Anzeige
Die Radeon R9 295X2
Die Radeon R9 295X2 (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Dual-GPU-Grafikkarte: AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

Die Radeon R9 295X2
Die Radeon R9 295X2 (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Was seit einigen Tagen im Markt zu beobachten ist, hat AMD nun bestätigt: Die 295X2 ist drastisch billiger geworden. Die Grafikkarte ist für unter 650 Euro zu haben, was vor einem Jahr fast eine einzelne 290X-Karte mit einer GPU kostete. Das soll aber nicht lange so bleiben.

Anzeige

In einer knappen, per E-Mail an Journalisten verschickten Mitteilung weist AMD darauf hin, dass die Grafikkarte Radeon R9 290X2 jetzt ab 699 Euro erhältlich sein solle. Das kommt jedoch einige Tage zu spät, einzelne Modelle sind schon ab 649 Euro zu haben - und bei deutschen Hardwareversendern in der Regel ausverkauft.

Die Liefersituation soll sich den Webseiten der Anbieter zufolge schon innerhalb einer Woche wieder verbessern. Offenbar haben die Kartenhersteller neue Produktionschargen aufgelegt, weil die Grafikkarte nun preislich attraktiv geworden ist. AMD zufolge handelt es sich aber um ein "Promotion-Angebot", das nur "eine begrenzte Zeit lang" verfügbar sein soll.

Kein Termin und keine Bestandsgarantie

Wie lange, sagt AMD nicht. Ebenso ist nicht bekannt, ob die auch in der Herstellung teure Grafikkarte nach diesem Angebot noch länger hergestellt wird. In der Vergangenheit waren die Dual-GPU-Karten sowohl von AMD wie auch von Nvidia oft nur Marketing-Vehikel, die für den Titel der schnellsten Grafikkarte der Welt dienten und bald wieder verschwanden. Die 295X2 ist aber bereits seit über sieben Monaten verfügbar, bisher gab es keine Pläne, sie zum Auslaufmodell werden zu lassen.

Mit der aktuellen Ankündigung hat sich der Preis der 295X2 in gut einem Jahr halbiert: AMD sah 1.300 Euro zum Marktstart vor, angeboten wurden die ersten Karten für 1.500 Euro. In den Wochen vor der jetzigen Preissenkung lagen die Karten bei rund 1.100 Euro. Nötig wurden die Abschläge, weil Nvidias GTX 980 überraschend schnell und auch effizient ist, auch die anderen Highend-Karten von AMD sind nur noch zu deutlich reduzierten Preisen zu haben. Eine 290X, mit Custom-Lüftern vor einem Jahr über 600 Euro teuer, ist heute schon unter 350 Euro zu erstehen.

Wer mit einer 295X2 liebäugelt, sollte für die mit Hybridkühlung aus Lüftern und Radiator versehene Karte auch einen passenden PC besitzen. Wie der Test der X2 zeigte, kann ein kompletter Spiele-PC damit unter extremen Lasten über 660 Watt elektrischer Leistung aufnehmen.


eye home zur Startseite
Solarix 04. Dez 2014

Ich find die nirgendwo für unter 700 EUR oO



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone D2 GmbH, Düsseldorf
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Berlin
  4. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Großflächige Störung bei Vodafone

  2. Google

    Nächste Android-Version heißt Nougat

  3. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  4. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  5. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  6. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

  7. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  8. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  9. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

  10. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Namenswahl für Android O

    jayrworthington | 23:04

  2. Re: 3 und 4 GB sind wertlos

    beaglow | 23:04

  3. Re: Schufa für "Rücksendesünder."?

    CaptnCaps | 23:01

  4. Re: Wer "kann Amazon verstehen" schreibt...

    MK899 | 22:58

  5. Re: Wiebitte?

    robbyflobby | 22:56


  1. 22:47

  2. 19:06

  3. 18:38

  4. 17:19

  5. 16:19

  6. 16:04

  7. 15:58

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel