Dust 514 angespielt: Beta-Ballern mit Bodentruppen in der Welt von Eve Online
Dust 514 (Bild: CCP Games)

Dust 514 angespielt Beta-Ballern mit Bodentruppen in der Welt von Eve Online

Ein einziger Server, mehrere Game-Genres: Dieser faszinierenden Vorstellung kommt die Spielewelt mit Dust 514 und Eve Online ein bisschen näher. Golem.de hat das frisch in den offenen Betabetrieb gestartete Programm ausprobiert.

Anzeige

Wäre es nicht faszinierend, wenn es irgendwann die Möglichkeit gäbe, über dem Himmelsrand von World of Warcraft in riesigen Ork- oder Menschenschiffen durch eine Fantasy-Galaxie zu segeln und Abenteuer zu erleben? Das isländische Entwicklerstudio CCP Games geht mit dem futuristischen Eve-Universum den umgekehrten Weg: Das MORPG-Weltall Eve Online gibt es seit 2003, jetzt können Spieler ihre Raumschiffe verlassen und in der Erweiterung Dust 514 auf Planetenoberflächen kämpfen. Das MMORPG und der Taktikshooter spielen im gleichen Universum - das gilt nicht nur für das Szenario, sondern auch für die Technik, denn ein Eve-Pilot ist auf dem gleichen Server wie sein Dust-Infanterist unterwegs.

In der geschlossenen Beta lief Dust 514 schon länger, jetzt hat CCP das Programm für alle Spieler eröffnet; offiziell heißt das Open Beta. Wer an den Bodenkämpfen teilnehmen möchte, benötigt eine Playstation 3 und Zugriff auf den Playstation Store. Dort gibt es für 99 Cent den rund 2,7 GByte großen Client von Dust 514 als Download. Weiterhin ist eine unkomplizierte Anmeldung bei CCP nötig und schon kann der Spieler sein Figurenprofil erstellen - wahlweise am PC im Browser oder direkt im Client auf der Playstation 3.

Anschließend steht der Spieler in einem kleinen, futuristisch anmutenden Zimmer, in dem er sich zunächst durch Menüs kämpft. Von denen hat Dust 514 mehr als genug, schließlich müssen Chats, Waffen, Rüstungen, Corporationen, Fähigkeiten, Schlachten, Vehikel und noch einiges mehr verwaltet werden. Die wichtigsten Funktionen erklärt die gute deutsche Sprachausgabe, so dass der ersten Partie nichts im Wege steht.

Zu den Gefechten gelangt man über den sogenannten Schlachtenfinder, der alle laufenden Partien in New Eden anzeigt. Derzeit gibt es zwei Spielmodi: In "Ambush" kämpfen zwei Söldnerteams gegeneinander. Jede versucht, die Klonreserven des anderen Teams innerhalb einer vorgegebenen Zeit zu dezimieren.

Itemshop und Angespielt-Fazit 

StephanWisniewski 27. Nov 2013

Ich würde lieber gerne Dust514 am PC neben EVE Online zocken und ohne das ich eine PS3...

Nasenratte 03. Mär 2013

CCP hat hier in einem Dev-Blog angekündigt das sie die wirtschaftliche Koppelung zwischen...

Cuboo 24. Jan 2013

Die Alpha lieft schon auf der XBOX. Nicht möglich ist einfach eine Ausrede aber kein...

Cyber1999 24. Jan 2013

Und das hat was mit Deinem Urprungspost zu tun ?

Cuboo 24. Jan 2013

Wie im Artikel steht, ist die Grafik unter aller Sau. Die Engine war schon zu Beginn der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Kundenberater / Projektmanager (m/w) Vertriebssteuerung
    Magmapool AG, Montabaur (Raum Koblenz)
  2. IT-Support-Mitarbeiter (m/w) Finanzen
    BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg, Leipzig
  3. Softwareentwickler (m/w) für IT-Anwendungen
    TQ-Systems GmbH, Seefeld/Oberbayern
  4. Kaufmännischer Angestellter Prozesse & Systeme (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Golden Master von OS X 10.10 Yosemite ist da

  2. Microsofts neues Betriebssystem

    Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  3. Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

  4. Niedriger Schmelzpunkt

    3D-Drucken mit metallischer Tinte

  5. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

  6. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  7. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  8. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  9. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  10. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

Radikalisierung im Internet: Wie Extremisten das Netz nutzen
Radikalisierung im Internet
Wie Extremisten das Netz nutzen
  1. Pornhub Pornoplattform kündigt Musiklabel Pornhub Records an
  2. Payment Blocking Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten
  3. Eutelsat HbbTV v2.0 bringt Video-on-Demand für langsames Internet

    •  / 
    Zum Artikel