.600 dpi
    1,99€ inkl. Versand
  2. BESTPREIS: ASUS GeForce GTX 960 OC Black + Rise of the Tomb Raider + Need for Speed
    189,90€ inkl. Versand (Verkäufer Alternate)
  3. HyperX 16 GB DDR4-2666-Kit PCGH-Edition
    nur 84,90€ + 5,99€ Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware
  3. Blizzard Hearthstone sperrt alte Karten im neuen Standardmodus

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

  1. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    DrWatson | 03:14

  2. Re: Warum auf ner Smartwatch und nicht auf einem...

    _Freidenker_ | 03:03

  3. Re: Ihr könnt es drehen und wenden wie Ihr wollt

    _Sascha_ | 01:38

  4. Re: Filmkörnung...

    Keepo | 01:24

  5. Re: Black & White war ein echt mieses Spiel

    Aslo | 00:41


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel