Duel of Champions: Might & Magic im offenen Betatest
Artwork von Might & Magic: Duel of Champions (Bild: Ubisoft)

Duel of Champions Might & Magic im offenen Betatest

Eine Einzelspielerkampagne, aber auch Turniere bietet das Sammelkartenspiel Might & Magic: Duel of Champions von Ubisoft Quebec. Ab sofort befindet es sich im offenen Betatest.

Anzeige

Vom Actionspiel über das Rollenspiel bis zur Rundenstrategie: Es gibt kaum eine Serie, die schon in so vielen Genres funktioniert hat wie Might & Magic. Jetzt können auch Fans von Sammelkarten in die Fantasywelt einziehen: Ab sofort befindet sich die Windows-PC-Version des Free-to-Play-Spiels Might & Magic: Duel of Champions im offenen Betatest. Im Oktober 2012 soll es dann auch für iPad erscheinen.

Spieler sollen dann online und plattformübergreifend gegeneinander antreten können. Außerdem bietet der Titel ein implementiertes Nachrichtensystem, die Möglichkeit zur Gildenerstellung und andere soziale Funktionen.

  • Might & Magic: Duel of Champions
  • Might & Magic: Duel of Champions
  • Might & Magic: Duel of Champions
  • Might & Magic: Duel of Champions
  • Might & Magic: Duel of Champions
Might & Magic: Duel of Champions

Might & Magic Duel of Champions entsteht bei Ubisoft Quebec und enthält Hunderte von neuen, detaillierten Sammelkarten aus dem Might-&-Magic-Universum. Während Spieler ihre Fähigkeiten und Strategien entwickeln, müssen sie in epischen Schlachten gegeneinander antreten, um neue Karten zu erspielen und damit die Stärke der Armee ihres jeweiligen Helden zu steigern. Neue Karten gibt es auch gegen Euros im Onlinestore.


Insomnia88 14. Sep 2012

Irgendwie finde ich es sinnlos überhaupt ein rundenbasiertes Strategiespiel als tgc zu...

Hasler 14. Sep 2012

//Ich habe das Problem, das offensichtlich allgemein seit gestern Nacht besteht, soeben...

Kommentieren



Anzeige

  1. Principal Research Manager (Engineering) (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Munich
  2. IT-Berater/-in Schwerpunkt Fachverfahren PROMIS
    Dataport, Magdeburg
  3. Software Support Specialist (m/w)
    Scheidt & Bachmann Service GmbH, Mönchengladbach
  4. Entwicklungsingenieur Ethernet-Kommunikation (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart (Home-Office möglich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazon erwirtschaftet Verlust von 126 Millionen US-Dollar

  2. Apple verkraftet Ansturm nicht

    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  3. Erfundene Waren

    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft

  4. Uber und Wundercar

    Deutsche haben großes Interesse an Taxi-Alternativen

  5. Bundesnetzagentur

    In Deutschland sind weiter rund 30 Wimax-Anbieter aktiv

  6. Allview Viva H7

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

  7. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  8. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

  9. Terrorabwehr

    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

  10. Open Name System

    DNS mit Namecoin-Blockchain



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel